Bagster oder Topsellerie

  • #1

    Hallo zusammen,
    ich möchte eine neue Sitzbank und schwanke zwischen Bagster und Topsellerie ,ist die Geleinlage zu empfehlen?
    Wie sind eure Erfahrungen?


    Gruß
    Marcus

  • #5


    Das Aufpolstern einer vorhandenen Sitzbank bei einem guten Posterer ist bestimmt deutlich preiswerter (und meist auch billiger) als eine der genannten Alternativen bei Neukauf.

  • #6

    Hallo und guten Morgen aus der Pfalz
    Auch ich stand vor der Frage, den Sitzkomfort zu verändern. Ich habe mir dann Bagster und Topsellerie, incl. der Erfahrungen damit im Internet, genauer angeschaut. Ganz so überzeugt haben mich die Informationen nicht. War dann bei einem Sattler im Umfeld. Umpolstern und Anpassen ab. 350,-€. Geleinsätze treiben die Kosten dann mal locker auf weit über 500,-€. Was also tun :think: Auf der Seite von Topsellerie habe ich dann eine Sitzbank (ohne Gel) zum Preis von 188,-€ zuzüglich Versand von 20,-€, im Austausch gegen die Originale, entdeckt. Ich bin dann das Risiko eingegangen und habe sie bestellt. Auch mit dem Hintergedanken, sie wieder zurückzuschicken. Als sie dann angekommen ist, war ich positiv überrascht. Die Optik und die Verarbeitung sind aus meiner Sicht prima, und auch der Sitzkomfort ist wesentlich besser (nicht perfekt). Man sitzt halt etwas weiter vorne, was mich selbst (178cm), nicht im geringsten stört. Auch die von Topsellerie selbst gefertigte Schale macht einen sehr guten Eindruck (da war ich im Vorfeld sehr skeptisch) . Alle Halter für das Bordwerkzeug und auch die Gummistopfen sind vorhanden. Ich stelle mal ein paar Bilder ein.

  • #7


    da hätte ich erst mal einen anderen guten Sattler aufgesucht, ich habe für das Aufpolstern eine Harley-Sitzbank keine 100 € gezahlt und erstklassige Arbeit bekommen.

  • #8

    Habe meine hier: http://www.designwerkstatt-schmidt.de/galerie.html machen lassen. Inkl Gel und Sitzheizung für Fahrere (fahre zu 99,9% Solo).
    Der Preis dafür liegt WEIT unter €500.- (auch noch unter €350.- :shock: )

    Grüße aus Oberösterreich
    Georg


    MT09 Tracer in RaceBlue - Heizgriffe CoolRide, Kühlergitter Marki, Navi über KI, LED Blinker Plus, Sturzpads, Kettenöler, Wilbers Federbein, Andreani Cartridges, Spiegelverlängerung von Schlumpf, RoadsItalia etc.

  • #9

    Hallo Kollegen
    Ich wollte keine Diskussion über Sattler hier anstoßen :liar: .
    Markus wollte Informationen über Bagster bzw. Topsellerie haben.
    Da ich DAZU :naughty: was beizusteuern hatte, habe ich genau das getan.
    Die besten Grüße :dance: und allzeit gute Fahrt :angelic-flying:

  • #10

    Hi,


    ich hab die gleiche Bank wie goelza von Top Sellerie bestellt, mit Gel für ~300 EUR, selbst designed. Der Prozess ist problemlos. Im Paket war bei mir leider weder Rechnung noch Retourschein.


    Die Bank ist recht hart, aber bequemer als die OEM. Auch wenn der Sitz seitlich rund aussieht sind beim hangoff doch deutlich die Kanten am Oberschenkel zu spüren. Das könnte besser sein. Die Lendenstütze hingegen ist sehr gut, vorallem beim bergauf fahren und beschleunigen. Die Spaltmaße zur Soziusbank sind nicht konstant, vmtl der Handarbeit geschuldet.


    Ex post würde ich warten bis bei Louis 20% off sind und die Bagster Bank kaufen (mit Gel). Da hast du vor Ort Umtausch und Gewährleistung und kannst deine OEM Bank bei Ebay reinsetzen...

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!