Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 09:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2014, 21:01
Beiträge: 889
Wohnort: Burgenland und Moskau
Modell: Tracer 2016
Name: Peter
KM-Stand: 3200
ABS: Ja
Hallo Jungs und Mädels !

In einem anderen Thread hat ein User auf den Kettenöler "Nemo 2" hingewiesen.
http://www.cobrra.sk/de/nemo-2-einricht ... r-und-atvs

Das für mich interessante an dem System ist, dass es weder einen Stromanschluss noch einen Anscchluss an das Unterdrucksystem des Mopeds benötigt - es arbeitet mittels Überdruck der über den Ölbehälter erzeugt wird (1/4 Umdrehung des Deckels bei Bedarf) daher benenne ich das System mal mit Stand-alone.
https://kradblatt.de/kettenoeler-cobrra-nemo-2/

Die Bewertungen auf Amazon sind ganz gut.
https://www.amazon.de/Ketten%C3%B6ler-K ... B00PCNJZFG

Hat von euch jemand Erfahrung mit dem System ?

lg
Peter

_________________
>> In der Ruhe liegt die Kraft <<


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 17:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Jul 2016, 18:11
Beiträge: 32
Images: 1
Modell: Tracer 2016
Name: Tom
KM-Stand: 14986
ABS: Ja
Hallo,

ich finde das Teil auch nicht uninteressant, leider habe ich persönlich keine Erfahrungen damit.

Aber ich habe mal etwas gesucht und einen Foren Beitrag von MatzeRgbg im NC750 Forum gefunden den ich hier zitieren möchte ( ich hoffe das ist so erlaubt? )

Ich hatte das Teil ca. 5000km an der NC montiert. Wenn man es richtig am hinten Ritzel befestigt ist er ganz gut und die Kette ist immer Sauber und geölt. Mir hat halt gut gefallen dass man nach dem Tanken einfach mal dreht und schon ist wieder alles gut. Zudem ist er halt unauffällig und macht bis jetzt einen gut verarbeiteten eindruck. Auch das Getriebeöl ist spott billig, und eine kleine Flasche sollte fast ewig halten.

Ich persönlich bin zufrieden, aber ob einem der hohe Preis wert ist muss man für sich selber entscheiden, es schwirren ja genügend Anleitungen im Netz rum wie man sich was ähnliches für ein paar Euro selber bastelt. Momentan habe ich Probleme ihn am neuen Moped richtig ans laufen zu kriegen, da immer Luft ins System gerät und daher das ganze Öl sich mal gerne über Reifen und Garagenboden ausleert. Ober er jetzt beschädigt wurde oder es am Schlauch liegt kann ich nicht sagen, aber als alles neu war hat er perfekt geklappt.


Quelle:
http://nc750.de/forum/viewtopic.php?f=95&t=7032#p141082

Liest sich ganz gut...

Viele Grüße
Tom


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Jun 2014, 14:08
Beiträge: 240
Images: 52
Modell: MT-09
Name: Andy
KM-Stand: 19500
ABS: Ja
Wenn ich wüsste wo ich den hin bauen kann ohne die Optik meines Mopeds
zu versauen hätte ich ihn schon längst.
Vom der Art und der Funktion des Ölers bin ich überzeugt. Bietet genau das
was mir vorschwebt. Der Preis ist m.M. nach auch o.k.
Kotet ja mittlerweile nicht mehr 139Euro sondern lediglich
89Euro. Das sollte er Wert sein.
https://www.motoment.com/932020-Ketteno ... -1000-R-RP

_________________
Gesendet von meinem Commodore-C64 Smartphone mit Akustikkoppler


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Jul 2016, 18:11
Beiträge: 32
Images: 1
Modell: Tracer 2016
Name: Tom
KM-Stand: 14986
ABS: Ja
Bei meiner Tracer würde mir eine Montage vorschweben, nach Vorbild des Bremsflüssigkeits Behälter an der rechten Seite, nur eben links...

Ich denke da kommt man auch während der Fahrt ganz gut ran.

Grüße
Tom


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 05:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Okt 2013, 17:54
Beiträge: 1668
Images: 11
Modell: MT-09 SP
Name: Toni
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Mir würde das System aus folgenden Gründen nicht gefallen. Am Lenker noch eine Urindose sieht uncool aus. Ölleitung vom Lenker bis zur Kette? :snooty:
Immer selber ans schmieren denken, früher oder später ist die Leitung im Bereich des Lenkkopflagers durchgescheuert. Dann lieber einen Scotty.
Aber natürlich jeder wie er mag.
Toni

_________________
Yamahas 9mm,durchgeladen und entsichert
meine kleine MT Webseite


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 05:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2014, 21:01
Beiträge: 889
Wohnort: Burgenland und Moskau
Modell: Tracer 2016
Name: Peter
KM-Stand: 3200
ABS: Ja
Kurvenkratzer hat geschrieben:
Mir würde das System aus folgenden Gründen nicht gefallen. Am Lenker noch eine Urindose sieht uncool aus. Ölleitung vom Lenker bis zur Kette? :snooty:
Immer selber ans schmieren denken, früher oder später ist die Leitung im Bereich des Lenkkopflagers durchgescheuert. Dann lieber einen Scotty.
Aber natürlich jeder wie er mag.
Toni


Am Lenker würde ich es auch nicht montieren.
Wenn dann auf der gegenüberliegenden Seite des Urinbechers für die Hinterbremse ;)
Während der Fahrt muss ich ja nicht unbedingt nachdosieren.

Was mir an dem System gefällt ist, dass es nicht ans Strom- oder Unterdrucksystem des Mopeds angeschlossen werden muss

_________________
>> In der Ruhe liegt die Kraft <<


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 07:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Aug 2015, 18:45
Beiträge: 330
Images: 0
Modell: MT-09 Tracer
Name: Ben
KM-Stand: 16000
ABS: Ja
Old_tom hat geschrieben:
Bei meiner Tracer würde mir eine Montage vorschweben, nach Vorbild des Bremsflüssigkeits Behälter an der rechten Seite, nur eben links...


So in der Art habe ich meinen Öltank für den Kettenöler angebracht, mit einem gekanteten Blech unter dem Fußrastenträger verschraubt:

Dateianhang:
IMG_20161125_142641 (Copy).jpg


Dürfte mit dem Nemo relativ unauffällig werden ;)

Für Sparfüchse gäbe es übrigens eine Alternative aus England für 18 Pfund:
http://www.loobman.co.uk/

Hab ich selbst allerdings nicht probiert...


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Personal album  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 07:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2014, 21:01
Beiträge: 889
Wohnort: Burgenland und Moskau
Modell: Tracer 2016
Name: Peter
KM-Stand: 3200
ABS: Ja
Hallo Ben !

Was hast du für einen Kettenöler ?

_________________
>> In der Ruhe liegt die Kraft <<


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 07:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Aug 2015, 18:45
Beiträge: 330
Images: 0
Modell: MT-09 Tracer
Name: Ben
KM-Stand: 16000
ABS: Ja
Ich hab einen Rehoiler IQ8, mittlerweile gibt es aber schon den IQ11.
Den Öler kann mit Reedkontakt oder zeitabhängig betreiben, ich habe letztere Möglichkeit gewählt, funktioniert auch

Gesendet von meinem 709v82_jbla118 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil Personal album  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 07:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Aug 2014, 09:52
Beiträge: 461
Images: 0
Wohnort: Wien
Modell: MT09
Name: Gerald
KM-Stand: 15000
ABS: Ja
Shadow_89 hat geschrieben:
Ich hab einen Rehoiler IQ8, mittlerweile gibt es aber schon den IQ11.
Den Öler kann mit Reedkontakt oder zeitabhängig betreiben, ich habe letztere Möglichkeit gewählt, funktioniert auch

Gesendet von meinem 709v82_jbla118 mit Tapatalk


Kann ich auch nur empfehlen !
http://www.rehtronik.de/
... ist aber kein Fertigprodukt, sondern was für Bastler die selbst Hand anlegen wollen (+ es auch können) :D
Ich hab den Öltank ( 100ml ) + Pumpe unter der linken "Ram -Air" Abdeckung montiert. ( dort wo andere manchmal die 2. Hupe untergebracht haben )

_________________
Das einzige auf was Verlass ist ist die Schwerkraft .........


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 07:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2014, 21:01
Beiträge: 889
Wohnort: Burgenland und Moskau
Modell: Tracer 2016
Name: Peter
KM-Stand: 3200
ABS: Ja
Rehoiler - mhmm, leider kann ich mit Lötkolben und Co nicht umgehen .......

_________________
>> In der Ruhe liegt die Kraft <<


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 08:05 
moins
gerade gesehen:
Die besten Automatischen Kettenöler in der Übersicht
http://kettenoeler-motorrad.de/
man kann rechts nochmal auf die einzelnen Öler direkt klicken, dann gibt es ein Video, Testbericht + Montage

LG


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 10:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Jun 2014, 14:08
Beiträge: 240
Images: 52
Modell: MT-09
Name: Andy
KM-Stand: 19500
ABS: Ja
Für den der selber basteln will habe ich hier noch einen Tipp:
http://www.aprilia-shiver.de/4879-eigen ... -mana.html
Einfach und schnell.


Ich persönlich tendiere aber auch zum Nemo2
Traue es mir auch zu das ich es nicht vergesse nach dem Tanken den Öler zu bedienen. ;)
Für mich liegt der Vorteil darin das ich weis wann geölt wird und wann nicht. Bei den
anderen Ölern muss man sich darauf verlassen das nicht zu oft/selten oder zu wenig/ zu viel
Öl an die Kette gelangt. Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden welches System
das Beste für ihn ist.
Was dem einen der Vorteil ist, ist für den anderen eben ein Nachteil

_________________
Gesendet von meinem Commodore-C64 Smartphone mit Akustikkoppler


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 11:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2014, 21:01
Beiträge: 889
Wohnort: Burgenland und Moskau
Modell: Tracer 2016
Name: Peter
KM-Stand: 3200
ABS: Ja
Ich habe mir den Nemo 2 bestellt und hoffe in der nächsten Woche die Zeit zu finden ihn zu montieren.
Ich werde dann berichten ;)

_________________
>> In der Ruhe liegt die Kraft <<


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 11:51 
Offline

Registriert: So 5. Jul 2015, 14:18
Beiträge: 382
Images: 11
Wohnort: Steyr OÖ
Modell: MT09 Tracer/BT110
Name: Georg
KM-Stand: 23993
ABS: Ja
peter_moscow hat geschrieben:
Ich habe mir den Nemo 2 bestellt und hoffe in der nächsten Woche die Zeit zu finden ihn zu montieren.
Ich werde dann berichten ;)


Grundsätzlich finde ich den Nemo2 auch nicht schlecht - selber hab ich einen ScottOiler (Unterdruck) an der Tracer.
Der größte Nachteil den ich am Nemo sehe ist, dass der nach der Viertel- oder Halbdrehung eine gewisse Menge Öl rausdrückt. Egal ob ich jetzt fahre oder nicht. Sprich sollte ich nach dem drehen, aus welchem Grund auch immer (Ampel, Stau, Kontrolle udglm.) zum stehen kommen, läuft das Öl unaufhaltsam auf die Kette, Straße und möglicherweise auf den Reifen.
Ja es stimmt auch beim Scotty läuft das Öl aber im einer viel kleineren Menge und wenn ich dem Motor aus mache ist auch damit Schluss.
Also vielleicht achtest du darauf etwas .....

_________________
Grüße aus Oberösterreich
Georg

MT09 Tracer in RaceBlue - Heizgriffe CoolRide, Kühlergitter Marki, Navi über KI, LED Blinker Plus, Sturzpads, Kettenöler, Wilbers Federbein, Andreani Cartridges, Spiegelverlängerung von Schlumpf, Auspuffmod etc.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 13:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2014, 21:01
Beiträge: 889
Wohnort: Burgenland und Moskau
Modell: Tracer 2016
Name: Peter
KM-Stand: 3200
ABS: Ja
Servus Georg !

Ja du hast Recht - um Ölflecken zu vermeiden sollte man nicht unkontrolliert an der Dose drehen.
Schau ma mal ;)

_________________
>> In der Ruhe liegt die Kraft <<


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 13:05 
Offline

Registriert: Fr 7. Jul 2017, 20:45
Beiträge: 5
Wohnort: Lübeck
Modell: MT09 Tracer
Name: Alex
KM-Stand: 8800
ABS: Ja
Hey, besten Dank für den Hinweis!

Werde mir das mal bestellen, da ich zum einen noch Frischling bin und (noch) nicht an irgendwelche Schläuche oder Elektronik ran will und zum anderen zu faul wäre ständig irgendwelche Einstellungen (Schwerkraftöler) wegen der Temperatur vorzunehmen :shifty:
Ob Lenker oder woanders werde ich dann spontan entscheiden wenn ich davor stehe. Sobald ich es fertig hab, kann ich ja mal paar Bildchen machen.

@BiteMe - man kann es durch zurückdrehen auch direkt wieder stoppen (steht jedenfalls auf der HP)

MfG der Norx


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 13:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Jun 2014, 14:08
Beiträge: 240
Images: 52
Modell: MT-09
Name: Andy
KM-Stand: 19500
ABS: Ja
Weil ich von diesem System überzeugt bin habe ich den Nemo2 auch gerade bestellt.
Bericht folgt :!:

_________________
Gesendet von meinem Commodore-C64 Smartphone mit Akustikkoppler


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 13:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2014, 21:01
Beiträge: 889
Wohnort: Burgenland und Moskau
Modell: Tracer 2016
Name: Peter
KM-Stand: 3200
ABS: Ja
Andys World hat geschrieben:
Weil ich von diesem System überzeugt bin habe ich den Nemo2 auch gerade bestellt.
Bericht folgt :!:


Wo planst du den Behälter zu montieren ?

_________________
>> In der Ruhe liegt die Kraft <<


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Jul 2017, 13:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Jun 2014, 14:08
Beiträge: 240
Images: 52
Modell: MT-09
Name: Andy
KM-Stand: 19500
ABS: Ja
Denke der kommt an die linke hintere Fußraste.
Wenn der Öler da ist, werde ich aber versuchen ihn hinter mein
metallenes Ridea Windschild zu montieren. Keine Ahnung ob
das geht oder nicht. Werde ich dann sehen.

_________________
Gesendet von meinem Commodore-C64 Smartphone mit Akustikkoppler


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ]     Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de