Beiträge von helmutotto

    Hi,

    Ja, du hast mal wieder recht. :boywink:

    wurde 2016 eingeführt

    da frag ich mich, wie ich bei meiner Tracer RN 29 EZ 4/2015 den Fehlerspeicher

    ausgelesen konnte???.:/ Lesegerät von Kanitfastan, 4pol Stecker neben Blinkrelais.

    Deshalb hab ich mich auch gelistet.

    Gabs da möglicherweise Unterschiede, oder muss ich zum Doktor.^^


    Ich habe allerdings in der FIN auch das Herstellungsjahr nicht gefunden.

    Schweiz:

    4123 User: 716

    9115 Kurvenkratzer

    8195 Chwenni


    Deutschland:

    25826 Mattes MT-09

    34130 kwhcp

    35305 Zoespapa06

    39288 TracerTom

    37586 Pemio

    40231 Rottimann

    49088 bomibaer

    56076 (Auch für BMW Motorräder) Greenlike

    56346 hanjupps

    63928 helmutotto

    64823 tubattila

    71364 Lupiter

    72829 Lexi_no14

    76344 Tracer

    78315 thunder

    79312 Papabear

    90763 Micha.H

    91301 GooGell

    91710 icemanfz8



    Österreich:

    3263 h0ij0i

    Hi,


    Nee im ernst, hoffe bist glimpflich davon gekommen! 🙏🏻

    Das Moped hat es mir hoch angerechnet.;(

    Heute geht das genauso, wenn man ordentilich Grip hat, machst Du einen Salto, garantiert.

    Erst wenn eine Überschlagskontrolle eingebaut ist bleibt man sitzen.

    Frag mal deinen Händler.

    Hi,


    der Satz MTf war ende 19 für ca. 150€ zu haben, Mitte 20 hat er schon >200€ gekostet.

    Zumal er sich leicht hölzern angefühlt.

    Da ich mehrfach mit nem MR 5 gewechselt habe ist mir das aufgefallen.

    Im Moment hab ich vorn MR 5 hinten MP 5 zum probieren. Schaun mer mal.8o

    Hi,


    da mir die Bestellung zu umständlich war, hab ich die 5 Shims die ich

    brauchte einfach etwas dünner geschliffen wie auch Dutzende vorher.

    Schwierigkeiten mit der Härtung hatte ich noch nie.;)

    Hi,


    der Seilzug ist ein Verschleißteil und wird irgendwann ohne Vorwarnung reissen.

    Das möchte ich mir auf ner größeren Tour nicht vorstellen!

    Es sind schon mehrere Einträge hier. Ein zuverlässiges Teil sieht anders aus.

    Ausserdem ist er Wartungsintensiv und kann nur ausgetauscht werden.

    Zudem geht die Hydraulik immer absolut gleichmäßig.


    Da ich meine Motorräder über 100 tkm fahre brauche ich was gescheites.

    Bei meinen bisherigen hatte ich immer hydraulisch betätigte Kupplungen

    und auf >300tkm absolut keine Probleme. :)