MotoGP 2016 - 2018

  • #292

    ...war ein sehr trauriger Sonntag :o , werden ihn, besonders als MotoGP Experte, sehr vermissen.


    Das die IDM dieses Jahr stattfindet, haben wir auch dem Einsatz von Waldi zu verdanken....!! :clap:


    Halt die Stellung, wir kommen dann nach :cry:


    R.I.P.


    Waldi

    Grusszz
    der Jo

  • #293

    Ein Teufelskerl!!!!
    Vale fährt nochmal 2 Jahre bei Yamaha :o :clap:
    Ich wünsche ihm nur eines,das er den verdammten 10 Titel dafür bekommt.
    Ich freue mich riesig über diese Nachricht,und auf das Wochende. :dance:

    Was du Magst keine Motorräder ????
    Tschüss !!!!

  • #294

    Das finde ich auch grandios! Ein Teufelskerl dieser Valentino!
    Unglaublich aber aller Ehren wert. :clap:
    Ich wünsche ihm den zehnten Titel auch von ganzem Herzen.
    Den ganzen jungen Retortenfahrern zeigen wie's geht. Das wär schon was.
    Marketingtechnisch nicht schlecht für Yamaha. ;)
    Durch unsere vielen MT's haben sie ja genug finanzielle Kraft um ihn fürstlich zu entlohnen. :lol:
    Billig war das sicher nicht für Yamaha. :think:
    Danke an Yamaha, das ich mir diesen alten Herren noch zwei Jahre ansehen darf.

  • #295

    Ich möchte mir später nicht vorwerfen müssen: Vielleicht hätte ich noch die eine oder andere gute Saison fahren können.
    Zitat : Valentino Rossi


    "Er ist noch immer schnell und wird nicht aufhören, bevor er diese Schnelligkeit nicht verliert. Es ist also überhaupt nicht absehbar, ob er je aufhört"
    Zitat: Dovizioso


    Johann Zarco bedankte sich bei Rossi sogar für die Vertragsverlängerung:
    "Wir neuen Fahrer müssen ihm danken, denn dadurch wird unser Traum wahr. Wir hätten es zwar in die MotoGP geschafft, hätten aber nie die Chance gehabt, gegen Valentino Rossi zu fahren."


    ich finde das sagt schon alles. :handgestures-thumbup:
    Daumen drücken das es eine faire, möglichst verletzungsfreie aber spannende Rennsaison wird !



    LG

  • #296

    Aktuell muß man wohl zugeben, dieser Marc Maquez, alle anderen liegen da schon im Kies, der drückt das Moped irgendwie mit den Ellbogen wieder hoch und fährt weiter. Historisch betrachtet hatten wir aber Giacomo Agostini, Ángel Nieto und eben Valentino Rossi, schon irgendwie bemerkenswert was Ialien da für Helden hervorgebracht hat.

    MT09: der geschmeidigste Zweitakter den ich je gefahren war!

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!