Beiträge von Fazzo



    Hast du dich schon einmal schlau gemacht was man Garmin Base Camp alles machen kann. Aber dazu mußt du dich bei Garmin mit deinem Gerät Regestrieren um Base Camp nutzen zu können. Und die Firmen navis sind nicht immer vom guter Qualität ich kenne keine Firma wo hochwertige navis in seinen Firmenautos hat. Ich selber werde mir kein Navi für viel Geld mehr anschaffen fürs KFZ wenn ich es nur ein oder zweimal im Jahr brauche da reicht mir mein Handy. Und kurvenreiche Strecken habe ich bis jetzt auch immer ohne Navi gefunden sei es im Schwarzwald oder in den Dolos oder Italien Schweiz Austria wobei wobei ich die Schweiz jetzt meide


    Alles nur Pocker Spielchen von den Händlern. Nicht bange machen lassen , sich umsehen kann sich lohnen.


    Garmin Base Camp ist schon eine feine Sache ich nutze es schon ein paar Jahre allerdings mit einem Garmin EDGE 1000 mit Topo Karten. Und damit hast auch zugang zu anderen nutzern die eine Tour egal ob mit einem KFZ zu Fuß oder Rad ins netz gestellt haben, man kann sich die Strecke auch ansehen mit Höhenlinien auch POINTS von Interesse Sehenswürdigkeiten und vieles mehr :whistle:

    Egal was für einen Führerschein man macht, in der Fahrschule lernst du nur die Grundbegriffe wie man sich im Straßenverkehr zu verhalten hat. Die Erfahrung für was ein Kfz fähig ist muß man selbst lernen durch den Täglichen gebrauch. und da spielt der Kopf eine große rolle, egal wie alt der Fahrer ist. Es gibt junge Leute die haben es gleich kapiert um was geht und ältere wo meinen sie können alles. Und da gibt es auch noch welche die Lernresistent sind den kann eh keiner helfen. Deshalb Übung macht den Meister :whistle: