Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Mo 20. Aug 2018, 23:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gute Navi App fürs Motorrad!!
BeitragVerfasst: Mo 29. Mai 2017, 08:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Mär 2017, 16:38
Beiträge: 176
Modell: RN43
Name: Chris
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Navigon Cruiser ausprobiert, absolut geile und überaus durchdachte App.
Es werden noch Queransicht und Importmöglichkeit von den bekannten Routenplanern folgen.
Eine Woche kostenlos testbar und bis 11.06.2017 mit 20% Rabatt für 47,99€ mit unbegrenzter Laufzeit für die Europa Version.

Hier gibt es die ersten beiden Vorstellungsvideos: https://cruiser.navigon.com/tutorials/


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gute Navi App fürs Motorrad!!
BeitragVerfasst: Mo 29. Mai 2017, 08:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Jun 2014, 14:08
Beiträge: 272
Images: 54
Modell: MT-09
Name: Andy
KM-Stand: 26700
ABS: Ja
Habe gestern auch Navigon Cruiser getestet.
Zwar nur ne kurze Tour, allerdings sind mit 2 Punkte positiv aufgefallen.

1. Geringer Stromverbrauch. Händy ladet während der Navigation wen es angesteckt ist.
Ist nicht bei jeden App so.

2. Sehr genaue präzise Ansagen zum abbiegen.



Diese 2 Punkte sind schon mal definitiv viel besser als z.b. Calimoto.
Der Rest muss sich jetzt zeigen. Habe mir zwar Calimoto kpl. zugelegt, aber wenn
Cruiser besser ist, warum nicht.

Was mir bei beiden fehlt ist eine vernünftige Routenplanung am PC und die
Übertragung aufs Handy.

_________________
Gesendet von meinem Commodore-C64 Smartphone mit Akustikkoppler


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gute Navi App fürs Motorrad!!
BeitragVerfasst: Mo 29. Mai 2017, 08:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Mär 2017, 16:38
Beiträge: 176
Modell: RN43
Name: Chris
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Mich störte etwas das zuviele geplapper der lieben Anke. Nachdem ich die Stimme auf Standartstimme umgestellt hatte, war wunderbare Ruhe und es erfolgt nur noch der Abbiegehinweis.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gute Navi App fürs Motorrad!!
BeitragVerfasst: Fr 1. Sep 2017, 15:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 11. Mai 2017, 15:42
Beiträge: 231
Images: 5
Modell: XSR 900
Name: Fabi
KM-Stand: 1500
ABS: Ja
Hab schon alles möglich getestet - Calimoto, Cruiser, Scenic ... bei Android fand ich die Kombination Tomtom Go & Planung per kurviger.de ganz gut. Da kann man über das Planungsportal von Tomtom sehr komfortabel Routen importieren. Leider funktioniert das mit Tomtom Go unter iOS nicht (wieso auch immer). Bei Scenic funktionierte bei meinem Langstreckentest das Laden während der Fahrt nicht und ich stand irgendwann ohne Saft (und Karte) da. Naja hab den Weg trotzdem gefunden ;)

Die Naviapps für Motorradfahrer haben noch einiges an Weg vor sich - Cruiser finde ich eigentlich am vielversprechendsten wenn da bald mal eine Importfunktion kommt.
Leider fehlt aber meines Wissens allen die Erkennung von Streckensperrungen.

_________________
XSR 900 - Midnight Black | Bild | Übersicht Intervalle, Inspektionskosten & Reifenempfehlungen: LINK


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gute Navi App fürs Motorrad!!
BeitragVerfasst: Fr 1. Sep 2017, 16:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Jul 2017, 21:49
Beiträge: 253
Images: 0
Wohnort: Gauting
Modell: MT-09 Tracer
Name: Max
KM-Stand: 14000
ABS: Ja
Hatte vor meinem zumo auch vor über Handy zu navigieren.
Erstmal nur über akustik,
Bei calimoto gab es da keine offline Funktion und das Teil hat mich ums verrecken auf kurven gescheucht, innerorts, heißt alle Seitenstraßen hoch und runter, dann irgendwo hingefahren wo kein Netz und damit karte vorhanden, zwei Stunden länger als veranschlagt unterwegs gewesen - Route abgebrochen und heim. Ergebnis Totalversagen

Navigon premium als promo Aktion von Amazon underground und über Testversion durch xperia getestet.
Im Auto ging es ohne Probleme von Augsburg bis Zürich. Auf dem Motorrad mal verfahren, Route editieren wollen, Absturz. Route löschen, die nicht mehr gebraucht wird, die falsche wird gelöscht, das mehrfach. Auch hier kläglich versagt.
Here kann ja keine Routen, damit eh raus, genauso wie maps.
Auf der Tracer dann gleich ein Motorradnavi geholt, weil wasserdicht, lädt während des Fahrens, Routenplanung funktioniert, import funktioniert, karte vor der Nase.
Und mit Rabatt 350 für Zentraleuropa.

Plus reifendrucksensor als Option.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gute Navi App fürs Motorrad!!
BeitragVerfasst: So 19. Nov 2017, 12:15 
Offline

Registriert: Mo 6. Mär 2017, 15:48
Beiträge: 2
Modell: MT09
Name: Simon
KM-Stand: 9500
ABS: Nein
Ich benutze zur Navigation vorwiegend die App "Copilot". Vorrangig bei mir war die Funktion, das ich am PC erstellte Routen direkt importieren kann. Zudem können diese am Handy ohne Probleme geändert und angepasst werden. Einziger Nachteil, die App bietet keine Funktion von kurvenreichen Strecken. Bietet sich also nur für Strecken an, die im z.B. Gpx-Format bereits vorliegen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gute Navi App fürs Motorrad!!
BeitragVerfasst: So 19. Nov 2017, 13:09 
Offline

Registriert: Sa 19. Aug 2017, 12:38
Beiträge: 59
Wohnort: Hemer
Modell: MT-09
Name: Joerg
KM-Stand: 850
ABS: Ja
Neuste Navi-Software für Motorräder ist Navigon Cruiser. Diese gibt es für iOS und für Android. Der Download ist kostenfrei und man kann die App für 1 Woche kostenlos testen. Danach kann man sich entscheiden, ob man diese für 1 Monat, für 1 Jahr oder unbegrenzt nutzen möchte. Unbegrenzt kostet der Spass einmalig 60€.

Ich nutze die Software auf meinem iPhone. Funktioniert super. Man kann neben Zielanfahrten auch einfach nur einen Rundkurs in eine Himmelsrichtung auswählen, dabei die Dauer und auch die Kurvenhäufigkeit etc. auswählen. Die Bedienung ist für Handschuhe optimiert.

[url]https://cruiser.navigon.com//url]

NAVIGON ist ursprünglich ein rein deutsches Unternehmen und gehört inzwischen zu GARMIN.

_________________
YAMAHA MT-09, YAMAHA MT-07, VESPA GTS 300, KTM 690 Enduro, HONDA Pantheon, HONDA Africa Twin, HONDA MTX 80


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gute Navi App fürs Motorrad!!
BeitragVerfasst: Mo 20. Nov 2017, 08:32 
Offline

Registriert: Fr 20. Dez 2013, 13:19
Beiträge: 18
Modell: KTM 640
KM-Stand: 0
MTrex hat geschrieben:
Der Download ist kostenfrei und man kann die App für 1 Woche kostenlos testen. Danach kann man sich entscheiden, ob man diese für 1 Monat, für 1 Jahr oder unbegrenzt nutzen möchte. Unbegrenzt kostet der Spass einmalig 60€.


Aber auf passen (zumindest bei Android) ist die Monats option ein Abo und bucht erneut ab wenn man es nicht kuendigt.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gute Navi App fürs Motorrad!!
BeitragVerfasst: Mo 20. Nov 2017, 08:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Feb 2017, 09:29
Beiträge: 104
Images: 1
Wohnort: Bielefeld
Modell: Tracer 900 / XTZ 750
KM-Stand: 0
ABS: Ja
kellerking hat geschrieben:
Vorrangig bei mir war die Funktion, das ich am PC erstellte Routen direkt importieren kann. [...] Einziger Nachteil, die App bietet keine Funktion von kurvenreichen Strecken.

Naja, wenn man seine Routen vorher plant, benötigt man solch eine Option ja in der Regel auch nicht.
CoPilot war auch jahrelang mein "Backup", falls das Moppednavi den Geist aufgeben sollte.
Ähnliches kann (deutlich günstiger) zum Beispiel auch auf OpenStreetMap-basierende System wie OSMAnd+ o.ä.

_________________
Bild - aktualisiert: 01.08.2018


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gute Navi App fürs Motorrad!!
BeitragVerfasst: Fr 12. Jan 2018, 12:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Jul 2017, 18:02
Beiträge: 41
Wohnort: Patong, Phuket / Stuttgart
Modell: MT09 2017
Name: Marvin
KM-Stand: 1000
ABS: Ja
Ich selbst habe die Navigon Cruiser App ebenfalls getestet. Funktioniert gut! Auch die Abofunktion ohne Laufzeit finde ich gelungen. Allerdings habe ich noch weitere Navi Apps für Motorrad getestet (Calimoto) und bin am Ende doch wieder auf das Tom Tom Rider gekommen. Hauptgrund war die Ablesbarkeit des Displays, welche beim Handy echt bescheiden ist...

Für mich ist das Tom Tom Rider 450 das NonPlusUltra und derzeit wirklich ideal um mit dem Bike weltweit zu navigieren. Der Preis ist auch wirklich ok!

Siehe Review: https://motorradnavi.info/tomtom-rider-450-test-erfahrungen-vergleich/


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gute Navi App fürs Motorrad!!
BeitragVerfasst: Mo 5. Feb 2018, 13:35 
Offline

Registriert: So 16. Okt 2016, 21:26
Beiträge: 55
Wohnort: Seligenstadt
Modell: Yamaha MT-09 Tracer
Name: Robert
KM-Stand: 0
ABS: Ja
was haltet ihr denn von der App von kurviger.de ? Die gibt es sowohl für Android als auch für Apple

_________________
*Martha* 2016er Yamaha MT-09 Tracer
*Gisela* 2015er Yamaha XJ6 Diversion S
*Susi* 1991er Suzuki GS500E


Mein Blog


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gute Navi App fürs Motorrad!!
BeitragVerfasst: Mo 5. Feb 2018, 15:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 11. Mai 2017, 15:42
Beiträge: 231
Images: 5
Modell: XSR 900
Name: Fabi
KM-Stand: 1500
ABS: Ja
Die kurviger-App gibt es als Navi-App nur für Android. Auf iOS wäre das dann Scenic. Wieso das so ist? Keine Ahnung.
Ich hab schon mehrere Varianten getestet - kommende Saison (ab März) werde ich Calimoto testen. Seitdem es da den Routenplaner
online gibt ist das interessant geworden.

_________________
XSR 900 - Midnight Black | Bild | Übersicht Intervalle, Inspektionskosten & Reifenempfehlungen: LINK


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gute Navi App fürs Motorrad!!
BeitragVerfasst: Di 6. Feb 2018, 10:50 
Offline

Registriert: So 15. Feb 2015, 22:34
Beiträge: 176
Images: 7
Modell: -
Name: Markus
KM-Stand: 0
Thalys hat geschrieben:
Ähnliches können (deutlich günstiger) zum Beispiel auch auf OpenStreetMap-basierende Systeme wie OSMAnd+ o.ä.

Dem kann ich nur zustimmen...
...u. die OSM - Karten sind mittlerweile seeehr genau.

Konfig. bei mir seit Jahren Samsung Xcover Baureihe u. OSMand+.
Auch auf langen Reisen nie ein Problem...

_________________
Immer dran denken:
Lackierte Seite nach oben, Gummierte Seite nach unten.
Gruß MaNa
------
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage...
------
Puch X30, SR 500, XS 650, Xj 600 Diversion, 3x TRX 850, MT 09 Tracer.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gute Navi App fürs Motorrad!!
BeitragVerfasst: Di 6. Feb 2018, 11:36 
Offline

Registriert: So 16. Okt 2016, 21:26
Beiträge: 55
Wohnort: Seligenstadt
Modell: Yamaha MT-09 Tracer
Name: Robert
KM-Stand: 0
ABS: Ja
MaNa hat geschrieben:
Ähnliches können (deutlich günstiger) zum Beispiel auch auf OpenStreetMap-basierende Systeme wie OSMAnd+ o.ä.
Dem kann ich nur zustimmen...
...u. die OSM - Karten sind mittlerweile seeehr genau.

Konfig. bei mir seit Jahren Samsung Xcover Baureihe u. OSMand+.
Auch auf langen Reisen nie ein Problem...


Kann dieses osmand + auch eine am PC geplante Tour z.b. als gpx datei von Motoplaner oder kurviger oder tyre importieren ?

_________________
*Martha* 2016er Yamaha MT-09 Tracer
*Gisela* 2015er Yamaha XJ6 Diversion S
*Susi* 1991er Suzuki GS500E


Mein Blog


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gute Navi App fürs Motorrad!!
BeitragVerfasst: Di 6. Feb 2018, 12:27 
Offline

Registriert: So 15. Feb 2015, 22:34
Beiträge: 176
Images: 7
Modell: -
Name: Markus
KM-Stand: 0
Balu81 hat geschrieben:
Kann dieses osmand + auch eine am PC geplante Tour z.b. als gpx datei von Motoplaner oder kurviger oder tyre importieren ?

Jupp,
wobei ich immer GPSies nutze.
Bietet auch alle Möglichkeiten.

_________________
Immer dran denken:
Lackierte Seite nach oben, Gummierte Seite nach unten.
Gruß MaNa
------
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage...
------
Puch X30, SR 500, XS 650, Xj 600 Diversion, 3x TRX 850, MT 09 Tracer.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gute Navi App fürs Motorrad!!
BeitragVerfasst: Di 6. Feb 2018, 20:22 
Offline

Registriert: Di 6. Sep 2016, 12:10
Beiträge: 138
Wohnort: München
Modell: Tracer 2016
Name: Flo
KM-Stand: 8000
ABS: Ja
Child hat geschrieben:
Die kurviger-App gibt es als Navi-App nur für Android. Auf iOS wäre das dann Scenic. Wieso das so ist? Keine Ahnung.


Weil der Mensch hinter der kurviger Android App keine Zeit / Geld und Expertise in iOS hat. Und weil der Entwickler hinter Scenic erstmal nur ne iOS App programmiert hat.
Scenic hat den kurviger-Modus von kurviger integriert. Deshalb.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gute Navi App fürs Motorrad!!
BeitragVerfasst: Mi 7. Feb 2018, 14:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Nov 2016, 17:17
Beiträge: 91
Modell: MT-09 grau 2016
Name: Axel
KM-Stand: 17500
ABS: Ja
Hallo an alle mit kurviger.de - Erfahrung,

kennt Ihr das auch und weiß vielleicht jemand eine Abhilfe? kurviger.de bietet ja 2 level bei der Routenplanung an, 'normal' kurvig oder 'besonders' kurvig. Als ich kurviger.de früher ein paar mal nutzte (nur offline, um schnell mal eine Route planen zu lassen) bestand ein signifikanter Unterschied mit diesen beiden Kurven-Optionen. Aber seit einiger Zeit besteht fast kein Unterschied mehr im Ergebnis.
:think:

_________________
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gute Navi App fürs Motorrad!!
BeitragVerfasst: Mi 7. Feb 2018, 15:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Jan 2018, 08:51
Beiträge: 11
Wohnort: Bornheim
Modell: Yamaha MT09
Name: Stefan
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Balu81 hat geschrieben:
was haltet ihr denn von der App von kurviger.de ? Die gibt es sowohl für Android als auch für Apple
Hallo diese App kenne ich leider nicht ich verwende calimoto die wird in Deutschland programmiert und man kann seine Routen am PC berechnen lassen und die aufs Android oder iOS Handy übernehmen ich finde die App ganz super

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gute Navi App fürs Motorrad!!
BeitragVerfasst: Mi 9. Mai 2018, 09:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Sep 2017, 08:18
Beiträge: 248
Modell: XSR 900
Name: Stoppelhopser
KM-Stand: 14000
ABS: Ja
ich hab ein neues Handy und bei der Gelegenheit mal kurviger.de getestet. Die 10 € hab ich einfach investiert. Der Ansatz ist prima. Allerdings kommt die App schnell in Schwierigkeiten, wenn ich die Route verlasse. Auch hatte ich (habs aber nur einmal mit den Auto in der Stadt getestet) zwischenzeitlich nur die Route, ohne Karte im Hintergrund. Ich werde es noch weiter testen, aber das fand ich jetzt nur so mittelgut. Außerdem weigert sich die App standhaft, die Karte von Frankreich zu importieren. Das gefällt mir auch nicht so, denn ich werde im Juni dort sein.

Entspannte Grüße
Stoppelhopser

_________________
Ich kann gut Mitmenschen umgehen.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gute Navi App fürs Motorrad!!
BeitragVerfasst: Mi 9. Mai 2018, 10:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 31. Mär 2018, 19:06
Beiträge: 127
Wohnort: Wien
Modell: mt-09 2018
Name: andreas
KM-Stand: 0
ABS: Ja
ich verwende seit ein paar wochen waze und bin sehr zufrieden damit. wenn man als fahrzeug motorrad angibt, bekommt man bei der ankunftszeit gleich mal ein paar minuten im stadtverkehr abgezogen, weil die app vorbeischlängeln berücksichtigt.

zusätzlich bekommt man zuerst mal immer die schnellste route vorgeschlagen, man kann sich aber auch alternativrouten anzeigen lassen und da ist immer auch eine dabei die nicht stur über die autobahn führt. jetzt nicht unbedingt die app um die schönsten motorradrouten zu finden, aber imho sehr gut geeignet wenn von a nach b muss und eine schnelle und einfach auswahl zwischen der schnellsten route und einer etwas gemütlicheren, dafür schöneren route haben will.

verwendet google maps im hintergrund, sagt einem die route per bluetooth an und lässt sich auch direkt mit spotify verbinden (man kann die musik aus der app heraus steuern).

um routen nachzufahren verwende ich auch das hier schon erwähnte scenic.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz