Yamaha: Komfort Sitzbank-2 / die neue ab 2017 -wer weiß was?

  • #1

    Hi allerseits,
    hat jemand schon Erfahrung mit der neuen Original-Yamaha-Komfort-Sitzbank, die für das neue MT-09 Modell ab 2017 von Yamaha höchstpersönlich geschneidert wurde - bezüglich Langstreckentauglichkeit ??
    Habe bei Yamaha nachgefragt, ob der neue Komfort-Sitz viel besser ist als die Standard-Sitzbank. Und natürlich, ob der neue Sitz fürs 2017-er Modell auch fürs 2013-2014-er Modell passt. Antwort steht noch aus. Werde berichten.
    Kosten soll die neue knapp 300 Euro laut freundlichem Y-Händler, guckst du hier:
    https://www.yamaha-motor.eu/de…BS2-247C0-00-00&year=2017
    Die Teile-Nummer ist: BS2-247C0-00-00 Komfort Sitz - Black
    Beschreibung von Yamaha ist sehr dürftig:
    "Exklusiv gestalteter, stylischer Sitz zum Ersatz des Originals, für zusätzlichen Sitzkomfort bei Langstreckenfahrten. Mit geprägtem Logo. Perfekte Ergänzung zum stylischen Design Ihrer Yamaha.
    Stylische kontrastfarbene Nähte"
    Ich hatte mir 2015 die Komfort-Sitzbank von Yamaha für 180,- Euronen gegönnt, aber richtig viel besser als die Standard-Sitzbank war die nicht bezüglich Langstreckentauglichkeit. Jetzt bin ich mal gespannt, ob die ganz neue für 300,- Euros ihr Geld wert ist..

  • #2

    Würde mich auch interessieren. Allerdings glaube ich nicht, dass hier schon jemand Langstreckenerfahrung mit der neuen hat. Wenn sie überhaupt schon jemand hat, die neue.
    Dass sie auf die alte passt kann ich mir auch nicht vorstellen - bin gespannt, was Yamaha antwortet.

    Schweinerei...

  • #3

    Bin auch hin und hergerissen zwischen alter und neuer Komfort Sitzbank.
    Kann mir jemand sagen ob die alte auch für die Soiza angenehmer ist. Sehr viel Komfort erwarte ich sowieso nicht von der alten aber wenns etwas besser für meine Gattin wird, dann passt das schon.
    Die Neue kann ich mir optisch an einer 2015 MT09 nicht wirklich vorstellen. Das müsste man mal sehen. ob sich der Höcker hinten halbwegs in die Linie einfügt.

  • #5

    Ich habe mir für meine 2014er die Kompfortsitzbank gleich zu einen guten Preis dazu bestellt.
    Naja, besser als die originale ist sie schon, aber als hier im Forum sich ein Angebot für eine fast neue Shad auftat habe ich zugeschlagen und bin, im Gegensatz zur Kompfoetsitzbank, sehr zufrieden mit der Shad.

  • #6

    Naja, ich könnte die alte, mit %, für 190€ vom Freundlichen bekommen und nun stellt sich mir die Frage.
    Kann ich zumindest eine geringfügige Verbesserung, primär für den hinteren Sitzplatz, erwarten.
    Den Preis empfinde ich als erträglich und die Optik spricht natürlich auch dafür.

  • #8

    Können wir hier vielleicht tatsächlich mal bei der NEUEN Komfortsitzbank bleiben? Über alle anderen habe ich schon reichlich gelesen...das muss hier nicht alles nochmal geschrieben werden.

    Schweinerei...

  • #10

    ok, ich hab heute die Antwort von Yamaha-Deutschland erhalten:
    Antwort:
    die neue Komfort Sitzbank-2 für die 2017-er MT09 sieht nicht nur verdammt rattenscharf aus (stylisch laut Yamaha), sondern passt auch noch auf das erste Modell der MT09, d.h. auf die Baujahre 2013-2016. Yuhu yuhu yuhu,
    damit hätte ich schon mal eine weitere Alternative, die für mich in Frage käme. Also neben Touratech, Shad, Bagster jetzt auch noch die Originale Yam-Komfort-Sitzbank Nr 2 mit der Teile-Nr: BS2-247C0-00-00 siehe mein Link am Anfang dieses Beitrages. Die Sachbearbeiterin von Yam hat auch noch folgendes dazu gesagt:
    "Der Sitz bietet neben einem modernen Design auch zusätzlichen Komfort durch eine andere Füllung/Polsterung als bei der Original-Sitzbank. Jedoch lässt sich der Sitzkomfort nicht in Zahlen ausdrücken. Es gibt genug Kunden, die sitzen auch auf der Originalsitzbank sehr bequem.
    Wir können Ihre Entscheidung für oder gegen die neue Sitzbank nicht beeinflussen,
    evtl. hat Ihr Händler diese ja an einem Ausstellungsfahrzeug montiert, so dass Sie Probe sitzen können
    "
    Tja, dann werde ich wohl sämtliche Yam-Händler abklappern, bis ich einen finde, der die neue Komfort-Sitzbank an nem Ausstellungsfahrzeug montiert hat. Mehr kann ich wohl nicht tun. Oder ich warte, bis ich zufällig jmd. mit der neuen Komfort-SB sehe und interviewe den. Naja, es ist ja auch noch ne Weile, bis die neue Saison wieder losgeht.. bis dahin habe ich noch etwas Zeit.. also, allseits gute Fahrt!! und achtet auf die Afterburner :-)

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!