Navihalterung für Tracer GT über dem Armaturenbrett

  • #1

    Hallo Biker,
    mit meiner neuen Tracer GT bin ich schon über 3500 km gefahren. Das Navi habe ich an der Lenkerbrücke mit der Originalhalterung verbaut.
    Das ist äußerst unpraktisch: die Augen sind viel zu oft nicht auf der Straße :?
    Hat einer eine Idee, wie ich das Navi über dem Armturenbrett befestigen kann? Bei meiner Tracer Bj. 2015 habe ich das verwirklichen können. Auf dem Motorrad-Zubehörmarkt gibt es noch keine Lösung.
    Ich bin für jeden Vorschlag dankbar!


    Gruß aus Flensburg

    Einmal editiert, zuletzt von Moderator () aus folgendem Grund: In den Bereich "Navigation" verschoben

  • #4
    Zitat von TubaJoe

    Hallo Biker,
    mit meiner neuen Tracer GT bin ich schon über 3500 km gefahren. Das Navi habe ich an der Lenkerbrücke mit der Originalhalterung verbaut.
    Das ist äußerst unpraktisch: die Augen sind viel zu oft nicht auf der Straße :?


    Hallo


    Also mein TomTom ist auch auf der Gabelbrücke. Allerdings hab ich eine von einem T5net User, angefertigte Halterung. Mein TomTom ist genau unterhalb des Tachos und ich muss meinen Blick nur auf den Tacho richten um was zu sehen.


    Hab damit also keine Probleme.




    " Ich repariere selbst um zu überleben. Manche überleben nur weil sie nicht selbst reparieren."
    Wilbers 640 + Prog. Federn Vorne, LED Blinker Yamaha Orig. , Bruudt Kennzeichenhalter , Komfort Sitzbank , Mofessor Kettenöler , QS Yamaha Orig, Pazzo Hebel.

  • #6

    So wie es aussieht wird die Kugel an dem Schräubchen für die Scheibe befestigt. Da würde ich ehrlich gesagt nix montieren.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Grüße aus dem Lipperland
    Peter

  • #7
    Zitat von Horax

    So wie es aussieht wird die Kugel an dem Schräubchen für die Scheibe befestigt. Da würde ich ehrlich gesagt nix montieren.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk


    Ist an beiden Schrauben mit einer Platte befestigt.


    Die Halterung für die alte Tracer aus dem Forum nutzt auch die Scheibenbefestigung, also einfach mal ausprobieren.. :roll:
    Ob die 45 EUR plus Versand angemessen sind, muss jeder selber entscheiden.

  • #9
    Zitat von Hoinzi

    Das sind aber nur Plastikschrâubchen in Gummimuttern, wie lange das wirklich hält ist schon fraglich...


    Wer probiert es aus? :)


    Verstand einschalten und Metallschrauben nehmen, auf dem Bild sind auch Metallschrauben zu sehen :shifty:

    HaWe
    Die Linke zum Gruß!

  • #10
    Zitat von Hoinzi

    Das sind aber nur Plastikschrâubchen in Gummimuttern, wie lange das wirklich hält ist schon fraglich...


    Wer probiert es aus? :)



    Plastikschrauben und oder Gummimuttern kann man austauschen.


    Die Frage ist ob die eine Befestigungsschraube die dem Kugelkopf am nächsten ist, keine Vibrationen entstehen lässt.


    Meiner Meinung nach müssten alle vier Scheibenbefestigungsschrauben einbezogen werden und eine Halterform entstehen,
    die über der Scheibenverstellung sitzt aber noch eine Verstellung zulässt.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!