Beiträge von Triple/one

    Moin


    Gestern eine Runde in den Löwensteiner Bergen gefahren. Alles ganz Normal. Alle Mopedfahrer, es waren Hunderte, fuhren fast wie immer. Supersportler 4 Stück, zusammen im Tiefflug mit 160 km/h auf der Landstraße in der Kurve. Egal würde der Wendler Singen. :(


    Corona ? Ausgangsbeschränkung ? Ich hab davon nichts bemerkt. War alles wie immer.


    Gruß


    Hi Thomas


    Ich hab das Verstanden und ich bin seit 5 Tagen kein Moped gefahren. Ich will auch keine 300 Kilometer Tour machen und 7 Stunden Moped fahren. Mir gehts nur darum, das sollte mir die Decke auf den Kopf fallen, mal kurz um den Block zu fahren und Luft zu Schnappen.

    Klar kann man auch Spazieren gehen. :handgestures-thumbupleft:


    Gruß

    Jupp ich bin wohl ein Glückskind. Es gab Natürlich Beinahe Unfälle, oder Autofahrer nahmen mir die Vorfahrt usw.


    Aber einen Richtigen Unfall, mit Verletzung, hatte ich in 20 Jahren nur vor 4 Jahren. Auch dieser wäre Vermeidbar gewesen, hätte ich nicht einen Tag zuvor, eine kleine OP gehabt und war deshalb noch etwas Groggy. Unter Normalen Umständen, wäre mir dieser Leichtsinns Fehler nicht passiert und das Auto hätte mir zwar die Vorfahrt genommen, aber ich hätte anders Reagiert. Ich bin mir Sicher dieser Unfall wäre nicht passiert, wäre ich Fit gewesen.

    ;)


    Gruß

    Servus


    Ich weiß nicht wie Du Motorrad fährst, wie lange Du schon Erfahrung hast und wie Sicher Du fährst. Ich glaube das ich auch Langsam und Angepasst fahren kann. Ich gebe mein Hirn nicht ab, wenn ich den Helm aufziehe und ich Rase nicht wie ein Bekloppter in der Gegend rum, weil gerade Niemand auf der Straße Unterwegs ist.

    Ich fahre nicht in der Stadt und nur auf dem Land, wo kaum Verkehr Herrscht. Mit dem Auto kann Dir genauso etwas passieren. Wenn man Angepasst Unterwegs ist und etwas mehr aufpasst, wird auch kaum etwas passieren.


    Mein Einziger Unfall seit 20 Jahren, war nur, weil ich schnell zur Arbeit gefahren bin. Aber das ist gerade ja nicht Nötig. :/


    Gruß

    Hi


    Das muss jeder für sich selbst ausmachen, ob er sich und andere gefährden will. Man kann auch langsamer fahren und damit auch Sicherer Unterwegs sein.


    Klar hab ich mir Gedanken darüber gemacht. Ich werde ab und zu fahren, sofern es das Wetter zulässt. Besser als den Höhlenkoller zu bekommen.


    :sad-roulette: