Beiträge von TracerTom

    ...was ist mit der "Warnleuchte gemeint?"

    Vermutlich die Balkenanzeige, wenn es keine separate Anzeige für Reserve gibt - da hilft ein Blick ins Fahrerhandbuch.

    Ich hab ne Tracer, da gibt es eine separate Reserve-Warnanzeige im Display.

    ...als ich das Zündschloss das erste Mal betätigt habe, ohne den Motor angelassen zu haben,...

    Kann es sein, dass das Möp zunächst auf dem Seitenständer stand und bei aufrecht stehenden Fz. der Tank wieder voll war:/
    Ich meine das bei meiner auch schon mal beobachtet zu haben.

    Bei ausgeschalteter Zündung hat man am Stecker des Bremslichtkabels (ich glaube gelbes Kabel) bei getretener Bremse null Ohm Widerstand gegen Masse. Klingt doch logisch, oder ? :eusa-think:

    Ja, ist physikalisch/elektrisch korrekt.

    In dem Moment schaltest du über den Bremslichtschalter das gelbe Kabel zu den anderen Verbrauchern die noch so am Zündungs-Stromkreis gegen Masse hängen.

    Für solche Diagnosen immer die Spannung mit Last (Glühlampe) messen.


    Es freut mich, dass du den Fehler gefunden hast und es funktioniert wie es soll - alles gut:thumbup:

    Ja, sind schon einige Verbindungen, in der Summe so ca. 508|

    Die meisten Strippen sind aber nur kurz, da sich das Meiste unter der Front konzentriert.

    Dafür sieht es dort etwas chaotisch aus:

    tracer-montiert_01aikex.jpg


    Steuerung für Ketteöler, Öltank und Pumpe sind jedoch unter den hinteren Seitenverkleidungen verbaut.

    Ist aber alles von mir penibel dokumentiert, damit ich mich später dort ggfls. wieder zurecht finde:rolleyes:


    Gruß

    Thomas

    Es gibt sogar einen Fachbegriff dafür: geplante Obsoleszenz.

    Ich kann mir jedoch nicht vorstellen, dass das Teil unreparabel kaputt ist. Ein Totalausfall Ist auch eher selten.

    Meine Vermutung wäre auch einen Wackler/kalte Lötstelle.

    Es gibt Fachfirmen, die sich auf die Reparatur defekter Digitalinstrumente spezialisiert haben - vielleicht dort mal nachfragen.


    Gruß

    Thomas

    Das ist seit 1993 so vorgeschrieben (RICHTLINIE 93/31/EWG DES RATES vom 14. Juni 1993 über den Ständer von zweirädrigen Kraftfahrzeugen) und es hätte mich gewundert, wenn nur eine Feder verbaut wäre - hab gerade nachgesehen, meine Tracer hat auch zwei parallel gewickelte Federn am Seitenständer;)