Packtaschenhalter änderern...

  • #1

    Ich habe an meiner Tracer 2016 die Orginalen Hartschalen Koffer und Träger Montiert.die Koffer sind ja so weit ok nur das mit dem Reißverschluss Nervt manchmal.
    Von der Größe her usw bin ich Zufrieden,ja ich weiß es gibt das einiges von anderern Hersteller aber die Gefallen mir nicht so richtig und finde sie passen auch gut zur Tracer.
    Deshalb würde ich gerne die der GT Montieren,diese haben ja eine andere Aufnahme am Heck für die Packtaschen.
    Nun meine frage,ist es möglich diese Aufnahme an der 2016 zu Montieren und damit auch die Packtaschen der GT???

  • #2

    Ok haben vielleicht noch nicht so viele gemacht bzw Niemand weil sie auf andere Hersteller Gewechselt haben.
    Werde aber mal zum Yamaha Händler gehen und mir die GT mal genauer Ansehen um zu Schauen was man dazu so braucht und wie es passt.
    Die Seiten Teile bzw Aufnahmen gibt es sogar bei Ebay für einen guten Preis.

  • #3

    Sollte glaub ich funktionieren im Zweifel beim Händler des Vertrauens nachfragen bei der GT ist das einzige der Zapfen unten der hinzu kommt da oben schon die Rasten vorhanden sind.
    Ich hab mit schon mal überlegt die FJR Koffer auf die GT zu schnallen da die mehr Volumen fassen und theoretisch die selbe Aufnahme haben.
    LG

  • #4

    So wie ich weiß macht SW die Orginalen Yamaha Packtaschen,aber jetzt bieten sie selber ähnliche an nur billiger und diese passen auch an die GT bzw sind für die GT.
    Vielleicht Kaufe ich mir auch diese,weil sie billiger sind und Einfacher zu bekommen als die Orginalen Packtaschen von Yamaha.

  • #5
    Zitat von Trashmeat

    Ich hab mit schon mal überlegt die FJR Koffer auf die GT zu schnallen da die mehr Volumen fassen und theoretisch die selbe Aufnahme haben.
    LG


    Nicht nur theoretisch...
    Der eine oder andere hier im Forum macht das bereits. Seit einer Woche habe ich ebenfalls FJR-Koffer von einer FJR Bj. 2004.
    Passt!


    Sind übrigens genau 30l Volumen statt 20l
    Achja, Breite: pro Koffer kommen 7,5cm dazu...

    "Geht nicht - gibt ́s nicht! Keine halben Sachen - flex das Ding weg..."

  • #6

    Ich habe an meiner RN57 (ohne GT) die FJR Koffer dran. Passt einwandfrei wenn man sich die Zusatzstreben an die Soziusraste montiert.

    Grüße aus dem Osnabrücker Land


    Andreas
    MTX80, CB400T, GPZ500S, XJ750, BANDIT 600S,
    ZX 600R, ZX10, VFR 750 F, GSX 1250 SA, VTR 1000 F, TRACER 900(RN57)mit Wilbers Gabelfedern + 641

  • #7

    Ich glaube gebe mich mit meinen Alten Koffer zufrieden der Imbau ist zwar moglich aber zu Teuer.
    Die Befestigung an den Fussrasten ware die Einfachste losung die neuen Rasten zu Montieren.

  • #8
    Zitat von Bomibaer

    Ich habe an meiner RN57 (ohne GT) die FJR Koffer dran. Passt einwandfrei wenn man sich die Zusatzstreben an die Soziusraste montiert.


    Da er aber eine 2016er Tracer fährt passt die Zusatzstrebe aufgrund der längeren Schwinge und der geänderten Soziusraste bei ihm nicht.


    Gruß


    Rondode


    der selbst die RN57 mit den Koffern der GT hat ;-)

  • #9

    Ich habe heute an meiner Tracer RN29 die Konsolen zur Aufnahme der Soziusrasten der RN57 verbaut.
    Somit passen dann die Zusatzstreben zur Fixierung der FJR Koffer. Auf der rechten Seite musste ich lediglich mit Unterlegscheiben arbeiten.


    Die Seitenkoffer sitzen nun bombenfest an meiner 2016 Tracer.

    Freunde verständigen sich nicht - sie verstehen sich.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!