Kette durch nach 9.200 KM???

  • #131
    Zitat von h0iJ0i

    Ich hab ein "normales" 15er Ritzel und höre gar keinen Unterschied zum originalen Silentritzel.


    Der raue Lauf kann auch ganz leicht davon kommen wenn Ritzel & Kettenblatt nicht perfekt fluchten.

    Denke, dass der freundliche schon die Kette richtig eingestellt hat[emoji16]


    Gesendet von meinem RNE-L21 mit Tapatalk

  • #132
    Zitat von Biker

    Denke, dass der freundliche schon die Kette richtig eingestellt hat[emoji16]


    Gesendet von meinem RNE-L21 mit Tapatalk


    Die schauen hauptsächlich auf den Durchhang & die Markierung an der Schwinge (die leider bei der 09 gar nicht passt).
    Ich würd da sicher nicht blind darauf vertrauen, dass die Kette auch schön fluchtet. ;)

    -Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.

  • #135

    Ich hab jetzt wieder ein Original Ritzel incl dieser selbstsichernden Mutter bestellt.

  • #136

    Kette war mit Schraubschloss




    Bin heute knapp 70 km gefahren, bis Tempo ≈145 km/h.
    Wenn ich im Stand das Hinterrad drehe, hört sich die Kette, glaube ich zumindest, minimal lauter an.
    Während der Fahrt merke ich absolut nichts, da sind Abroll-, Motoren-, Auspuff-, und Windgeräusche deutlich präsenter, falls die Kette in Verbindung mit dem neuen Ritzel mehr Lärm macht, kann ich es nicht heraushören.


    Die Mutter kann man guten Gewissens mehrfach verwenden.



    Wird ja rein mechanisch gesichert, da passiert nichts.

  • #137
    Zitat von OldMan54

    Bin heute knapp 70 km gefahren, bis Tempo ≈145 km/h.Wenn ich im Stand das Hinterrad drehe, hört sich die Kette, glaube ich zumindest, minimal lauter an.Während der Fahrt merke ich absolut nichts, da sind Abroll-, Motoren-, Auspuff-, und Windgeräusche deutlich präsenter, falls die Kette in Verbindung mit dem neuen Ritzel mehr Lärm macht, kann ich es nicht heraushören.


    Danke für den Bericht.
    Hintergrund meiner Frage: Wenn ich in der Winterpause meiner Tracer einen Kettenöler spendiere, soll die Zuführung am Ritzel erfolgen.
    Dabei würde der Gummiring stören und ich müsste das Ritzel tauschen. Sollte dann aber kein Problem sein.


    Gruß
    Thomas

  • #138

    Hallo,
    bei meiner Tracer RN57 ist nach 14000km die Kette auf Garantie gewechselt worden. Ca. 15 O-Ringe schauten schon raus. Das Ritzel und Kettenblatt sahen fast wie neu aus. Ich hatte gehofft mit Kettenöler (Berotec) hält die wie bei meiner seligen TDM ca 35000km. Laut Werkstatt war es schon die dritte bei Maschinen der BJ17 und 18. Es wurde wieder die originale Kette verwendet. Laut Best.-Nr. hat sich nicht geändert. Mal sehen wie lange die hält.

  • #139

    Vielleicht war die "Charge" für die Maschinen von 2017-2018 einfach nur "Schrott"


    Meine ist jetzt 40.000km drauf, aber schon am Ende ^^ Einige Glieder schon steif und ohne Schmierung knackt die Kette beim Beschleunigen.
    Die neue kommt beim Reifenwechsel mit drauf.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!