Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Di 28. Jan 2020, 07:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 458 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 19, 20, 21, 22, 23
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 16. Jan 2020, 11:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Sep 2018, 17:21
Beiträge: 102
Wohnort: Offenbach am Meer
Modell: MT09 Tracer
Name: Kevin
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Ebenfalls VTREC (kurze Variante). Hatte die schon an diversen Motorrädern. Peis/Leistung stimmt einfach und Probleme hatte ich ebenfalls noch nie. Momentan hat Motea noch 10% auf alles - da kriegste nen Satz Hebel in Wunschfarbe für 80 Euro. Bild


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: DIVERSE : Brems - und Kupplungshebel
BeitragVerfasst: Do 16. Jan 2020, 14:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Okt 2019, 18:26
Beiträge: 92
Modell: -
Name: Det
KM-Stand: 0
kabelzieher hat geschrieben:
oder eben Chinaware. Aber davon würde auch ich die Finger lassen.


Danke - Chinaware kommt mir bei sowas nicht ans Bike. Aber auch 80,-€ pro Hebel ist noch viel Geld.

Ansonsten muss ich halt auf farbliche Akzente verzichten und mich auf schwarze VTrec beschränken.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 16. Jan 2020, 14:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 23:46
Beiträge: 1833
Images: 0
Wohnort: KArlsruhe
Modell: MT-09 RN43
Name: Guenther
KM-Stand: 0
ABS: Ja
blahwas hat geschrieben:

Komisch!


Ich habe es jetzt extra für Dich noch mal hier rein kopiert. Mehr habe ich dazu nicht mehr zu sagen.

Tracer hat geschrieben:
... und wie ich schon öfters mal geschrieben habe, bloß weil die Dinger genauso aussehen heißt es noch lange nicht dass sie auch genauso gut sind!
Hier wird großen Wert auf die Optik gelegt. Das heißt, die Dinger müssen nur gut aussehen und möglichst nah ans Original rankommen.

Bei den Kopien aus China interessiert es niemanden aus was die Teile hergestellt sind. Da fliegt halt das in den Schmelzofen was gerade da ist. Es gibt weder Qualitätskontrollen noch irgendwelche Qualitätsvorgaben. Die Dinger müssen nur gut aussehen wenn die Farbe oben drauf ist.
Will heißen; ein Lufteinschluss oder Materialverunreinigungen an einer ungünstigen Stelle und so ein Ding kracht halt mal schnell ab...

Kann gut gehen, muss aber nicht ;)
Es gibt eine ganze Menge was ich mir aus China bestellen würde. Bremshebel gehören hier nicht dazu


Ich habe übrigens die V-Trec Vario 3 montiert und kann die nur empfehlen! Sowohl optisch als auch Handling, top meiner Meinung nach. Und aufgrund von Erfahrung weiß ich dass diese Hebel auch nach vielen Jahren und vielen tausend Kilometer noch aussehen wie am ersten Tag :)

_________________
Erst anhalten, dann absteigen ;)
MT-09 RN43 2019-?
Tracer RN29 2015-2019


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 16. Jan 2020, 17:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jan 2018, 22:37
Beiträge: 420
Wohnort: Oberberg-Sauerland
Modell: MT09 RN43 blue
Name: Tom
KM-Stand: 27000
ABS: Ja
Romiking hat geschrieben:
thorax hat geschrieben:
Schwarz leicht glänzend...

Gruß... Thomas


Danke, aber das hilft mir jetzt nicht wirklich weiter :think:

Hä, wo liegt das Problem? Das schwarz ist glänzend und hat mit 90%iger Sicherheit Ral 9005 oder Ral 9017.
Wie alles Andere in schwarz. :lol:

sorry, habe gerade gesehen das der Beitrag doch etwas zurück liegt. das potal hat mich mal wieder mitten in die alten beiträge gelotst.
nicht zum ersten mal. :(


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 16. Jan 2020, 17:41 
Offline

Registriert: Di 19. Nov 2019, 12:36
Beiträge: 61
Modell: MT09 SP
Name: Markus
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Back on Bike hat geschrieben:
kabelzieher hat geschrieben:
oder eben Chinaware. Aber davon würde auch ich die Finger lassen.


Danke - Chinaware kommt mir bei sowas nicht ans Bike. Aber auch 80,-€ pro Hebel ist noch viel Geld.

Ansonsten muss ich halt auf farbliche Akzente verzichten und mich auf schwarze VTrec beschränken.

Ich glaube die 80€ beziehen sich auf beide Hebel.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 16. Jan 2020, 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Okt 2019, 18:26
Beiträge: 92
Modell: -
Name: Det
KM-Stand: 0
markus237 hat geschrieben:
Ich glaube die 80€ beziehen sich auf beide Hebel.


Ich bezog mich auf die alternativ zu VTrec verlinkten Probrake - da bist Du mit Rabatt bei 160,- für das Set also 80 pro Hebel.

VTrec liegt in der einfachsten Version mit Rabatt in der Tat bei 80,-€ im Set.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 16. Jan 2020, 20:12 
Offline

Registriert: Di 19. Nov 2019, 12:36
Beiträge: 61
Modell: MT09 SP
Name: Markus
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Back on Bike hat geschrieben:
markus237 hat geschrieben:
Ich glaube die 80€ beziehen sich auf beide Hebel.


Ich bezog mich auf die alternativ zu VTrec verlinkten Probrake - da bist Du mit Rabatt bei 160,- für das Set also 80 pro Hebel.

VTrec liegt in der einfachsten Version mit Rabatt in der Tat bei 80,-€ im Set.

Stimmt,


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 16. Jan 2020, 22:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Okt 2019, 18:26
Beiträge: 92
Modell: -
Name: Det
KM-Stand: 0
Hat zufällig gerade jemand die Anzugswerte für die Hebel zur Hand?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 16. Jan 2020, 23:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Apr 2018, 07:52
Beiträge: 171
Images: 1
Wohnort: München
Modell: Tracer 900 GT
Name: Peter
KM-Stand: 11700
ABS: Ja
Sprachtablette hat geschrieben:
Für die Tracer 900 (RN57) ist eine ABE noch in Vorbereitung... Wie verhalte ich mich bei einer Kontrolle?


Wie kommst Du drauf, dass die „noch in Vorbereitung“ sei?
Motea hat die seit September online zum downloaden, die Vorab-Käufer haben sie per Post bekommen ab Verfügbarkeit (Anfang September ´19)

Nachschauen kannst Du auf der MOTEA-Seite, gaaaaanz unten auf „ABE-Dokumente“ - letzte Position, ABE 91663, muss dann "Version 2 (2019)" stehen ...

_________________
"Geht nicht - gibt ́s nicht! Keine halben Sachen - flex das Ding weg..."


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Fr 17. Jan 2020, 10:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Nov 2016, 11:36
Beiträge: 734
Wohnort: Österreich/NÖ
Modell: MT-09 2016 RaceBlu
Name: Martin
KM-Stand: 40500
ABS: Ja
Back on Bike hat geschrieben:
Hat zufällig gerade jemand die Anzugswerte für die Hebel zur Hand?


Bremshebel M6 6Nm
Kupplungshebel M6 11Nm

Sollte stimmen. :shifty:

_________________
-Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 17. Jan 2020, 11:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Okt 2019, 18:26
Beiträge: 92
Modell: -
Name: Det
KM-Stand: 0
Danke!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 17. Jan 2020, 17:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 31. Jan 2018, 11:32
Beiträge: 40
Images: 0
Wohnort: Planegg
Modell: MT-09 Tracer RN57
KM-Stand: 4500
ABS: Ja
GrauWolf hat geschrieben:
Wie kommst Du drauf, dass die „noch in Vorbereitung“ sei?
Motea hat die seit September online zum downloaden, die Vorab-Käufer haben sie per Post bekommen ab Verfügbarkeit (Anfang September ´19)

Nachschauen kannst Du auf der MOTEA-Seite, gaaaaanz unten auf „ABE-Dokumente“ - letzte Position, ABE 91663, muss dann "Version 2 (2019)" stehen ...

Vielen Dank. In Version 2 steht trotzdem noch MT850 (Tracer 900/GT) e13*00286 (VO)... - VO, demnach "Vorbereitung"?!


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Fr 17. Jan 2020, 18:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 17:07
Beiträge: 499
Images: 5
Modell: MT09
Name: Christian
KM-Stand: 38000
ABS: Ja
Sprachtablette hat geschrieben:
GrauWolf hat geschrieben:
Wie kommst Du drauf, dass die „noch in Vorbereitung“ sei?
Motea hat die seit September online zum downloaden, die Vorab-Käufer haben sie per Post bekommen ab Verfügbarkeit (Anfang September ´19)

Nachschauen kannst Du auf der MOTEA-Seite, gaaaaanz unten auf „ABE-Dokumente“ - letzte Position, ABE 91663, muss dann "Version 2 (2019)" stehen ...

Vielen Dank. In Version 2 steht trotzdem noch MT850 (Tracer 900/GT) e13*00286 (VO)... - VO, demnach "Vorbereitung"?!



Verwendungsbereich
Die beschriebenen Austausch- Brems- und Kupplungshebel dürfen nur an den im
Verwendungsbereich gemäß Anlage 1/00 genannten Krafträdern verwendet werden.
Sie dürfen an allen Kraftradtypen angebaut werden, welche mit nationaler Typgenehmigung
“ABE“ gemäß §20 StVZO bzw. europäischer Genehmigung nach 92/61/EWG, 2002/24/EG oder
der VO (EU), Nr. 168/2013 in den Verkehr gekommen sind.

Das zu VO

Grüsse
Christian


Nach oben
 Profil Personal album  
 
BeitragVerfasst: Fr 17. Jan 2020, 18:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 31. Jan 2018, 11:32
Beiträge: 40
Images: 0
Wohnort: Planegg
Modell: MT-09 Tracer RN57
KM-Stand: 4500
ABS: Ja
Vielen Dank für die Ausführung. VerkehrsOrdnung ;) - jetzt habe ich es kapiert.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Fr 17. Jan 2020, 19:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 23:46
Beiträge: 1833
Images: 0
Wohnort: KArlsruhe
Modell: MT-09 RN43
Name: Guenther
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Mannomann ihr habt Probleme
Ich habe schon bei der Frage nach dem Drehmoment für das Kupplungshebel-Schräubchen mit den Augen gerollt. Jetzt geht's hier so weiter

_________________
Erst anhalten, dann absteigen ;)
MT-09 RN43 2019-?
Tracer RN29 2015-2019


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Fr 17. Jan 2020, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Okt 2019, 18:26
Beiträge: 92
Modell: -
Name: Det
KM-Stand: 0
Tracer hat geschrieben:
Ich habe schon bei der Frage nach dem Drehmoment für das Kupplungshebel-Schräubchen mit den Augen gerollt.


Nana nicht das Dir noch schwindelig wird vor lauter rollerei...

Nach fest kommt bekanntlich ab und wenn man eh das entsprechende Werkzeug da hat - was spricht dagegen die Hersteller Parameter zu nehmen?

Handfest mag sich auch gehen und es wird einem nicht gleich der Krempel abfallen wenn man etwas mehr oder weniger verwendet - mir sind aber tatsächlich schon Original-Schrauben abgerissen,obwohl sie nicht mit wirklich viel mehr Kraft angezogen wurden als angegeben.

Und ja da bin ich dann lieber einfach feige.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 17. Jan 2020, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Nov 2016, 11:36
Beiträge: 734
Wohnort: Österreich/NÖ
Modell: MT-09 2016 RaceBlu
Name: Martin
KM-Stand: 40500
ABS: Ja
Back on Bike hat geschrieben:
Tracer hat geschrieben:
Ich habe schon bei der Frage nach dem Drehmoment für das Kupplungshebel-Schräubchen mit den Augen gerollt.


Nana nicht das Dir noch schwindelig wird vor lauter rollerei...

Nach fest kommt bekanntlich ab und wenn man eh das entsprechende Werkzeug da hat - was spricht dagegen die Hersteller Parameter zu nehmen?

Handfest mag sich auch gehen und es wird einem nicht gleich der Krempel abfallen wenn man etwas mehr oder weniger verwendet - mir sind aber tatsächlich schon Original-Schrauben abgerissen,obwohl sie nicht mit wirklich viel mehr Kraft angezogen wurden als angegeben.

Und ja da bin ich dann lieber einfach feige.



Falls du noch weitere Anzugsmomente brauchst, stehen alle im WHB welches man hier im Forum downloaden kann. :)

_________________
-Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 17. Jan 2020, 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Okt 2019, 18:26
Beiträge: 92
Modell: -
Name: Det
KM-Stand: 0
Habe ich mir zwischenzeitlich auch besorgt - ist zwar nicht für mein BJ, aber da muss man dann ja wirklich nicht päpstlicher sein als der Papst, die werden ja nicht nur um die Leute zu ärgern die Werte drastisch verändert haben.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 458 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 19, 20, 21, 22, 23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz