Beiträge von rondode

    Hallo Christian!


    Optisch find ich 1 echt geil, denke aber das es bei dir dann too much ist.


    Das zweite Design finde ich auch sehr gut und dürfte vermutlich sehr gut mit dem Rest harmonieren, von daher würde ich zu 2 tendieren.


    Vielleicht kann dir ja einer die Designs auf dein Bild vom Moped mal drauf faken?


    Gruß


    Rondode

    Na Du machst mir ja Angst. Ich hatte am 23.3. um 8 Uhr morgens auf einen Samstag den Termin.



    Christian

    Hallo Christian!


    Habe am Donnerstag meine 20tsd er Inspektion bei meinem Händler wo ich die Tracer auch gekauft habe. Die 10tsd er habe ich auch an einem Samstag machen lassen (Natürlich vorher Termin vereinbart). Das wollte ich auch bei der 20tsd er machen, aber mein Verkäufer meinte an einem Samstag wäre es mit der großen Inspektion schwierig da dafür deutlich mehr Zeit benötigt wird, deshalb Samstags leider nicht.


    Da ich Corona bedingt aktuell Urlaub habe und wir nicht fliegen konnten habe ich auch in der Woche Zeit, also Donnerstag hinfahren und die Jungs in Ruhe machen lassen. Werde dann ne Leihmaschine bekommen und dann direkt vor der Mittagspause mal schauen ob sie fertig sind.


    Also mit deiner einen Stunde kommt mir das schon sehr Suspekt vor, ich fürchte da hat hat dich jemand ziemlich abgezockt.


    bzw. denke mal du hast nen schnellen Ölwechsel bekommen


    Da würde ich noch mal nachhaken.


    Gruß


    Rondode

    So, Nachtrag zum ersten ausführlicheren Test.


    Heute ne 300 km Tour mit Thomsraider gemacht.


    Was soll ich sagen, hab ein neues Motorrad. Hatte den Unterschied erst nicht für so gravierend gehalten, kann nun aber sagen das der Unterschied schon ziemlich groß ist.


    Die Maschine fährt sich einfach viel sicherer, kein nachjustieren in den Kurven, kein nachfedern des Federbeins. Bin heute auch sehr häufig nur im 4.ten Gang gefahren. Mit dem alten Fahrwerk war ich dort immer vor den Kurven am runterschalten um dann danach wieder hochzuschalten.


    Die ganze Fuhre fährt sich deutlich flüssiger.


    Anders kann ich es leider nicht beschreiben. Bin froh es gemacht zu haben.


    Gruß und schöne Ostern.


    Rondode

    Hallo!


    So ich hab´s jetzt auch gemacht.


    Hatte mir im Oktober das 640 Wilbers Federbein und die Gabelfedern mit guten Prozenten bestellt, da ich Bruchstrichfahrer bis Oktober bin und Wilbers erst einen Termin nach 6 Wochen hätte anbieten können hab ich den Einbau auf den 02.04 terminiert.


    Also Bestellung des Materials aufgrund der Prozente schon im Oktober durchgeführt und dann die Maschine eingelagert.


    Am 01.04 direkt nach der Arbeit die 4 km zu Wilbers gefahren und die Maschine abgegeben, Einbau dann am 02.04 und Abholung dann um 17.00 Uhr. Hatte im Oktober bereits einen Preis von 250 Euro für den Einbau abgesprochen, die Dame am Tresen meinte noch ich würde es zum alten Preis bekommen. Um wieviel der Preis gestiegen ist kann ich leider nicht sagen.


    Dann direkt nach Hause gefahren und ein wenig gewundert wie unruhig und kippelig die Maschine lief. Hab es erst mal auf mich geschoben und meine Unsicherheit zu Saisonbeginn. Allerdings dann noch mal überlegt, auf der Rechnung stand noch die Strecke von 9km für eine Probefahrt aufgeführt und mich ein wenig gewundert.


    Dann noch mal überlegt und meinen neuen Minikompressor rausgeholt und den Luftdruck kontrolliert. Was soll ich sagen vorne waren es 1,7 bar und hinten 2,0 , da ist über Winter der Luftdruck doch ganz schön abgefallen. Also erst mal korrekten Luftdruck draufgemacht.


    Hatte aber dann keine Zeit mehr probe zu fahren.


    Das habe ich dann gestern kurz gemacht.


    Was soll ich schreiben, fahren wie auf Schienen!!!!


    Das kippelige und unruhige war verschwunden, ein richtiger Test steht zwar noch aus, da es bei uns in der norddeutschen Tiefebene das nicht so wirklich Spass macht, wird aber vermutlich Ostern nachgeholt.


    Gruß


    Rondode

    Zitat von Bomibaer

    Ich habe an meiner RN57 (ohne GT) die FJR Koffer dran. Passt einwandfrei wenn man sich die Zusatzstreben an die Soziusraste montiert.


    Da er aber eine 2016er Tracer fährt passt die Zusatzstrebe aufgrund der längeren Schwinge und der geänderten Soziusraste bei ihm nicht.


    Gruß


    Rondode


    der selbst die RN57 mit den Koffern der GT hat ;-)