Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Fr 6. Dez 2019, 11:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Intercom-Lösungen
BeitragVerfasst: Di 5. Apr 2016, 20:55 
Offline

Registriert: Di 8. Dez 2015, 00:17
Beiträge: 19
Wohnort: Osnabrück
Modell: Yamaha MT 09 Sport
Name: Sven
KM-Stand: 12250
Nach viel testen,probieren,anschauen.....

Packtalk, alles andere taugt imho nicht. Das smarttalk ist die günstigere Alternative wenn es nur um Fahrer/Beifahrer Com geht.
Bei Louis gibt's ja auch Grad wieder 50 Euro


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Intercom-Lösungen
BeitragVerfasst: Di 5. Apr 2016, 21:36 
Hallo Nibla,
moellmotorrad hat geschrieben:
Hallo Leute,

ich bin neu hier bei euch und möchte kurz über aktuell (März 2016) eingebaute Sena u10 in Schuberth C3 berichten. (1x für mich und 1x für meine Sozia)
Verständigung Telefon und Navi, sowie Musik vom Handy ist ausgezeichnet.
Gekauft hab ich das allerdings nur damit ich mich mit meiner Sozia unterhalten kann.
Und genau liegt das Problem: Akustik grottenschlecht, bis 60km gerade noch verständlich, darüber sind die Nebengeräusche zu hoch.
Sehr schade.
Habt ihr damit Erfahrungen, bzw. spezielle Infos zu Grundeinstellungen, oder gibt es einen Trick.
Bitte um Infos
Gruß
Nibla


vielen Dank für Deinen Beitrag!!!

Wir haben hier im Forum übrigens einen wunderbaren Empfangsbereich, welcher sich sehr über Deine Vorstellung freuen würde...

Besten Dank für Deine Unterstützung!!!

Schönen Abend noch.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Intercom-Lösungen
BeitragVerfasst: Do 5. Mai 2016, 17:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Nov 2015, 13:08
Beiträge: 354
Images: 56
Modell: MT-09 Tracer
Name: Thomas
KM-Stand: 27000
ABS: Ja
Hat jemand Erfahrungen mit sowas?

http://www.ebay.de/itm/1200m-Motorrad-Bluetooth-Helm-Sprechanlage-Gegensprechanlage-Intercom-Headset-DE-/281874654723#shpCntId

_________________
Gruß Thomas
Die Linke zum Gruße!!!
Akt. Fahrzeuge: Vespa Cosa 200, MT 09 Tracer
Oberfranken rocks :happy-partydance:


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Intercom-Lösungen
BeitragVerfasst: Do 5. Mai 2016, 19:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Dez 2015, 12:01
Beiträge: 451
Modell: -
Name: Mathias
KM-Stand: 0
GooGell hat geschrieben:

Ich meine, das ist genau das selbe, dass der User yamo01 nutzt. Und er ist dankt wirklich zufrieden...

_________________
Gruß

Fili

--------------------------------

Ich habe nix Sinnvolles für die Signatur.

Daher schlicht allzeit gute Fahrt!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Intercom-Lösungen
BeitragVerfasst: So 19. Mai 2019, 11:54 
Offline

Registriert: Di 18. Sep 2018, 20:46
Beiträge: 102
Images: 0
Wohnort: Tief im Westen
Modell: MT-09
Name: Gerhard
KM-Stand: 4000
ABS: Ja
Hallo zusammen,

jetzt habe ich alles gelesen, so richtig schlau bin ich nicht geworden. Ich habe mir einen Shoe Neotec IIgekauft undn tendiere alleine aus dem Grund schon zum Sena System, weil es sich vollständig im Helm integrieren lässt. Die Diskussion ob Sena oder Packtalk scheint mir ein bisschen wie BMW oder Mercedes.
Meine Frage: Hat jemand Erfahrungen wie gut man sena mit packtalk koppeln kann?

_________________
Grüße

SmartGR

Tief im Westen . . . . . .


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Intercom-Lösungen
BeitragVerfasst: So 19. Mai 2019, 17:49 
Offline

Registriert: Fr 14. Jul 2017, 18:44
Beiträge: 402
Wohnort: Bochum
Modell: Tracer 900 RN43
Name: Dirk
KM-Stand: 12000
ABS: Ja
Dazu muss man beim Sena wohl irgendwie ein universal USB Firmware Update installieren so habe ich das gelesen ausprobiert habe ich das noch nicht

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk

_________________
MT09 Tracer 2017. Testfahrer für STS, Blinkerrückstellung und Adaptives Bremslicht.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Intercom-Lösungen
BeitragVerfasst: So 19. Mai 2019, 17:53 
Offline

Registriert: Fr 14. Jul 2017, 18:44
Beiträge: 402
Wohnort: Bochum
Modell: Tracer 900 RN43
Name: Dirk
KM-Stand: 12000
ABS: Ja
http://www.senabluetooth.de/universal_i ... itung.html

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk

_________________
MT09 Tracer 2017. Testfahrer für STS, Blinkerrückstellung und Adaptives Bremslicht.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Intercom-Lösungen
BeitragVerfasst: So 19. Mai 2019, 18:19 
Offline

Registriert: Fr 17. Aug 2018, 11:26
Beiträge: 129
Modell: MT-09 (RN43)
Name: Markus
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Hey,

Sena ist meiner Meinung nach das beste System. Ich habe selbst das 20S und bin damit mehr als zufrieden.

Anbei die Vorteile auf einen Blick:
* Kann mehrere Bluetooth Verbindungen gleichzeitig halten (z.B. NAVI + Intercom mit anderen Leuten)
* Konferenz bis zu 8 Personen (wenn alle SENA haben)
* Konferenzschaltung auch mit Fremdfabrikaten möglich; Dann aber als Kette: A mit B ; B mit C (und A) ; C mit D (und B) usw. ; Wie lange die Kette max. sein kann, kann ich Dir nicht sagen.
* Universal Intercom: Lässt sich auch mit fast allen anderen Anbietern (auch billig China Produkten) koppeln
* Extrem lange Akkulaufzeit (20h ,Verbindung mit Sprechen)
* Sehr gute Reichweite (bis zu 1,6 KM bei freiem Feld und guter Sicht)


Wegen dem sparen: Du kannst Dir z.B. ein 20S (oder 30k) holen und deiner Frau ein einfaches 1:1 Headset holen. Wenn dann noch andere Kommen, dann kann sich deine Frau mit Dir verbindungen und Du mit dem Rest . Und schon geht auch Gruppenintercom für deine Frau. Du bist dann das Relais.

Viele Grüße

Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Intercom-Lösungen
BeitragVerfasst: Di 21. Mai 2019, 22:21 
Offline

Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:50
Beiträge: 537
Images: 5
Modell: -
Name: Thomas
KM-Stand: 0
Ich hab Sena 10U mit Scala Rider Q3 probiert. Koppeln ging, aber den "Anruf" starten ging nur vom Sena aus. Das Q3 musste also aktiv angerufen werden und kann das Gespräch nicht selbst starten. Gesprächsqualität war ziemlich mies.

Von Sena zu Sena ist es aber absolut prima. Hab von Cardo auf Sena gewechselt und werde definitiv auch bei Sena bleiben.
10U hat übrigens jetzt auch Multi Audio bekommen (mehrere BT Quellen gleichzeitig hören).


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Intercom-Lösungen
BeitragVerfasst: Do 28. Nov 2019, 22:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Apr 2015, 17:36
Beiträge: 16
Wohnort: Berlin
Modell: Tracer RN29
Name: Norb
KM-Stand: 12000
ABS: Ja
Hey Leute, ich habe gesehen, dass es das Sena 20s Evo aktuell für 367 Euro (188 pro Gerät) bei Amazon in der Blackweek gibt. Ich wollte mir auch schon länger eins holen, habe aber immer auf ein gutes Angebot gewartet. Jetzt an euch die Frage, glaubt ihr, es wird in Zukunft im Preis fallen oder ist das schon das Beste, das man erwarten kann? Ich bin hin und hergerissen, weil demnächst ja die 50er Produktgeneration starten soll, und ich mir nicht sicher bin, ob so "zeitlose" Technik noch im Preis fällt...

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

_________________
Lg Norbert


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Intercom-Lösungen
BeitragVerfasst: Do 28. Nov 2019, 23:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Sep 2019, 10:51
Beiträge: 65
Wohnort: 48607 Ochtrup
Modell: Tracer 900
Name: Norbert
KM-Stand: 9852
ABS: Ja
Brok3n hat geschrieben:
Hey Leute, ich habe gesehen, dass es das Sena 20s Evo aktuell für 367 Euro (188 pro Gerät) bei Amazon in der Blackweek gibt. Ich wollte mir auch schon länger eins holen, habe aber immer auf ein gutes Angebot gewartet. Jetzt an euch die Frage, glaubt ihr, es wird in Zukunft im Preis fallen oder ist das schon das Beste, das man erwarten kann? Ich bin hin und hergerissen, weil demnächst ja die 50er Produktgeneration starten soll, und ich mir nicht sicher bin, ob so "zeitlose" Technik noch im Preis fällt...

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk


Ich hole bzw. befrage mal meine Glaskugel bezüglich des Preises, wenn ich mehr weis könnte ich mit ja melden.

Knappe 400 Tacken, würde ich nie ausgeben, da bekomme ich ja schon nen Satz Reifen und mehr für.

Norbert

_________________
Tracer 900 RN57,Griffheizung, es folgt noch ein anderer KZH und ein anderes Windschild.
WhatsApp Gruppe Münsterland usw. viewtopic.php?f=34&t=12969&p=206578#p206578


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Intercom-Lösungen
BeitragVerfasst: Fr 29. Nov 2019, 05:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Apr 2015, 17:36
Beiträge: 16
Wohnort: Berlin
Modell: Tracer RN29
Name: Norb
KM-Stand: 12000
ABS: Ja
yamifreak hat geschrieben:
Brok3n hat geschrieben:
Hey Leute, ich habe gesehen, dass es das Sena 20s Evo aktuell für 367 Euro (188 pro Gerät) bei Amazon in der Blackweek gibt. Ich wollte mir auch schon länger eins holen, habe aber immer auf ein gutes Angebot gewartet. Jetzt an euch die Frage, glaubt ihr, es wird in Zukunft im Preis fallen oder ist das schon das Beste, das man erwarten kann? Ich bin hin und hergerissen, weil demnächst ja die 50er Produktgeneration starten soll, und ich mir nicht sicher bin, ob so "zeitlose" Technik noch im Preis fällt...

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk


Ich hole bzw. befrage mal meine Glaskugel bezüglich des Preises, wenn ich mehr weis könnte ich mit ja melden.

Knappe 400 Tacken, würde ich nie ausgeben, da bekomme ich ja schon nen Satz Reifen und mehr für.

Norbert
Oh ich habe mich wohl etwas unklar ausgedrückt, ich meinte eigentlich dass das Doppelpack so viel kostet, und somit ein Gerät für 188 Euronen zu haben ist.

Klar kann hier keiner in seine Glaskugel schauen, aber vlt gibt es bisherige Erfahrungen mit der Preisentwicklung, auch im Zusammenhang mit Veröffentlichung von neuen Modellen (z.B. das 20sEvo nachdem das 30er Modell raus ist).

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

_________________
Lg Norbert


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Intercom-Lösungen
BeitragVerfasst: Fr 29. Nov 2019, 11:31 
Offline

Registriert: Do 13. Sep 2018, 08:48
Beiträge: 302
Modell: -Tracer 900 (RN57)
Name: Andreas
KM-Stand: 13500
ABS: Ja
Viel günstiger wird das S20 Evo wohl nicht mehr werden. Sena ist selbst bei den älteren noch verfügbaren Geräten preislich recht stabil.
Mit etwas Glück und viel Geduld mag man da irgendwann das ganze für 299€ finden, aber dafür nochmal ewig warten. Ist jedenfalls ein Topgerät und funktioniert sehr gut.

_________________
Grüße aus dem Osnabrücker Land

Andreas
MTX80, CB400T, GPZ500S, XJ750, BANDIT 600S,
ZX 600R, ZX10, VFR 750 F, GSX 1250 SA, VTR 1000 F, TRACER 900(RN57)mit Wilbers Gabelfedern + 641


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Intercom-Lösungen
BeitragVerfasst: Fr 29. Nov 2019, 11:42 
Offline

Registriert: Fr 12. Apr 2019, 20:13
Beiträge: 59
Images: 4
Modell: MT 09-Fjr 1300
Name: Sebastian
KM-Stand: 6945
ABS: Ja
Bomibaer hat geschrieben:
Viel günstiger wird das S20 Evo wohl nicht mehr werden. Sena ist selbst bei den älteren noch verfügbaren Geräten preislich recht stabil.
Mit etwas Glück und viel Geduld mag man da irgendwann das ganze für 299€ finden, aber dafür nochmal ewig warten. Ist jedenfalls ein Topgerät und funktioniert sehr gut.


Aktuell für 199 € https://www.motorradland.net/20s-evo-si ... ium=idealo oder ist das ein anderes ???

_________________
Sebastian

FJR 1300 RP 13 - MT 09 RN 43


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Intercom-Lösungen
BeitragVerfasst: Fr 29. Nov 2019, 13:01 
Offline

Registriert: Do 13. Sep 2018, 08:48
Beiträge: 302
Modell: -Tracer 900 (RN57)
Name: Andreas
KM-Stand: 13500
ABS: Ja
FJRSeb hat geschrieben:
Bomibaer hat geschrieben:
Viel günstiger wird das S20 Evo wohl nicht mehr werden. Sena ist selbst bei den älteren noch verfügbaren Geräten preislich recht stabil.
Mit etwas Glück und viel Geduld mag man da irgendwann das ganze für 299€ finden, aber dafür nochmal ewig warten. Ist jedenfalls ein Topgerät und funktioniert sehr gut.


Aktuell für 199 € https://www.motorradland.net/20s-evo-si ... ium=idealo oder ist das ein anderes ???

Das ist ein Einzelset und ich/wir sprachen vom Twinset.

_________________
Grüße aus dem Osnabrücker Land

Andreas
MTX80, CB400T, GPZ500S, XJ750, BANDIT 600S,
ZX 600R, ZX10, VFR 750 F, GSX 1250 SA, VTR 1000 F, TRACER 900(RN57)mit Wilbers Gabelfedern + 641


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Intercom-Lösungen
BeitragVerfasst: So 1. Dez 2019, 08:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Apr 2017, 20:12
Beiträge: 298
Wohnort: Nürnberg
Modell: MT09 '18, Versys '07
Name: Johannes
KM-Stand: 17250
ABS: Ja
Ich fahre seit 6 Jahren mit dem China-Noname-Headset rum, das damals beim Pearl Navi dabei war. Der Akku reicht für 12h Musikhören und ich wüsste nicht, was ich dran verbessern sollte. Aktuell kann man das Ding noch für 27 Dollar bei Aliexpress kaufen. Intercom-Sets liegen so um die 80-100 Dollar. Die Preise von Sena erscheinen mir da einfach absurd. Daher die Frage: Hat mal jemand schon mal Sena mit China-Noname-Headsets verglichen, also wirklich beide benutzt?


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Intercom-Lösungen
BeitragVerfasst: So 1. Dez 2019, 10:26 
Offline

Registriert: Do 13. Sep 2018, 08:48
Beiträge: 302
Modell: -Tracer 900 (RN57)
Name: Andreas
KM-Stand: 13500
ABS: Ja
Ich hatte eine Zeit lang ein Chinesisches P6/1000 im Einsatz und war anfänglich überrascht wie gut das funktioniert hat. Wenn es mir nur um Navi Ansage und eventuell Gespräche mit der Sozia ginge ist so ein Gerät auch vollkommen ausreichend. Ob die Dinger allerdings Regentauglich sind wage ich zu bezweifeln. Auch das verbinden mit anderen Herstellern war bei meinem Gerät nicht wirklich möglich. Der Klang war für Stimme in Ordnung aber bei Musik hört der Spaß auf(wobei das Geschmackssache und persönliches Empfinden ist).
Beim Sena S20 Evo, das ich zur Zeit im Einsatz habe, ist es problemlos möglich ein Fremdfabrikat in ein Gesprächsgruppe mit einzubinden und dabei gleichzeitig Anweisungen vom Navi und Warnungen vom Handy von z. B. Blitzer.de zu hören. Gespräche mit meinem "Flügelmann" werden vom Navi auch nicht unterbrochen sondern parallel eingeblendet.
Ob das alles allerdings den doch sehr hohen Preis wert ist muss jeder selbst wissen. Mir ist es das wert gewesen :D

_________________
Grüße aus dem Osnabrücker Land

Andreas
MTX80, CB400T, GPZ500S, XJ750, BANDIT 600S,
ZX 600R, ZX10, VFR 750 F, GSX 1250 SA, VTR 1000 F, TRACER 900(RN57)mit Wilbers Gabelfedern + 641


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Intercom-Lösungen
BeitragVerfasst: So 1. Dez 2019, 10:55 
Offline

Registriert: Mi 6. Jan 2016, 20:36
Beiträge: 182
Images: 10
Modell: Yamaha Tracer
Name: Wolle
KM-Stand: 19000
ABS: Ja
Ich habe auch beides für die Moped zu Moped kommunikation. China und Sena. Beim Sena ist die Sprachqualität besser und die Anbindung je ein Handynavi plus Intercom ist verläßlicher und die Reichweite ist größer
Natürlich zu einem heftigen Preisaufschlag.
Für China hab ich vernünftige Kopfhörerlautsprecher in den Helm montiert. Das hat ne Menge gebracht.
Gruß
Wolle


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz