Erfahrungen mit Kulanz bei Yamaha Deutschland?

  • #31

    Der hat das Geld, das ich ich bezahlt habe, und das Yamaha Deutschland ihm dann erstattet hat (bzw. erstatten will), und das er mir jetzt erstatten muss.


    Normalerweise werden Kulanz- und Garantieleistungen ja direkt von Yamaha Deutschland bezahlt und nicht erst dem Kunden in Rechnung gestellt. Bei mir hatte er aber anscheinend keine Lust, so einen Antrag bei Yamaha Deutschland zu stellen. Das habe ich dann nachträglich gemacht, und jetzt habe ich die Rennerei.

  • #35

    7500 km sind aber auch 75% von einer Inspektion und damit 630 Euro, die nach 6 Monaten um zu 240 Euro reduziert werden, nachdem man Stunden mit Telefon, Email, Brief und Onlinebanking verbracht hat :S


    Kleiner Scherz, natürlich gehe ich nach dieser Erfahrung nie wieder zu Yamaha für den Service.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!