Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Di 18. Jun 2019, 02:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 413 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 21  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 28. Sep 2017, 16:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Jul 2017, 09:55
Beiträge: 231
Images: 1
Wohnort: Dortmund
Modell: MT-09 RN43
Name: Prezze
KM-Stand: 10500
ABS: Ja
Einen wunderschönen guten Tag liebe MT-ler,

meine Arrow Thunder ist vorgestern endlich angekommen, nachdem ich 5 1/2 Wochen gewartet habe, da Arrow Betriebsferien hatte und und...
Zwischendurch war ich etwas schlecht gestimmt, doch als vorgestern das Paket endlich da war, war jede Wut verflogen. :dance:
Gestern habe ich mir dann auch direkt die Zeit freigeschaufelt um das schöne Teil zu montieren.
Mit meiner Freundin haben wir es uns an der Garage bequem gemacht und uns dort schön ausgebreitet.
Zuerst den Montageständer aufgebaut, der auch an dem Tag ankam. Passte ganz gut vom Timing.
Dann ran an den Speck und ab mit dem alten Topf..erst Anlaufschwierigkeiten...Schlüsselsatz zu klein. :whistle: Ab zum Nachbarn Schlüssel und Nüsse borgen.
Nachdem ich dann endlich alle benötigten Sachen da hatte ging es los.
Alten Topf demontieren ging relativ schnell, da es nur 8 Schrauben + Lambdasonde sind die das Ding am Motorrad befestigen.
Dann ging es los mit der Arrow. Versuchen die s/w-Anleitung zu entziffern, die auch nur sehr sparsam mit Text bestückt ist.
Nach ein bisschen schrauben und Federn spannen und ausrichten war es dann auch schon dunkel draußen, aber der Topf war dran. Freude! :dance:
Maschine das erste Mal gestartet und direkt ein fettes Grinsen im Gesicht gehabt.
Vorhin auch die erste Runde gedreht und das Ding ist einfach pompös.
Brabbelt, blubbert und schreit Passanten an.

TL;DR : Videos - vorher / nachher








_________________
The difference between theory and practice in practice is bigger than the difference between theory and practice in theory.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: Di 24. Okt 2017, 16:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Jul 2017, 18:02
Beiträge: 41
Wohnort: Patong, Phuket / Stuttgart
Modell: MT09 2017
Name: Marvin
KM-Stand: 1000
ABS: Ja
Wie sieht es mit Leistung aus? Arge Verluste in Drehmoment und Power?


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 24. Okt 2017, 16:10 
Offline

Registriert: Di 15. Aug 2017, 10:52
Beiträge: 160
Wohnort: LÖ/FR
Modell: Yamaha MT 09 '17
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Gibts die Möglichkeit noch ein Video mit Kat (also im 100% legalen Zusatnd) zu machen?
Bin öfters in der Schweiz unterwegs und würd deshalb gern nur ein voll zugelassenes Moped fahren um mir die hohen Strafen in der Schweiz zu sparen.
Merci

_________________
MT 09 '17 | Night Fluo | Arrow Thunder | LED Blinker vorne & hinten | kurzer Kennzeichenträger Heck | kleiner Windschild "Fly" | V-Trec Kupplungs- und Bremshebel schwarz | Schlumpf Spiegelverlängerungen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 24. Okt 2017, 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Jul 2017, 09:55
Beiträge: 231
Images: 1
Wohnort: Dortmund
Modell: MT-09 RN43
Name: Prezze
KM-Stand: 10500
ABS: Ja
Also zum Drehmoment und Leistung.
Habe so gefühlt nicht weniger Power.
Als Laie nach Gefühl würde ich sagen ist alles top. Hab sie bis 214 getrieben und dann aufgehört, weil Verkehr.
Aber ich weiß nicht in wie weit ich das gut beurteilen kann. Fahre erst seit Juni Motorrad.
Wie gesagt ist es für mich aber gefühlt wie vorher.

Mit Kat könnte ich noch Videos machen.
Ist ja eh gerade öfter schlechtes Wetter.
Habe nächste Woche Urlaub, werd den dann Mal kurz reinwerfen, warmlaufen und ein Video machen.

Gesendet von meinem Nexus 5X mit Tapatalk

_________________
The difference between theory and practice in practice is bigger than the difference between theory and practice in theory.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 24. Okt 2017, 17:54 
Offline

Registriert: Do 19. Okt 2017, 12:23
Beiträge: 49
Images: 5
Wohnort: Berlin
Modell: MT-09 RN43
Name: Oliver
KM-Stand: 13000
ABS: Ja
NabenD

Klingt ja ziemlich gut muss ich sagen, nicht sehr laut aber schön kernig und dreizylindrisch :D
Und das trotz d3s (fast)legalen settings. :violin:
Der Sound kommt super rüber auf dem Video.
Würde mich auch mal interessieren, wie das ganze mit KAT klingt....

Ist doch ne Euro4 Anlage oder?

Ich bekomme meine rn43 hoffentlich nächste Woche und bin gespannt wie Bolle, da der original ja wirklich nicht dolle ist.
Hab bei m3inem freundlichen nen Top Preis für die akrapovic bekommen und hoffe, dass es ohne kat reicht, da ich erstmal nicht an ne 1400 Euro Anlage rum bohren will, wegen Garantie.

Mit was für nen Mikrofon hast du das denn aufgenommen, klingt echt sauber ....
Liebe grüße aus Berlin

_________________
MT09 RN43 Night Fluo + Arrow



Die Rechte Hand am Anschlag
Die Linke stets zum Gruß


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 24. Okt 2017, 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Jul 2017, 09:55
Beiträge: 231
Images: 1
Wohnort: Dortmund
Modell: MT-09 RN43
Name: Prezze
KM-Stand: 10500
ABS: Ja
MT09Olli hat geschrieben:
NabenD

Klingt ja ziemlich gut muss ich sagen, nicht sehr laut aber schön kernig und dreizylindrisch :D
Und das trotz d3s (fast)legalen settings. :violin:
Der Sound kommt super rüber auf dem Video.
Würde mich auch mal interessieren, wie das ganze mit KAT klingt....

Ist doch ne Euro4 Anlage oder?

Ich bekomme meine rn43 hoffentlich nächste Woche und bin gespannt wie Bolle, da der original ja wirklich nicht dolle ist.
Hab bei m3inem freundlichen nen Top Preis für die akrapovic bekommen und hoffe, dass es ohne kat reicht, da ich erstmal nicht an ne 1400 Euro Anlage rum bohren will, wegen Garantie.

Mit was für nen Mikrofon hast du das denn aufgenommen, klingt echt sauber ....
Liebe grüße aus Berlin
Ja das ist eine Euro4 Anlage :)
Ich schau Mal dass ich nächste Woche im Urlaub Mal den Kat rein schrieb. Ist ja nur eine Schraube plus eine Feder die das am Mopped halten.

Gesendet von meinem Nexus 5X mit Tapatalk

_________________
The difference between theory and practice in practice is bigger than the difference between theory and practice in theory.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 24. Okt 2017, 22:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Feb 2017, 21:40
Beiträge: 216
Wohnort: 86xxx
Modell: MT09 2017
Name: Danny
KM-Stand: 3500
ABS: Ja
Prezze ich darf Dich unterstützen um die wertvolle Zeit vlt für eine letzte Ausfahrt nutzen zu können ;)
Muss wirklich sagen die Thunder ist ein Sahnestück an der RN43. Schön sonorer Klang, nicht zu laut und blubbert herrlich beim Abtouren.

Hier ein Soundfile mit Kat und Eater von meiner Thunder
https://youtu.be/2VYCsWbA2RA


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 25. Okt 2017, 23:24 
Offline

Registriert: Do 19. Okt 2017, 12:23
Beiträge: 49
Images: 5
Wohnort: Berlin
Modell: MT-09 RN43
Name: Oliver
KM-Stand: 13000
ABS: Ja
@Danny: klingt ebenfalls sehr überzeugend, nur wundert mich da etwas.
Unzwar, laut Euro4 Norm dürfen die DB killer ja nicht mehr (theoretisch) zu entfernen sein. bei dem Arrow sehe ich nen sprengring (Sicherungsring). Wie kann das sein?

@ prezze: mich würde trotzdem ein Video deinerseits interessieren, um einen besseren Vergleich ziehe zu können. selber Ort , Mikrofon und Abstände, falls du verstehst was ich meine.

Liebe grüße aus Berlin und Schöne Urlaub ;)

_________________
MT09 RN43 Night Fluo + Arrow



Die Rechte Hand am Anschlag
Die Linke stets zum Gruß


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 09:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Jul 2017, 09:55
Beiträge: 231
Images: 1
Wohnort: Dortmund
Modell: MT-09 RN43
Name: Prezze
KM-Stand: 10500
ABS: Ja
MT09Olli hat geschrieben:
@Danny: klingt ebenfalls sehr überzeugend, nur wundert mich da etwas.
Unzwar, laut Euro4 Norm dürfen die DB killer ja nicht mehr (theoretisch) zu entfernen sein. bei dem Arrow sehe ich nen sprengring (Sicherungsring). Wie kann das sein?

@ prezze: mich würde trotzdem ein Video deinerseits interessieren, um einen besseren Vergleich ziehe zu können. selber Ort , Mikrofon und Abstände, falls du verstehst was ich meine.

Liebe grüße aus Berlin und Schöne Urlaub ;)



Soweit ich das richtig an der Euro4 einzuschätzen weiß, ist an einer stelle unten eine kleine Metallplatte angebracht, so dass man den Ring nicht entfernen kann.
Glaub ich aber noch nicht dran und werd mir das in ner ruhigen Minute mal ansehen ;)
Mache dann bei Gelegenheit auch direkt Bilder.
Die Termi zB hat in Euro4 Fassung auch einen entfernbaren DB killer.

Ich werd noch Videos mit KAT machen. Ist ja wie gesagt kein großer Aufwand. :)

_________________
The difference between theory and practice in practice is bigger than the difference between theory and practice in theory.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 11:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Nov 2016, 11:36
Beiträge: 570
Wohnort: Österreich/NÖ
Modell: MT-09 2016 RaceBlu
Name: Martin
KM-Stand: 23300
ABS: Ja
Diese Regelung mit verschweißten/vernieteten dB-Killer gilt für Zubehörauspuffanlagen erst ab 2020. (UNECE 92.01) :dance: :dance:

_________________
-Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 14:30 
Offline

Registriert: Do 19. Okt 2017, 12:23
Beiträge: 49
Images: 5
Wohnort: Berlin
Modell: MT-09 RN43
Name: Oliver
KM-Stand: 13000
ABS: Ja
Ok, danke für die Information, war der Meinung das diese Regelung bereits auf Euro4 Anlagen zutrifft.

Wiso hat akrapovic dann nur den killer "verschweißt" (nicht das es besonders aufwändig wäre, diesen schweispunkt zu entfernen. ..)

Edit: habe eben noch mal gesucht und diese "Ausnahmegenehmigung" für Zubehöranlagen nicht finden können.
Hast du vielleicht eine Quelle, wElche deine Aussage bestätigt, will einfach auf Nummer sicher gehen

Trotzdem schonmal danke :pray:

_________________
MT09 RN43 Night Fluo + Arrow



Die Rechte Hand am Anschlag
Die Linke stets zum Gruß


Zuletzt geändert von MT09Olli am Do 26. Okt 2017, 16:26, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 15:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Jun 2016, 14:11
Beiträge: 117
Wohnort: München
Modell: MT-09 '17 Tech Black
Name: Jonas
KM-Stand: 8000
ABS: Ja
h0iJ0i hat geschrieben:
Diese Regelung mit verschweißten/vernieteten dB-Killer gilt für Zubehörauspuffanlagen erst ab 2020. (UNECE 92.01) :dance: :dance:

Das wusste ich auch noch nicht.

Ich habe mir mal die Mühe gemacht, das Dokument zu suchen.

Zitat:
All exhaust or silencing systems shall be constructed in a way that does not easily permit removal of baffles, exit-cones and other parts whose primary function is as part of the silencing/expansion chambers. Where incorporation of such a part is unavoidable, its method of attachment shall be such that removal is not facilitated easily (e.g. with conventional threaded fixings) and should also be attached such that removal causes permanent/ irrecoverable damage to the assembly.

Quelle: UNECE 92.01


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 16:44 
Offline

Registriert: Do 19. Okt 2017, 12:23
Beiträge: 49
Images: 5
Wohnort: Berlin
Modell: MT-09 RN43
Name: Oliver
KM-Stand: 13000
ABS: Ja
Gut, aber das bedeutet ja nicht , dass es aktuell, quasi solange die euro4 noch in Kraft ist ( bis 2020 euro5), erlaubt ist...

Berichtigt mich bitte, wenn ich mich irre, mein englisch ist nich gut genug um alles lückenlos lesen und vorallem verstehen zu können.
Müsste ja iwo nen Gesetzestext geben, der es Erlaubt, Zubehöranlagen mit entnehmbaren Killern zu verbauen.

Hab dazu leider nix finden können.

_________________
MT09 RN43 Night Fluo + Arrow



Die Rechte Hand am Anschlag
Die Linke stets zum Gruß


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 18:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Nov 2016, 11:36
Beiträge: 570
Wohnort: Österreich/NÖ
Modell: MT-09 2016 RaceBlu
Name: Martin
KM-Stand: 23300
ABS: Ja
MT09Olli hat geschrieben:
Gut, aber das bedeutet ja nicht , dass es aktuell, quasi solange die euro4 noch in Kraft ist ( bis 2020 euro5), erlaubt ist...

Berichtigt mich bitte, wenn ich mich irre, mein englisch ist nich gut genug um alles lückenlos lesen und vorallem verstehen zu können.
Müsste ja iwo nen Gesetzestext geben, der es Erlaubt, Zubehöranlagen mit entnehmbaren Killern zu verbauen.

Hab dazu leider nix finden können.

Klick mich!

Im vorletzten Absatz ist UNECE 92.01 genauer beschrieben.

_________________
-Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Jul 2017, 09:55
Beiträge: 231
Images: 1
Wohnort: Dortmund
Modell: MT-09 RN43
Name: Prezze
KM-Stand: 10500
ABS: Ja
h0iJ0i hat geschrieben:
MT09Olli hat geschrieben:
Gut, aber das bedeutet ja nicht , dass es aktuell, quasi solange die euro4 noch in Kraft ist ( bis 2020 euro5), erlaubt ist...

Berichtigt mich bitte, wenn ich mich irre, mein englisch ist nich gut genug um alles lückenlos lesen und vorallem verstehen zu können.
Müsste ja iwo nen Gesetzestext geben, der es Erlaubt, Zubehöranlagen mit entnehmbaren Killern zu verbauen.

Hab dazu leider nix finden können.

Klick mich!

Im vorletzten Absatz ist UNECE 92.01 genauer beschrieben.
Lese ich das richtig, dass laut der Verordnung aktuell auch Euro3 Anlagen an Euro4 Maschinen erlaubt sind? Da steht ja dass die Verordnung die Zubehör Auspuffanlagen betrifft erst 2020 in Kraft tritt und man somit mit einer alten Anlage das Euro4 Gefährt lauter machen könnte. Und das ganz legal.
Bin mit der Arrow so wie sie ist aber sehr zufrieden. Ist ja nichts anders, außer dem kat der offiziell drin sein muss.

Gesendet von meinem Nexus 5X mit Tapatalk

_________________
The difference between theory and practice in practice is bigger than the difference between theory and practice in theory.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 18:17 
Offline

Registriert: Do 19. Okt 2017, 12:23
Beiträge: 49
Images: 5
Wohnort: Berlin
Modell: MT-09 RN43
Name: Oliver
KM-Stand: 13000
ABS: Ja
Super, vielen Dank!!

Na dann weiß ich jetzt Bescheid :shhh:

Liebe Grüße und back to topic

_________________
MT09 RN43 Night Fluo + Arrow



Die Rechte Hand am Anschlag
Die Linke stets zum Gruß


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Fr 27. Okt 2017, 08:44 
Offline

Registriert: Di 15. Aug 2017, 10:52
Beiträge: 160
Wohnort: LÖ/FR
Modell: Yamaha MT 09 '17
KM-Stand: 0
ABS: Ja
prezze hat geschrieben:
Lese ich das richtig, dass laut der Verordnung aktuell auch Euro3 Anlagen an Euro4 Maschinen erlaubt sind? Da steht ja dass die Verordnung die Zubehör Auspuffanlagen betrifft erst 2020 in Kraft tritt und man somit mit einer alten Anlage das Euro4 Gefährt lauter machen könnte. Und das ganz legal.


Das würde natürlich die Auswahl an Zubehöranlagen deutlich vergrössern, zumindest der Zeit. :dance:
Passen sollten ja auch die Anlagen der Euro3 MT09.

Zitat:
Ein weiteres interessantes Detail findet sich in der Verordnung UNECE 92.01, die sich mit Zubehör-Auspuffanlagen beschäftigt. Während die serienmäßig vom Hersteller verbauten Auspuffanlagen natürlich unter die UNECE-R 41.04 fallen, tritt die UNECE 92.01 für Zubehör-Auspuffanlagen erst im Jahr 2020 in Kraft. Theoretisch könnte also ein Motorradfahrer, der ein der UNECE-R 41.04 entsprechendes Motorrad erworben hat, an dieses eine Auspuffanlage mit alter E-Typgenehmigung verbauen und so das Motorrad ganz legal „soundtechnisch“ wieder aufrüsten.


Das würde ich auch so interpretieren.

_________________
MT 09 '17 | Night Fluo | Arrow Thunder | LED Blinker vorne & hinten | kurzer Kennzeichenträger Heck | kleiner Windschild "Fly" | V-Trec Kupplungs- und Bremshebel schwarz | Schlumpf Spiegelverlängerungen


Zuletzt geändert von dechecker am Fr 27. Okt 2017, 09:05, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 27. Okt 2017, 08:52 
Offline

Registriert: Di 15. Aug 2017, 10:52
Beiträge: 160
Wohnort: LÖ/FR
Modell: Yamaha MT 09 '17
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Ist denn der DB-Eater bei der EURO4 Anlage genauso einfach auszubauen, wie bei der EURO3?
Siehe hier (ab 7:36):
https://youtu.be/UlQBXsjwS_o?t=456

Dann wäre der Ein- und Ausbau ja in Sekunden gemacht :dance: :clap: 8-)

_________________
MT 09 '17 | Night Fluo | Arrow Thunder | LED Blinker vorne & hinten | kurzer Kennzeichenträger Heck | kleiner Windschild "Fly" | V-Trec Kupplungs- und Bremshebel schwarz | Schlumpf Spiegelverlängerungen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 27. Okt 2017, 10:34 
Offline

Registriert: Do 19. Okt 2017, 12:23
Beiträge: 49
Images: 5
Wohnort: Berlin
Modell: MT-09 RN43
Name: Oliver
KM-Stand: 13000
ABS: Ja
Also beim Akrapovic für die rn43, mit der Carbonkappe nicht.
Die haben an einer Stelle nen SchweißPunkt gesetzt.
Wurde natürlich so gemacht, dass man diesen Schweispunkt nach entfernen der Carbonkappe (3 schrauben ) sehen kann und im Ausgebauten Zustand einfach wegbohren kann.

Danach kannst den immer raus und wieder reinpacken.


Die Arrow von Threadersteller sieht genauso aus wie die aus dem Video, also offensichtlich super einfach zu entfernen

_________________
MT09 RN43 Night Fluo + Arrow



Die Rechte Hand am Anschlag
Die Linke stets zum Gruß


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Fr 27. Okt 2017, 10:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Jul 2017, 09:55
Beiträge: 231
Images: 1
Wohnort: Dortmund
Modell: MT-09 RN43
Name: Prezze
KM-Stand: 10500
ABS: Ja
dechecker hat geschrieben:
Ist denn der DB-Eater bei der EURO4 Anlage genauso einfach auszubauen, wie bei der EURO3?
Siehe hier (ab 7:36):
https://youtu.be/UlQBXsjwS_o?t=456

Dann wäre der Ein- und Ausbau ja in Sekunden gemacht :dance: :clap: 8-)
Meine Arrow hat da eine kleine Metallplatte unten wo man den Sprengring zusammendrückt um das zu verhindern. Die ist aber nur mit einem Schweißpunkt befestigt, was also super easy zu entfernen ist. Mache demnächst Mal ein Foto davon.

Gesendet von meinem Nexus 5X mit Tapatalk

_________________
The difference between theory and practice in practice is bigger than the difference between theory and practice in theory.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 413 Beiträge ]     Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 21  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz