40.000 km Inspektion

  • #51

    Wenn man die Anleitung des WHB beachtet, das richtige und gute Werkzeug hat, ist das Einstellen der Ventile kein Hexenwerk. Wenn man schon die Werkstattkosten spart, würde ich nicht an den paar Euros für die Shims sparen. Das ist es nicht wert - also Original.


    Meine MT hat die 2 Jahre um und wird nun keine Werkstatt mehr sehen.

    Gruss - André


    XJ900N - BJ 1986
    MT09 - BJ 2013

  • #52

    40.000 km Inspektion
    383,- €
    keine Probleme, Motor sieht aus wie neu, meint der Meister
    3 neue Ventil Shims, nicht unbedingt nötig, aber besser so
    Kerzen halt usw
    Mopped verbraucht auch nach 40.000 km keine Flüssigkeiten - außer Benzin

    Matt Grau :handgestures-thumbup:

  • #53

    So habe nun auch meine 40000km inspektion hinter mir.
    Bei mir mussten alle Ventile nachgestellt werden. Waren schon relativ stark verstellt, denke mal daher kam auch der unrunde Motorlauf in letzter Zeit.
    Hab auch gleichzeitig das neue Maping aufspielen lassen, geht jetzt sanfter ans Gas, sonst konnte ich aber keine großen Änderungen merken (ist immer noch ein giftiges Motorrad). Hatte eine Tracer als Ersatz, da ist das Maping schon wesentlich sanfter, da ist ein großer unterschied zur nackten. War aber von der Federung der Tracer begeistert. Die ist in der Standardfederung schon sehr gut, da muss mann nicht unbedingt im Zubehör krahmen.


    Hat mich mit Bremsflüssigkeit wechseln dann 650Eur gekostet (Ventile einstellen hat den Preis ein wenig nach oben getrieben)

  • #58

    Wer war nun noch bei der 40.000er Inspektion?
    Wie schauts mit den Ventilen aus; prüfen u. einstellen oder nur prüfen und alles noch ok?

  • #59

    Bei meiner haben nur zwei Auslassventile nicht gepasst. Hab alles selber gemacht - also nur Materialkosten.


    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

    Gruß aus Franken


    Robert

  • #60

    Hi,


    Ölwechsel+Kerzen im Spätsommer 17 bei 40tkm.


    Ventile im Winter bei 44tkm,
    alle Einlassventile gleichmässig in der Toleranz,
    alle Auslassventile gleichmässig an der Untergenze
    nach Rücksprache mit meinem fYH nix gemacht.
    Vielleicht guck ich bei 60 nochmal rein.


    Alle andere vom Feinsten.

    LG Helmut


    Zuvill un zuwing is a Ding. :]

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!