Beiträge von ricpat

    Moin zusammen,


    gestern neuen Vorderreifen geholt und eingebaut. Jetzt fällt mir ein, das die rechte Abstandshülse (von vorne gesehen) asymetrische leichte Kerbungen hat - sprich 2 mehr auf einer Seite und 1 mehr auf der anderen Seite. Hab es mir natürlich beim ausbauen nicht gemerkt X/ und in den Explosionszeichnungen im WHB kann man das nicht erkennen.:/


    Ich kann mich dunkel daran erinnern, das diese Kerbungen irgendwelche Dichtlippen oder so aufnehmen sollen…..jetzt meine Frage: Welche Seite wird zum Rad eingebaut? Die mit den 2 oder die mit 1 Kerbung?


    Danke Euch!:)


    VG

    Pat

    Moin,


    natürlich ist die zu teuer, ist aber leider ein allgemeiner Trend gerade!

    Es gibt aktuell - vermutlich auch Pandemie bedingt ähnlich wie bei Fahrrädern - einen „run“ auf Mopeds. Wenn ich alleine sehe, wie viele in meinem Freundes- oder Bekanntenkreis sich aktuell ne Maschine zu legen wollen bzw. sich gerade eine gekauft habe und deren Preise höre, wundert mich das nicht mit den überzogenen Preise für Gebrauchte gerade.


    Der Markt reguliert halt die Preise, war schon immer so….und gerade ist es halt ein Verkäufermarkt und muss entsprechend die aktuellen Aufschläge bezahlen. Just my 2 Cents zum Thema….so long.


    VG

    Pat

    Tagchen,


    ist so ne Sache....ich hab eine von John Doe welche ganz gut war, aber die seitliche Abdichtung ist halt Schaumstoff (wie bei fast allen Herstellern) und richtig dicht war die nie, aber durchaus akzeptabel. Zudem zerbrösselt der Schaumstoff nach ein paar Jahren und dann haste wieder ne normale Sonnenbrille....


    VG

    Pat

    Stimmt, die Reduzierung gibt es. Muss man aber Aufpassen, weil man mit der großen Knarre Zuviel Kraft auf die kleinen Nüsse ausüben kann. Ansonsten, ein schöner Kasten. :thumbup:

    Gruß Sigi

    Das stimmt...ich habe auch diesen Kasten und im Prinzip ist der völlig ausreichend...aber mir ist auch aufgefallen, das die 1/2 Zoll teilweise „überdimensioniert“ Krafttechnisch ist und die 1/4 Zoll teilweise zu klein...daher habe ich mir auch von Proxxon die 3/8 Zoll Version gekauft...mit diesen beiden Ratschekästen ist man bestens aufgestellt und unter Umständen besser, als diese Reduzierstücke bezüglich der Kraftwirkung auf die Schraube.


    Gruss

    Pat

    unglaublich, wenn das stimmt,

    denn dann sind diese Maschinen jetzts schon veraltet !!

    Yep, sehe es genauso...wäre prinzipiell an einem Update meiner 2015er Tracer dieses Jahr interessiert gewesen als GT-Version...aber 3 Dinge halten mich davon ab.... 1. Dieses Cockpit, was mir überhaupt nicht gefällt

    2. Diese 96 dB-Diskussion

    3. Das bereits von Yamaha angekündigte „Konnektivität“ Update und ich gehe darüber stark davon aus, das da noch mehr kommen wird in 2022


    Daher halte ich es wie Kugy81....warte die 2022er-Generation ab.