40.000 km Inspektion

  • #33

    schön zu erfahren dass nichts eingestellt werden musste.


    ich stelle an vielen Motorrädern die Ventile ein, denke bis ich auf die 40T zugehe mache ich es auch selber - wobei klar mach ichs selber.
    habe einen 2. motor zum forschen schon länger hier.


    dennoch frag ich mich gerade was es mit den Nocken und der verbindung zum K&N auf sich hat. ? wenn dann wäre lufi und ölverbrauch eine schlüssige erklärung.
    ich habe ehrlich gesagt, nichts anderes erwartet als dass sie unauffällig vom Motor her ist.
    das mit dem getriebe im 6. Gang kenne ich bei meiner Tracer nicht.
    ich würde mal ein anderes Öl versuchen ob es dann etwas anders vom Geräusch wird.


    danke für den Bericht

    ´s war da Erich


    Ich kenne keine Furcht, es sei denn, ich bekäme Angst.(Karl Valentin)
    Es ist mehr wert, jederzeit die Achtung der Menschen zu haben, als gelegentlich ihre Bewunderung. (Jean Jacques Rousseau)

  • #36

    Frage: Woher bezieht Ihr eure Shims?
    Gibt einige Online Shops, jedoch sind diese preislich ziemlich unterschiedlich :think:

  • #38

    sandra, du mißt ja zuerst mal das ventilspiel. und da, wo es außerhalb der toleranz ist, mußt du erstmal den alten shim rausholen, maß nehmen und ausrechnen, welchen neuen shim du brauchst. und die kannst du dir dann auch gezielt bei yamaha holen, sind ja nur ein paar.
    daß alle ventile nach 40000km außerhalb des zulässigen spiels liegen, halte ich für sehr unwahrscheinlich. bei meiner xj6 hab ich bei 40000km alle ventilspiele nachgemessen, und kein einziges lag außerhalb der toleranz, und die wurde sehr oft im oberen drehzahldrittel bewegt.
    wenn ich sie zum freundlichen gegeben hätte, wer weiß, was da auf der rechnung gestanden hätte. kann man ja nicht wirklich einfach nachprüfen, und nur, wenn man die shims wieder ausbaut. die originalen sind auf hunderstel genau, die ersatzshims nur auf 5/100mm.

  • #39


    wenn dann wären es 9,48. sorry aber 9,5 er gingen nicht rein :lol:
    wobei es bei der Tracer 7,48er sind.

    ´s war da Erich


    Ich kenne keine Furcht, es sei denn, ich bekäme Angst.(Karl Valentin)
    Es ist mehr wert, jederzeit die Achtung der Menschen zu haben, als gelegentlich ihre Bewunderung. (Jean Jacques Rousseau)

  • #40


    Ist jetzt nicht für die MT, denn die hat ja erst knapp 4900km :mrgreen:
    Ginge um eine andere Yamaha, die jetzt 60tkm drauf hat. Manchmal denke ich, die krieg falsch Luft und die Leistung ist nicht mehr gegeben.


    Die Shims sitzen ja in diesen Tassen.


    Wenn man bedenkt, was für eine Arbeit das ist: Ventilspiel prüfen und/oder ggf einstellen: Motorblock auf, Nockenwellen raus und und und. Dass der Händler seinen Preis dafür nimmt ist klar :shock:


    Ansonsten Danke dir Winfried


    :dance:

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!