Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: So 15. Dez 2019, 16:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 116 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 23. Aug 2018, 10:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Feb 2017, 11:34
Beiträge: 16
Wohnort: Sterup
Modell: MT 09 Tracer GT
Name: Joachim
KM-Stand: 3500
ABS: Ja
Hallo Biker,
mit meiner neuen Tracer GT bin ich schon über 3500 km gefahren. Das Navi habe ich an der Lenkerbrücke mit der Originalhalterung verbaut.
Das ist äußerst unpraktisch: die Augen sind viel zu oft nicht auf der Straße :?
Hat einer eine Idee, wie ich das Navi über dem Armturenbrett befestigen kann? Bei meiner Tracer Bj. 2015 habe ich das verwirklichen können. Auf dem Motorrad-Zubehörmarkt gibt es noch keine Lösung.
Ich bin für jeden Vorschlag dankbar!

Gruß aus Flensburg


Zuletzt geändert von Moderator am Do 11. Okt 2018, 09:14, insgesamt 1-mal geändert.
In den Bereich "Navigation" verschoben


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: Do 23. Aug 2018, 13:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Aug 2018, 06:59
Beiträge: 25
Modell: Tracer 900 RN 57
KM-Stand: 2500
ABS: Ja
Hallo,

ich habe zwar keine Antwort, aber nach genau solch einer Lösung suche ich auch gerade :-(

_________________
hunderte Eifelkurven direkt vor der Tür


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 23. Aug 2018, 23:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Jul 2018, 20:52
Beiträge: 449
Images: 7
Wohnort: Großraum Stuttgart
Modell: Tracer 900 GT
Name: Thomas
KM-Stand: 4500
ABS: Ja
@Mods

Bitte Beitrag mal in die richtige Gruppe verschieben, danke :pray:


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Aug 2018, 07:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Jul 2018, 04:32
Beiträge: 709
Images: 15
Wohnort: BaWü 74360
Modell: Tracer 900 ( RN57)
Name: Marc
KM-Stand: 24000
ABS: Ja
TubaJoe hat geschrieben:
Hallo Biker,
mit meiner neuen Tracer GT bin ich schon über 3500 km gefahren. Das Navi habe ich an der Lenkerbrücke mit der Originalhalterung verbaut.
Das ist äußerst unpraktisch: die Augen sind viel zu oft nicht auf der Straße :?


Hallo

Also mein TomTom ist auch auf der Gabelbrücke. Allerdings hab ich eine von einem T5net User, angefertigte Halterung. Mein TomTom ist genau unterhalb des Tachos und ich muss meinen Blick nur auf den Tacho richten um was zu sehen.

Hab damit also keine Probleme.

Bild
Bild
Bild

_________________
" Ich repariere selbst um zu überleben. Manche überleben nur weil sie nicht selbst reparieren."
Wilbers 640 + Prog. Federn Vorne, LED Blinker Yamaha Orig. , Kurzes Heck , Komfort Sitzbank , Mofessor Kettenöler , QS Yamaha Orig.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 08:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Feb 2017, 11:34
Beiträge: 16
Wohnort: Sterup
Modell: MT 09 Tracer GT
Name: Joachim
KM-Stand: 3500
ABS: Ja
Habe ich gerade bei Ebay gefunden:

https://www.ebay.de/itm/GPS-Halterung-R ... 3481116724


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
KLR 650, Versys 650, FJR, Tracer, Tracer GT


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 11:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Aug 2018, 09:48
Beiträge: 200
Modell: Tracer 900 GT (2018)
Name: Peter
KM-Stand: 4650
ABS: Ja
So wie es aussieht wird die Kugel an dem Schräubchen für die Scheibe befestigt. Da würde ich ehrlich gesagt nix montieren.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
Grüße aus dem Lipperland
Peter


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Jul 2018, 20:52
Beiträge: 449
Images: 7
Wohnort: Großraum Stuttgart
Modell: Tracer 900 GT
Name: Thomas
KM-Stand: 4500
ABS: Ja
Horax hat geschrieben:
So wie es aussieht wird die Kugel an dem Schräubchen für die Scheibe befestigt. Da würde ich ehrlich gesagt nix montieren.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Ist an beiden Schrauben mit einer Platte befestigt.

Die Halterung für die alte Tracer aus dem Forum nutzt auch die Scheibenbefestigung, also einfach mal ausprobieren.. :roll:
Ob die 45 EUR plus Versand angemessen sind, muss jeder selber entscheiden.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 11:57 
Offline

Registriert: Do 26. Jul 2018, 21:09
Beiträge: 423
Wohnort: MKK
Modell: Tracer 900 GT
Name: Jan
KM-Stand: 13500
ABS: Ja
Das sind aber nur Plastikschrâubchen in Gummimuttern, wie lange das wirklich hält ist schon fraglich...

Wer probiert es aus? :)


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 12:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jan 2016, 16:25
Beiträge: 151
Wohnort: Niederwambach
Modell: Tracer+CBF1000F
Name: Hans_Werner
KM-Stand: 50600
ABS: Ja
Hoinzi hat geschrieben:
Das sind aber nur Plastikschrâubchen in Gummimuttern, wie lange das wirklich hält ist schon fraglich...

Wer probiert es aus? :)


Verstand einschalten und Metallschrauben nehmen, auf dem Bild sind auch Metallschrauben zu sehen :shifty:

_________________
HaWe
Die Linke zum Gruß!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 12:22 
Hoinzi hat geschrieben:
Das sind aber nur Plastikschrâubchen in Gummimuttern, wie lange das wirklich hält ist schon fraglich...

Wer probiert es aus? :)



Plastikschrauben und oder Gummimuttern kann man austauschen.

Die Frage ist ob die eine Befestigungsschraube die dem Kugelkopf am nächsten ist, keine Vibrationen entstehen lässt.

Meiner Meinung nach müssten alle vier Scheibenbefestigungsschrauben einbezogen werden und eine Halterform entstehen,
die über der Scheibenverstellung sitzt aber noch eine Verstellung zulässt.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 12:23 
Offline

Registriert: Do 26. Jul 2018, 21:09
Beiträge: 423
Wohnort: MKK
Modell: Tracer 900 GT
Name: Jan
KM-Stand: 13500
ABS: Ja
Das ändert nichts daran, dass ich ein gewisses Gewicht auf Schraubverbindungen bringe, die darauf eher nicht ausgelegt sind. Aber das muss natürlich jeder mit sich selbst ausmachen. Bis ein Navi da etwas kaputtgeschüttelt hat wird sicher eine Zeitlang dauern.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 12:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Jul 2018, 07:48
Beiträge: 76
Modell: Tracer 900 GT
Name: Stephan
KM-Stand: 1900
ABS: Ja
Triple/one hat geschrieben:
Hallo

Also mein TomTom ist auch auf der Gabelbrücke. Allerdings hab ich eine von einem T5net User, angefertigte Halterung. Mein TomTom ist genau unterhalb des Tachos und ich muss meinen Blick nur auf den Tacho richten um was zu sehen.



Sehr hochwertige Halterung.

Ich glaube ich brauche doch noch eine CNC Fräsmaschine für die Garage.

_________________
Gruß Sarek

--

"Ab einem gewissen Alter hat ein Mann nichts mehr im Kornfeld zu suchen. " Michael


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 12:36 
Hoinzi hat geschrieben:
Das ändert nichts daran, dass ich ein gewisses Gewicht auf Schraubverbindungen bringe, die darauf eher nicht ausgelegt sind. Aber das muss natürlich jeder mit sich selbst ausmachen. Bis ein Navi da etwas kaputtgeschüttelt hat wird sicher eine Zeitlang dauern.



Einspruch Euer Ehren.

Das bischen Gewicht halten die vier Schraubverbindungen allemal.

Zudem hast Du vergessen, daß sowieso Kräfte durch den Winddruck an der Scheibe rütteln. Bisher haben das alle Scheibenbefestigungen klaglos mitgemacht.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 12:42 
Offline

Registriert: Do 26. Jul 2018, 21:09
Beiträge: 423
Wohnort: MKK
Modell: Tracer 900 GT
Name: Jan
KM-Stand: 13500
ABS: Ja
Da fehlen aber die Hebelkräfte, die ein Navi an einer Halterung auf die (hier ja nur zwei) Schrauben ausübt.

Ich hielte die von Dir angedachte Halterung über alle vier Schrauben für weitaus besser, schon weil diese Konstruktion wesentlich weniger wackeln dürfte als so über die RAM-Kugel.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 12:50 
Hoinzi hat geschrieben:
Da fehlen aber die Hebelkräfte, die ein Navi an einer Halterung auf die (hier ja nur zwei) Schrauben ausübt.

Ich hielte die von Dir angedachte Halterung über alle vier Schrauben für weitaus besser, schon weil diese Konstruktion wesentlich weniger wackeln dürfte als so über die RAM-Kugel.




Da sind wir ganz nah beieinander.

Die Kugelkopflösung ist immer mit Problemen behaftet.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 17. Okt 2018, 14:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jan 2014, 17:55
Beiträge: 111
Wohnort: Zirndorf, Mittelfranken
Modell: Tracer 900 GT
Name: Reiner
KM-Stand: 13000
Hallo,
habe mir selbst eine Halterung gemacht(Bin Maschinenbauer).
In die Achse der Scheibenverstellung Gewinde M5 geschnitten.
Daran hängt der Navihalter und liegt noch zusätzlich auf der Scheibenverstellung auf.
Die Scheibenverstellung funktioniert noch,aber nicht mehr mit einer Hand beim fahren.
Navi wandert mit nach oben.
Ist jetzt seid 3000 Km im Einsatz, fuktioniert gut.
Grüße Reiner

ps.Wenn Interesse besteht wird über eine Kleinserie nachgedacht,
dann evtl. als Blechbiegeteil


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mi 17. Okt 2018, 15:56 
Schöne Lösung :D aber ganz schön massiv finde ich.
Gruß Tom


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 17. Okt 2018, 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Jul 2018, 20:52
Beiträge: 449
Images: 7
Wohnort: Großraum Stuttgart
Modell: Tracer 900 GT
Name: Thomas
KM-Stand: 4500
ABS: Ja
@Playmo

Super Arbeit, genauso hab ich es mir auch gedacht.

Hast du noch Bilder mit montierter Scheibe ??

Passt da ggf. Auch ein 7-Zoll Navi ?


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 18. Okt 2018, 07:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jan 2014, 17:55
Beiträge: 111
Wohnort: Zirndorf, Mittelfranken
Modell: Tracer 900 GT
Name: Reiner
KM-Stand: 13000
Hallo,
Bilder mit Scheibe kann ich am Samstag nachliefern.
Die Halterung könnte so gestaltet werden, dass Sie für TomTom und Garmin passt.
Ob ein 7" Navi passt kann ich nicht sagen, vielleicht geben ja die Bilder mit Scheibe Aufschluß darüber.
Die ganze Halterung ist kurz vor einem Urlaub im Waldviertel entstanden, also noch nicht perfekt.
Aber dafür ist ja der Winter da.
Grüße Reiner


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 18. Okt 2018, 08:27 
Offline

Registriert: Do 26. Jul 2018, 21:09
Beiträge: 423
Wohnort: MKK
Modell: Tracer 900 GT
Name: Jan
KM-Stand: 13500
ABS: Ja
Ich denke jedenfalls, dass an einer Kleinserie durchaus Interesse besteht, zumal es als Blechbiegeteil auch nicht ganz so massiv ausfallen dürfte. Ich würde mich dafür jedenfalls sehr interessieren.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 116 Beiträge ]     Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz