Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Do 17. Okt 2019, 06:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 326 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Inspektion bei 10.000 km
BeitragVerfasst: Mi 18. Sep 2019, 14:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 23:46
Beiträge: 1750
Images: 0
Wohnort: KArlsruhe
Modell: MT-09 RN43
Name: Guenther
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Wolle1050 hat geschrieben:
Hmmm. Müssen die Nockenwellen nicht raus zum Shims wechseln? Nockenwellen raus, Shims tauschen, Nockenwellen rein, Steuerzeiten kontrollieren, Ventilspiel kontrollieren - also ne halbe Stunde is da schnell rum

Gruß

Wolle
Klar müssen die raus aber die Böckckchen sind ja schnell abgeschraubt um an die Nockenwellen und Tassenstößel zu kommen und klar muss die Steuerkette an die richtige Stelle und auch das Ventilspiel nochmals final kontrolliert werden.

Ein gelernter Zweiradmechaniker benötigte dafür nicht länger als eine halbe Stunde.

Natürliche dauerte die komplette Inspektion wesentlich länger aber der Unterschied ob die Ventile lediglich kontrolliert oder auch eingestellt werden müssen fällt nicht so gravierend ins Gewicht.

_________________
Erst anhalten, dann absteigen ;)
MT-09 RN43 2019-?
Tracer RN29 2015-2019


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inspektion bei 10.000 km
BeitragVerfasst: Mi 18. Sep 2019, 15:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Apr 2019, 09:05
Beiträge: 83
Wohnort: München
Modell: MT09 SP
Name: Thomas
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Wolle1050 hat geschrieben:
Hmmm. Müssen die Nockenwellen nicht raus zum Shims wechseln? Nockenwellen raus, Shims tauschen, Nockenwellen rein, Steuerzeiten kontrollieren, Ventilspiel kontrollieren - also ne halbe Stunde is da schnell rum

Gruß

Wolle


Genau das ist der Punkt
Der Zweiradmechaniker braucht schon vier Hände, um das in einer halben Stunde hinzukriegen. Realistischer sind da aus meiner Sicht eher 1,5 bis 2 Stunden. Aber da kann sich gerne mal ein Fachmann zu äußern, damit man einen ungefähren Richtwert hat.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inspektion bei 10.000 km
BeitragVerfasst: Mi 18. Sep 2019, 16:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Jul 2018, 04:32
Beiträge: 667
Images: 15
Wohnort: BaWü 74360
Modell: Tracer 900
Name: Marc
KM-Stand: 20000
ABS: Ja
Servus

Ich hab zwar nur KFZ gelernt und gearbeitet, aber mit einer halben Stunde, wird das nix. Es muss der Kühler gelöst werden, Kerzen Raus, Kabel weg, Deckel Runter, messen, drehen messen, drehen messen aufschreiben.

Ich würde auch auf 1,5 Std tippen.

Beim KFZ hab ich die Ventile in 20 Minuten Eingestellt, aber ohne NW ausbauen.

Gruß

_________________
" Ich repariere selbst um zu überleben. Manche überleben nur weil sie nicht selbst reparieren."

LED Blinker Yamaha Orig. , Kurzes Heck , Komfort Sitzbank , Mofessor Kettenöler , QS Yamaha Orig.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inspektion bei 10.000 km
BeitragVerfasst: Mi 18. Sep 2019, 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Apr 2019, 09:05
Beiträge: 83
Wohnort: München
Modell: MT09 SP
Name: Thomas
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Triple/one hat geschrieben:
Servus

Ich hab zwar nur KFZ gelernt und gearbeitet, aber mit einer halben Stunde, wird das nix. Es muss der Kühler gelöst werden, Kerzen Raus, Kabel weg, Deckel Runter, messen, drehen messen, drehen messen aufschreiben.

Ich würde auch auf 1,5 Std tippen.

Beim KFZ hab ich die Ventile in 20 Minuten Eingestellt, aber ohne NW ausbauen.

Gruß


Tracer meint imho die zeitliche Differenz zwischen Ventilspiel kontrollieren und Ventile einstellen.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inspektion bei 10.000 km
BeitragVerfasst: Mi 18. Sep 2019, 16:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 23:46
Beiträge: 1750
Images: 0
Wohnort: KArlsruhe
Modell: MT-09 RN43
Name: Guenther
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Es dreht sich hier lediglich um die Zeitdifferenz die man braucht um die Shims zu tauschen. Also die Zeitdifferenz um lediglich das Ventilspiel zu prüfen bzw zusätzlich das Ventilspiel einzustellen.

Kühler, Zündspule, AIS, Ventildeckel und der ganze Kram davor muss sowieso runter um das Ventilspiel zu prüfen.

Es dreht sich also lediglich um den Mehraufwand um die Shims zu wechseln und das dauert nicht wesentlich länger als eine halbe Stunde.

PS: Wir haben es vor kurzem beim Quad meines Sohnes gemacht. Ist zwar nur ein Einzylinder und es waren nur vier anstatt zwölf Shims. Nockenwellen und Steuerkette ist da aber auch nicht anders außer dass man für Zylinder 2 und 3 nochmal die Kurbelwelle weiter drehen muss. Da in der Regel eh nicht alle gewechselt werden machts aber keinen großen Unterschied ob jetzt 3 oder 4 Shims mehr oder weniger getauscht werden.

Just my two cents :)

_________________
Erst anhalten, dann absteigen ;)
MT-09 RN43 2019-?
Tracer RN29 2015-2019


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inspektion bei 10.000 km
BeitragVerfasst: Fr 4. Okt 2019, 17:35 
Offline

Registriert: Di 8. Jan 2019, 20:12
Beiträge: 10
Wohnort: Panketal
Modell: Tracer900GT/MT01
Name: Remo
KM-Stand: 10190
ABS: Ja
Heute bei Nestler in Neuenhagen 297,55 € inkl. Leihmoped ohne besondere Vorkommnisse bezahlt.
Gute und schnelle Arbeit!
Gruß Remo


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 326 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz