Beiträge von Triple/one

    Was mich aber derzeit wirklich nervt, ist was ganz anderes: Beziehungsstreß.

    Das ist so......überflüssig und ärgerlich.

    Hör mir auf.


    Die Leute, Egal ob Private Kontakte, oder bei der Arbeit, jeder ist Gereizt und geht sofort auf Angriff, weil die Nerven wegen dem Corona Mist Blank liegen.

    Vom Einkaufen ganz zu schweigen.

    Aber das Schlimmste ist, das ich mich auch dabei Ertappe. =O


    Muss wieder etwas mehr Beruhigungs Tee trinken und Gras rauchen. ^^


    Gruß


    Servus


    Dann brauch ich gar kein Moped fahren. Der Vorteil ein Moped zu fahren, liegt gerade darin, sich durch den Stau durschlängeln zu können. Darum fahre ich mit dem Moped zur Arbeit. Bei Uns ist jeden Mittag zum Feierabend Stau. Viele fahren mit dem Roller oder Moped, gerade um da durch zukommen. Ich bin da beileibe kein Einzelfall.


    Nein das Durchschlängeln ist nicht mit Vorfahrt zu verwechseln. ;)

    Mit Vorfahrt meine ich, das Abbieger die von Rechts auf die Hauptstraße Einbiegen, meine Vorfahrt missachten. Oder bei Rot noch durchfahren, obwohl ich schon Grün habe.


    EDIT: Wenn ich mal in Rente bin, Gönne ich mir auch etwas Gelassenheit. :D



    Gruß

    Wenn man regelmäßig Urlaub im Ausland macht kommt man auch auf den Gedanken, dass es irgendwie an einer gewissen Mentalität liegen könnte...

    Wer einmal in Italien oder Frankreich Moped gefahren ist, wird mir Sicher zustimmen, das sobald man wieder in Deutschland ist, kommt es einem vor, als würden hier alle mit dem Messer zwischen den Zähnen Auto fahren.


    In anderen Ländern, wird auf Motorrad Fahrer Rücksicht genommen. Hier muss ich mir meine Vorfahrt Erzwingen und so schnell an den Autos vorbeifahren, das die mich erst Bemerken wenn ich schon vorbei bin, oder die Dosenfahrer gar nicht erst zum Reagieren kommen.


    Wenn ich Zögere und auf Sicherheit fahre, hab ich ständig Irgendwelche Gefahren Situationen, wo ich Bremsen muss, oder Ausweichen usw.


    Meine Erfahrung in Deutschland, schnell vorbei und man hat weniger Probleme.


    Gruß

    Markus237, Kettensatz nach 7000 Kilometer tauschen 😳

    Ist das die Gesamtlaufleistung? Wenn ja, spricht das ja dann nicht gerade für Erstausrüster Qualität.

    Oder war da was mit?

    Moin


    Dazu gibt es Stundenlangen Lesestoff, für Kette in Erstausrüster Qualli. :/


    Die Qualität ist unterirdisch von den Ketten. Wie es bei den Neueren Modellen aussieht, kann ich nicht sagen.


    Gruß

    Moin


    Und zur Ergänzung letzte Woche in Unserem Täglichen Stau nach Feierabend, fahr ich auch an der Schlange Links vorbei und möchte dann wieder nach Rechts rüber, um Rechts auf die abbiege Spur zu können. Da legt es einer drauf an und fährt so Dicht auf den Vordermann auf, das ich nicht nach rechts Rüber scheren kann.


    Musste dann Bremsen und hinter dem Arsch rechts rüber fahren, was der Hintermann, der Anscheinend auch nicht damit Einverstanden war, mit einem Hup Konzert Quittiert hat.


    Manche Autofahrer sind einfach Arsch.....


    Und da soll man sich nicht aufregen, über solche Heinis.


    Gruß

    So mal wieder hier den Tread beleben.


    Was mich gerade wieder Unglaublich aufregt, sind Autofahrer, die Polizei spielen wollen.


    Fahre Gestern an einer Autoschlange links vorbei und bin auf meiner Straßenseite. Also nicht mal auf der Gegenfahrbahn.


    Kommt mir ein Weißer Transporter Entgegen und fährt Absichtlich auf mich zu und erst in letzter Sekunde als er wohl gemerkt hat, das wenn er mich Abräumt, auch auf einen anderen Autofahrer drauf fährt, zieht er wieder gerade und fährt weiter.


    Ich sehe das als Mordversuch an und wenn ich Umdrehen hätte können, wäre ich hinterher und mir die Nummer aufgeschrieben.


    Nein der Fahrer hat nicht gepennt und hatte kein Handy am Ohr. Er fuhr ja lange geradeaus und war auch weit genug weg von der Mittelinie.

    Das war Pure Absicht.


    Ich glaub ich mach mir jetzt eine Kamera ans Moped. Sowas ist zum Kotzen und Regt mich Unheimlich auf.


    Gruß

    Moin


    Ist völlig Normal.


    Im 6ten Gang unter 5000 U/min Jault das Getriebe wie ein Straßenköter.


    Die anderen Gänge gehen soweit. Alle Gänge unter 5000 U/min gefahren, jaulen etwas.


    Völlig Normal und war bereits ab 0 km bei meiner Tracer. Auch das Schalten verbessert sich erst so ab 10.000 km auf der Uhr. Klonk beim ersten Gang auch Normal.

    Manchmal macht es klonk und manchmal nicht. Im Kalten Zustand, Motor an und ein zweimal an der Kupplung gezogen, kommt kein Klonk. Motor Warm, immer Klonk beim ersten Gang.


    Gruß