Tips zum Gebrauchtkauf MT 09

  • #32

    Preise sind erhöht worden wie alles erhöht worden ist , die Liefersituation scheint nur bei Yamaha Deutschland so akut schlecht zu sein.

    Hier sind die Lager voll und es werden schon zusätzliche inklusiv Pakete beim Kauf angeboten.

    Die Mopeds mit den horrenden Preisen standen schon letztes Jahr auf den Websites und haben auch dieses Jahr ihr Mauerblümchendasein dort verbracht.

    Zur Frage: RN29 hatte Rückruf Scheinwerferkabel, ABS System bei ca 1000 ausgelieferten Maschinen, untere Lenkerhalter ab 2015

    Wie schon gesagt auf Konstantfahrruckeln achten. Einige hatten erhebliche Schwierigkeiten damit. Das Federbein rostete auch bei einigen. Kette hatte auch Materialschwankungen und hielt bei einigen keine 10000km. Ich gehe mal davon aus das Du auch noch die Zeit hast auf das Saisonende und Winter zu warten und dann die Angebote zu studieren. Ansonsten problemloses Moped, das man aber am besten gleich mit verbauten Zubehörfahrwerk(ABE evtl mit Info Federrate usw) kauft.

  • #33

    Bei der RN29 wurden bei manchen Modellen auch die Steuerkettenspanner per Rückruf getauscht.

    Das wird bei denen aber alles gemacht sein.

    Wenn ne RN29, dann würde auch eine mit einem Zubehör Federbein (Wilbers, etc.) suchen.

    Das Orginal ist halt nicht so toll :)


    Prinzipiell sind alle MT09 recht Problemlos. Anschauen, Probefahrt und dann bissel den Bauch entscheiden lassen.

    Persönlich würde ich auch nur vom Händler kaufen, da hat man rechtlich eine bessere Handhabe, wenn doch was nicht in Ordnung sein sollte.

  • #35

    Wenn du eine RN29 nimmst schau, dass es eine 2016er ist, die hatte keine Probleme mehr mit Steuerkettenspanner, hat sanfteres Mapping & weniger/fast kein KFR. Außerdem hat es schon 3-stufige TCS (1-2-OFF), das "gute" Federbein der RN43-Modelle und den (wie ich finde) schönen schwarzen Rahmen.
    Sonst ist halt die RN43 schon in eigentlich allem besser, aber da sind die Gebrauchtpreise halt utopisch hoch.

  • #36

    Meine Meinung dazu...

    Kenne weder die 29er noch die 43er im Detail...


    Ich würde mir jetzt keine kaufen weil auch die Saison eh bald rum ist, würde den Winter abwarten bis Dezember und immer auf ein Schnäppchen warten.

    Bei Mobile oder Scout ab und an mal reinschauen.


    29er würde ich erst garnicht nach gucken, nicht up to date, nicht meine Option.


    Bleibt für mich nur eine 43er und nur das 2020er Modell oder eben aktuell RN69...


    Man sollte Geduld haben, vielleicht wird man ja auch belohnt.

  • #38

    Die ist klar besser, aber wieder nochmal teurer. ||

    Gruß Sigi

    Starflite, Kreidler RM 50, CB 900F bol dor, CBX 750F, CBR 1000 sc21, Gpz 900R, FZR 10003LE, CBR 900RR sc28,

    CBR1100 XX, MT 09 RN 43 in ständiger Verbesserung.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!