Arrow Thunder - RN43 - Erfahrungsbericht + Videos

  • #471

    Hi zusammen,


    so meine Arrow für meien neue SP ist gerade angekommen. In den Papieren steht aber für den Dämpfer lediglich die RN29 drin und nirgends die RN43. Wenn man bei der Rennleitung nix Vorweisen kann wirds kritisch deshalb die Frage.


    Edit: Hat sich erledigt, habe die Dokumente von Arrow bekommen.

    Einmal editiert, zuletzt von markyman ()

  • #472

    Servus zusammen,


    Ich will mir auch die Arrow Komplett Anlage kaufen mit Carbon Endkappe.

    Ich hab gelesen das "one lab racing" damals die Preise sehr gut gemacht hat.

    Allerdings will er nun für die komplett Anlage 930€ was mir persönlich zu viel ist.

    Habe diesen Preis erhalten nachdem ich ihm den Preisvorschlag von 680€ geschickt habe.

    Habt ihr noch Tipps wo man günstig an eine Arrow Komplett Anlage ran kommt die nen Kat, eNummer und ne Carbonendkappe hat😅


    Schonmal danke im Voraus

    Mfg Frank

  • #473

    Mach ihm ein Gegenangebot, denke 750-800€ sollte für ihn machbar sein.

  • #474

    Hallo zusammen, ich habe mir auch die Arrow Thunder Anlage geholt und gestern montiert. Beim zusammenstecken der Krümmerrohre hatte ich das Gefühl, das die Interferenzrohre ganz schön locker ineinanderstecken, konnte die leicht hin- und herwackeln. Das innere Rohr hat jeweils bestimmt 0,5 mm oder mehr Spiel zum Äußeren.

    Habe den Motor dann mal laufenlassen und es kam ein wenig Abgas aus diesen Rohren (die Montagepaste kam auch raus dort). Waren die Interferenzrohre auch so locker bei euch? Wird oder wurde das noch dicht dann?

    Hab ein wenig Sorge ob das noch dicht wird.


    Danke.


    Gruß

  • #475

    Servus


    Nimm doch eine Nuss aus dem Ratschenkasten die etwas größer ist, als der Durchmesser der Interferenz Rohre und weite damit das Rohr etwas auf. Natürlich Aufpassen das Du die Nuss auch noch zu fassen bekommst und wieder rausziehen kannst.


    Meine Krümmer haben gut gepasst. Da war kaum Spiel bei den Zwischen Rohren.


    Gruß

    " Glück kann man nicht kaufen. Aber ein Motorrad und das ist verdammt nah dran."


  • #476

    Ich bin gestern dann mal gefahren, konnte jetzt nichts gravierendes feststellen während der Fahrt. Zieht sehr gleichmäßig durch mit der Anlage. Minimal scheint es wohl noch rauszupusten bei den Interferenzrohren, keine Ahnung ob das jetzt in irgendeiner Form negativ ist.

    Würde das jetzt eigentlich so lassen.


    Sound ist Mega.:thumbup:

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!