Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Di 23. Okt 2018, 04:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 243 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bordsteckdose 12 Volt
BeitragVerfasst: Sa 14. Dez 2013, 12:30 
Offline

Registriert: Sa 16. Nov 2013, 17:42
Beiträge: 153
Modell: Versy 650
Name: Danny
KM-Stand: 5200
ABS: Ja
So hier mal für alle die mit dem Gedanken spielen sich ne Bordsteckdose einbauen lassen wollen.War vorhin beim Händler und an meiner is sie eingebaut und hier mal 2 Bilder dazu wo sie eingebaut wird(von Yamaha so gewollt einbauanleitung).

Ich persönlich finde die Position genial!


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bordsteckdose 12 Volt
BeitragVerfasst: Sa 14. Dez 2013, 12:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Nov 2013, 22:37
Beiträge: 6032
Images: 19
Wohnort: EBE
Modell: MT-09 Matt Grey
Name: Sabine
KM-Stand: 35233
ABS: Ja
Das ist ja mal gar nicht blöd Pumba! Für's Navi, SmartPhone oder den Zigarettenanzünder* und und und…

* :snooty:

Kann man damit auch die Spannung der Batterie auf Ladung halten (Stichwort: Erhaltung des Ladestroms)?


Zuletzt geändert von trixi am Sa 14. Dez 2013, 12:57, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bordsteckdose 12 Volt
BeitragVerfasst: Sa 14. Dez 2013, 12:34 
Offline

Registriert: So 17. Nov 2013, 07:59
Beiträge: 1795
Images: 2
Modell: WR 450 F
Name: Simon
KM-Stand: 0
Argh... Warum nicht auf der anderen Seite? Blöd sowas.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bordsteckdose 12 Volt
BeitragVerfasst: Sa 14. Dez 2013, 12:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Nov 2013, 22:37
Beiträge: 6032
Images: 19
Wohnort: EBE
Modell: MT-09 Matt Grey
Name: Sabine
KM-Stand: 35233
ABS: Ja
Månegarm hat geschrieben:
Argh... Warum nicht auf der anderen Seite? Blöd sowas.

So wie das Teil aussieht, geht das sicher auch auf der anderen Seite (aber der Kabelsalat?)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bordsteckdose 12 Volt
BeitragVerfasst: Sa 14. Dez 2013, 12:36 
Offline

Registriert: Sa 16. Nov 2013, 17:42
Beiträge: 153
Modell: Versy 650
Name: Danny
KM-Stand: 5200
ABS: Ja
Die Seite is super die andere Seite is doch fürs Navi gedacht :D


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bordsteckdose 12 Volt
BeitragVerfasst: Sa 14. Dez 2013, 12:37 
Offline

Registriert: Sa 16. Nov 2013, 17:42
Beiträge: 153
Modell: Versy 650
Name: Danny
KM-Stand: 5200
ABS: Ja
trixi hat geschrieben:
Das ist ja mal gar nicht blöd Pumba! Für's Navi, SmartPhone oder den Zigarettenanzünder* und und und…

* :snooty:

Kann man damit auch die Spannung der Batterie auf Ladung halten?




Kann ich dir gar nicht sagen mit der Spannug halten Trixi.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bordsteckdose 12 Volt
BeitragVerfasst: Sa 14. Dez 2013, 12:39 
Offline

Registriert: So 17. Nov 2013, 07:59
Beiträge: 1795
Images: 2
Modell: WR 450 F
Name: Simon
KM-Stand: 0
Pumba11050 hat geschrieben:
Die Seite is super die andere Seite is doch fürs Navi gedacht :D


Sicher. Aber mit dem Stecker der dein Navi mit Strom versorgt, verbaust du dir die Aussicht auf den Tacho. ;)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bordsteckdose 12 Volt
BeitragVerfasst: Sa 14. Dez 2013, 13:47 
Offline

Registriert: So 3. Nov 2013, 09:20
Beiträge: 2008
Images: 1
Modell:
KM-Stand: 0
Pumba11050 hat geschrieben:
So hier mal für alle die mit dem Gedanken spielen sich ne Bordsteckdose einbauen lassen wollen.War vorhin beim Händler und an meiner is sie eingebaut und hier mal 2 Bilder dazu wo sie eingebaut wird(von Yamaha so gewollt einbauanleitung).

Ich persönlich finde die Position genial!



ist bei der Originalen auch die Einbauhalterung dabei oder muß die wieder extra irgendwo organisiert werden :?: Ich werde mir das auf alle Fälle merken da wir schon letztes Mal fachgesimpelt haben wo eine Bordsteckdose wohl einzubauen wäre.

_________________
Gruß aus dem Innviertel

"Diskutiere niemals mit Idioten. sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich dann durch Erfahrung !!!"


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bordsteckdose 12 Volt
BeitragVerfasst: Sa 14. Dez 2013, 13:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Okt 2013, 11:25
Beiträge: 1432
Images: 0
Wohnort: Vaihingen
Modell:
Name: Ralf
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Grundsätzlich eine schöne Sache.

Achsel zuckend habe ich gerade in der Bedienungsanleitung gesehen das hinter der Seitenabdeckung rechts eine
Nebenverbrauchersteckverbindung ist.
Kann man die nicht auch fürs Navi nützen?

Kann leider kein PDF-Bearbeiten sonst würde ich es einstellen

_________________
To Old To Die Young
https://plus.google.com/u/0/101496873367590657106

Ralf


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bordsteckdose 12 Volt
BeitragVerfasst: Sa 14. Dez 2013, 15:35 
Offline

Registriert: Sa 16. Nov 2013, 17:42
Beiträge: 153
Modell: Versy 650
Name: Danny
KM-Stand: 5200
ABS: Ja
Goody hat geschrieben:
Pumba11050 hat geschrieben:
So hier mal für alle die mit dem Gedanken spielen sich ne Bordsteckdose einbauen lassen wollen.War vorhin beim Händler und an meiner is sie eingebaut und hier mal 2 Bilder dazu wo sie eingebaut wird(von Yamaha so gewollt einbauanleitung).

Ich persönlich finde die Position genial!



ist bei der Originalen auch die Einbauhalterung dabei oder muß die wieder extra irgendwo organisiert werden :?: Ich werde mir das auf alle Fälle merken da wir schon letztes Mal fachgesimpelt haben wo eine Bordsteckdose wohl einzubauen wäre.



Die ist dabei


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bordsteckdose 12 Volt
BeitragVerfasst: Sa 14. Dez 2013, 16:35 
Offline

Registriert: Sa 16. Nov 2013, 17:42
Beiträge: 153
Modell: Versy 650
Name: Danny
KM-Stand: 5200
ABS: Ja
67RE hat geschrieben:
Grundsätzlich eine schöne Sache.

Achsel zuckend habe ich gerade in der Bedienungsanleitung gesehen das hinter der Seitenabdeckung rechts eine
Nebenverbrauchersteckverbindung ist.
Kann man die nicht auch fürs Navi nützen?

Kann leider kein PDF-Bearbeiten sonst würde ich es einstellen


Was du meinst ist glaube die Sicherung.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bordsteckdose 12 Volt
BeitragVerfasst: Sa 14. Dez 2013, 21:23 
Offline

Registriert: Di 29. Okt 2013, 09:40
Beiträge: 78
Wohnort: Berlin
Modell: -
Name: Dennis
KM-Stand: 1300
ABS: Ja
Da sitzt die Sicherung UND die Steckverbindung für Nebenverbraucher. Ich kenne leider die Einbauanleitung nicht, würde aber vermuten, dass die Boardsteckdose genau an dieser Steckverbindung angeschlossenn wird.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bordsteckdose 12 Volt
BeitragVerfasst: Sa 14. Dez 2013, 21:47 
Gut gelöst namenloser Pumba 11050, und danke für die Bilder!!!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bordsteckdose 12 Volt
BeitragVerfasst: So 15. Dez 2013, 13:36 
Offline

Registriert: Sa 16. Nov 2013, 17:42
Beiträge: 153
Modell: Versy 650
Name: Danny
KM-Stand: 5200
ABS: Ja
Dirk hat geschrieben:
Gut gelöst namenloser Pumba 11050, und danke für die Bilder!!!




namenloser Pumba stimmt nicht ganz Dirk !Schaust du hier:

viewtopic.php?f=13&t=296


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bordsteckdose 12 Volt
BeitragVerfasst: Mo 16. Dez 2013, 18:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 19:55
Beiträge: 41
Images: 0
Wohnort: Surava
Modell: MT-09, 125 Duke
Name: Claudio
KM-Stand: 2200
ABS: Ja
Ich finde die Position der Dose nahezu ideal
Dateianhang:
FOT3FB.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Gruass us Davos
Claudio

snow is a four letter word


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bordsteckdose 12 Volt
BeitragVerfasst: Mo 16. Dez 2013, 19:09 
Offline

Registriert: So 3. Nov 2013, 09:20
Beiträge: 2008
Images: 1
Modell:
KM-Stand: 0
@ silbi

sieht ja okay aus. und auch wenn das Navi links vom Display ist kann man das Kabel unten schön entlang legen.

PS: Wie ich sehe hast eine Griffheizung auch schon oben ;)

_________________
Gruß aus dem Innviertel

"Diskutiere niemals mit Idioten. sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich dann durch Erfahrung !!!"


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bordsteckdose 12 Volt
BeitragVerfasst: Mo 16. Dez 2013, 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Sep 2013, 15:23
Beiträge: 3295
Images: 0
Modell:
KM-Stand: 0
Auf dem Bild auch mal schön die Scheibe von der Fahrerposition aus zu sehen

_________________
...und wenn`s hier nix zum lesen gibt, dann schreib ich mir halt was. Viele Grüße vom . REVERENTBild


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bordsteckdose 12 Volt
BeitragVerfasst: Sa 21. Dez 2013, 10:46 
@silbi: Ist das Navi an der Original 12V-Buchse von Yamaha angeschlossen? Mit Standardstecker oder per USB-Stecker?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bordsteckdose 12 Volt
BeitragVerfasst: Sa 21. Dez 2013, 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 19:55
Beiträge: 41
Images: 0
Wohnort: Surava
Modell: MT-09, 125 Duke
Name: Claudio
KM-Stand: 2200
ABS: Ja
Hallo Boris,
Original 12V Dose mit USB Adapter, genau gleich wie auf den Fotos von Pumba im ersten Beitrag.

_________________
Gruass us Davos
Claudio

snow is a four letter word


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bordsteckdose 12 Volt
BeitragVerfasst: Sa 21. Dez 2013, 15:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Okt 2013, 14:34
Beiträge: 843
Images: 1
Modell:
Name: Michael
KM-Stand: 3305
ABS: Nein
Hier ein netter link um selbst einen usb port an der mt zu installieren. http://www.fz-09forums.com/forum/yamaha ... heavy.html

_________________
Spaß kostet!!!


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 243 Beiträge ]     Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz