MT-09 2021 Euro 5

  • #71

    Wenn ich's richtig gesehen habe, wurde bei Motorradonline von einem Mehrpreis von 400 € geschrieben.


    Wenn man sich die schon greifbaren Informationen so anschaut (Yamaha hat da ja auch schon selbst Informationen auf ihrer Homepage), da wurde so einiges neu entwickelt und vermutlich auch in Richtung besser verändert. Vorderradbremse mit Radialpumpe, steiferer Rahmen etc. Wirkt auf mich so, als habe man sich hier mal richtig Mühe gegeben.


    Ich für meinen Teil finde die Optik nicht mal so schlecht. Gilt auch für die Front mit Scheinwerfer. Denke gerade diese wirken dann in Natura deutlich besser und stimmiger. Die fehlenden Abdeckungen im Dreieck des Rahmenheck finde ich dann eher etwas seltsam. Da würden mir glatte oder struckturierte Flächen vermutlich besser gefallen. Sieht ohne Solche irgenwie so aus als ob man nicht fertig geworden wäre.


    Ansonsten, für die elektronische Aufwertung von mir einen Daumen hoch. Da ich noch nichts wirklich konkretes dazu gelesen habe, hoffe das das ABS jetzt auch schräglagenabhängig und etwas sensibler regelt. Und die Weiterentwicklung des CP3, gerade auch mit der nochmaligen Verbesserung des Drehmomentes und desser Verlauf wahrscheinlich ein echtes Plus. Die schlanke Mehrleistung eher egal (hatte ja bisher eigentlich auch schon genug), aber der Motor und dessen Charakteristik hat vermutlich nochmals spürbar gewonnen. Euro 5 muss eben nicht unbedingt ein Nachteil sein. Lärm- und Abgasemmissionen zu verbessern muss kein Widerspruch sein und die offenbar hier erzielte Effizienzsteigerung (niedrigerer Verbrauch) ist auch mehr als zeitgemäß, auch wenn die Meisten hier eher auf dem Standpunkt stehen werden das Spaßgeräte halt saugen sollen was sie wollen.


    Insgesamt für mich ein attraktives Moped, auch wenn eine Kaufneigung aufgrund der eingeschränkten Toureneigenschaften für mich kaum in Frage käme. Ich bin jetzt mal auf die Präsentation und Änderungsumfang bei der Tracer gespannt......

  • #76

    Den braucht man doch nur auf langen gleichmäßigen Fahrten...

    Die MT-09 ist doch eher ein Kurvensucher.:auto-biker: Da braucht es doch keinen Tempomat.

    Ich denke, das ist doch eher wieder was für die Tracer (die sicher auch ein Update bekommt).


    VG
    Andreas

  • #78

    Endlich mal paar mehr Infos, aber nicht die Bohrungen wurden vergrößert sondern der Hub wurde erhöht.


    alt: Bohrung x Hub 78.0 mm x 59.1 mm
    neu: Bohrung x Hub 78.0 mm x 62.1 mm


    Alles in allem wird sie wohl deutlich besser sein als die Vorgängerversionen. Ich bin gespannt. :)

    -Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.

  • #79

    Den braucht man doch nur auf langen gleichmäßigen Fahrten...

    Die MT-09 ist doch eher ein Kurvensucher.:auto-biker: Da braucht es doch keinen Tempomat.

    Ich denke, das ist doch eher wieder was für die Tracer (die sicher auch ein Update bekommt).


    VG
    Andreas

    Naja das Argument ist etwas einseitig...


    Wenn man mit der MT09 auch in den Urlaub fährt, dann wird man zwangsläufig um schneller am Zielort zu sein auch mal die AB benutzen. Und da ist dann ein Tempomat was feines.


    Technisch wäre es machbar nur ist der Wille bei Yamaha nicht da und den Umsatz wollen sie dann auch nicht mitnehmen.

  • #80

    Den braucht man doch nur auf langen gleichmäßigen Fahrten...

    Die MT-09 ist doch eher ein Kurvensucher.:auto-biker: Da braucht es doch keinen Tempomat.

    Ich denke, das ist doch eher wieder was für die Tracer (die sicher auch ein Update bekommt).


    VG
    Andreas

    Was spricht denn eine Kurve gegen den Tempomat? Durch die forsche Gasannahme würde ein Tempomat die 09er deutlich Tourentauglicher machen und bei den heutigen Geschwindigkeitsregulierungen kann man das Gas auch in den Kurven stehen lassen. Meist wird sogar vorher beschleunigt.:saint:

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!