Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Fr 22. Nov 2019, 18:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Road 5
BeitragVerfasst: Mi 19. Sep 2018, 18:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Sep 2016, 21:09
Beiträge: 216
Images: 2
Modell: -Mt09 Tracer
Name: Stefan
KM-Stand: 10000
ABS: Ja
Gut das zu lesen! Freitag wird er bei mir vorne und hinten montiert :dance:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Road 5
BeitragVerfasst: Di 25. Sep 2018, 11:37 
Offline

Registriert: Mo 19. Sep 2016, 10:12
Beiträge: 67
Wohnort: 72336
Modell: MT 09
Name: Hardy
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Hallo zusammen,
kurz meine Erfahrungen mit dem MICHELIN Road 5 "Tourenreifen".

Zusammengefasst "Hammerreifen", er macht das was er soll.

- jetzt ca. 4000 km
- macht alle Schräglagen klaglos mit
- fahre den Hinterreifen bis zum Rand
- der Vorderreifen hat noch ca. 2,5 mm, ich denke noch 1000 - 1500 km sind möglich bis zu den 1,6mm
- Hinterreifen hat noch ca 3,5 mm, wird länger halten als der vordere
- gute Mischung aus Handlichkeit in Wechselkurven und Stabilität beim geradeaus fahren
- fahre keine Autobahn nur Landstraße
- funktioniert auch auf feuchter Straße sehr gut, ohne Überraschungen.

Grüße


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Road 5
BeitragVerfasst: Di 25. Sep 2018, 19:26 
Offline

Registriert: Mi 6. Jan 2016, 20:36
Beiträge: 175
Images: 10
Modell: Yamaha Tracer
Name: Wolle
KM-Stand: 19000
ABS: Ja
Toller Reifen, nur leider ein sehr unangenehmes Abrollgeräusch. Erinnert an nen Unimog auf Speed. ;-)
Ein bis 100 deutlich zu vernehmendes "surren". Hatte ich bei keinem vorherigen Reifen. Ich wechsel wieder zu CRA3. Nicht wirklich besser, aber weniger Radau. ;-)

Gruß

Wolle


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Road 5
BeitragVerfasst: Di 25. Sep 2018, 19:29 
Offline

Registriert: Di 18. Sep 2018, 08:38
Beiträge: 15
Modell: -MT09 Tracer
Name: Christoph
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Wolle1050 hat geschrieben:
Toller Reifen, nur leider ein sehr unangenehmes Abrollgeräusch. Erinnert an nen Unimog auf Speed. ;-)
Ein bis 100 deutlich zu vernehmendes "surren". Hatte ich bei keinem vorherigen Reifen. Ich wechsel wieder zu CRA3. Nicht wirklich besser, aber weniger Radau. ;-)

Gruß

Wolle
Bei mir nicht, komisch

Gesendet von meinem ONEPLUS A5010 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Road 5
BeitragVerfasst: Di 25. Sep 2018, 19:38 
Offline

Registriert: Mi 6. Jan 2016, 20:36
Beiträge: 175
Images: 10
Modell: Yamaha Tracer
Name: Wolle
KM-Stand: 19000
ABS: Ja
Ich habs bei beiden Tracer mit MPR5.

Gruß

Wolle


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Road 5
BeitragVerfasst: Do 27. Sep 2018, 10:23 
Offline

Registriert: Mo 19. Sep 2016, 10:12
Beiträge: 67
Wohnort: 72336
Modell: MT 09
Name: Hardy
KM-Stand: 0
ABS: Ja
...bei mir auch keine Geräusche vom Reifen


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Road 5
BeitragVerfasst: Do 27. Sep 2018, 15:58 
Offline

Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:50
Beiträge: 537
Images: 5
Modell: -
Name: Thomas
KM-Stand: 0
Auch keine ungewöhnlichen Geräusche vom Reifen


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Road 5
BeitragVerfasst: Di 2. Jul 2019, 15:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 31. Jan 2019, 00:39
Beiträge: 158
Images: 3
Wohnort: Schweiz / OW
Modell: MT 09 SR
Name: Sascha
KM-Stand: 0
Habe letzten Mittwoch in Menton "Route de Grande Alps", hinten den Road5 aufziehen lassen. Fährt sich bis jetzt eigentlich gut, ausser Bitumen-Flicken mag er scheinbar weniger als der Angel GT den ich vorher fuhr. Mal sehen wie lang er durchhält.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Road 5
BeitragVerfasst: Di 2. Jul 2019, 15:48 
Offline

Registriert: Sa 3. Okt 2015, 10:51
Beiträge: 424
Images: 9
Wohnort: Schleswig Holstein
Modell: '15 Tracer matt grey
Name: Jens
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Le Scharmör hat geschrieben:
Habe letzten Mittwoch in Menton "Route de Grande Alps", hinten den Road5 aufziehen lassen. Fährt sich bis jetzt eigentlich gut, ausser Bitumen-Flicken mag er scheinbar weniger als der Angel GT den ich vorher fuhr. Mal sehen wie lang er durchhält.

moin,
ich fahre den Reifen (vorn + hinten) nun seit Frühjahr 2018. Wenn wir hier, in Schleswig Holstein, eines haben... dann sind das Bitumen Flicken auf den Land- und Nebenstrassen. (wird vermutlich in den anderen Bundesländern genauso sein). Die Bereifung toleriert die Flicken, auch die Kanten >1cm.
Wenn Du vorn einen anderen Reifen fährst... könnte es evt daran liegen?
Beste Grüße
Jens


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Road 5
BeitragVerfasst: Mi 3. Jul 2019, 09:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Apr 2017, 20:12
Beiträge: 291
Wohnort: Nürnberg
Modell: MT09 '18, Versys '07
Name: Johannes
KM-Stand: 17250
ABS: Ja
Ich bin ihn nur 20 Minuten auf einer Z900 gefahren, auf trockenem Asphalt und bei heftigem Tempo vorne und hinten ordentlich umhergerutscht. Inbesondere mehr als mit dem CRA3. Es könnte aber auch an diesem Streckenabschnitt gelegen haben.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Road 5
BeitragVerfasst: Mi 3. Jul 2019, 09:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Jun 2018, 06:16
Beiträge: 686
Wohnort: Rottenburg
Modell: MT 09 Tracer / XT
Name: Richard
KM-Stand: 30000
ABS: Ja
Mag ja sein aber es kommt auch darauf an auf welchem Motorrad sie Montiert sind und wie du schon Gesagt hast den Strassenbelag und die Fahrweisse.
Zu einem passt der Reifen zum anderen nicht.

_________________
Du magst keine Motorräder ??
Tschüss!!!!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Road 5
BeitragVerfasst: Mi 3. Jul 2019, 12:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Jul 2018, 04:32
Beiträge: 694
Images: 15
Wohnort: BaWü 74360
Modell: Tracer 900 ( RN57)
Name: Marc
KM-Stand: 24000
ABS: Ja
Yamaha Driver hat geschrieben:
Mag ja sein aber es kommt auch darauf an auf welchem Motorrad sie Montiert sind und wie du schon Gesagt hast den Strassenbelag und die Fahrweisse.
Zu einem passt der Reifen zum anderen nicht.


Genau so ist es. Es macht einen Riesen Unterschied, auf welchem Moped der Reifen montiert ist. Auf meiner Speed Triple war der CRA3 Super. Auf meiner Tiger Baujahr 2007 war der CRA3 beschissen.
Der Road 5 war auf der Tiger Spitze. Vorderer und Hinterer Reifen fuhren sich gleichmäßig ab. Auf der Tracer ist der Vordere Road 5 schon bei der Hälfte der Laufleistung unten.

Man muss es Ausprobieren. Dazu kommt jeder hat eine etwas andere Fahrwerkseinstellung und jeder fährt anders. Jeder fühlt und Empfindet es anders. ;)

Gruß

_________________
" Ich repariere selbst um zu überleben. Manche überleben nur weil sie nicht selbst reparieren."
Wilbers 640 + Prog. Federn Vorne, LED Blinker Yamaha Orig. , Kurzes Heck , Komfort Sitzbank , Mofessor Kettenöler , QS Yamaha Orig.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Road 5
BeitragVerfasst: Mo 29. Jul 2019, 08:58 
Offline

Registriert: Mo 29. Jul 2019, 08:49
Beiträge: 9
Modell: MT-09 RN 43
Name: Sebastian
KM-Stand: 3600
ABS: Ja
Ich fahre den Michelin Road 5 jetzt seit 250 km und habe vor allem in den Fußrasten und dem Schalthebel störende Vibrationen. Hat jemand die Erfahrung gemacht, dass das an den wesentlich größeren Profilrillen liegt, denn die sind ja beim Serienreifen wesentlich kleiner gewesen. Es kann natürlich auch Zufall sein un die Vibrationen haben eine andere Ursache. Ich war bereits beim Yamaha-Hänlder und der hat es nach einer kleinen Probefahrt auf den Reifen geschoben. Ich zweifel etwas an der Aussage und wollte daher mal eure Erfahrungen dazu hören.

Viele Grüße


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Road 5
BeitragVerfasst: Mo 29. Jul 2019, 09:35 
Offline

Registriert: Mi 6. Mai 2015, 08:30
Beiträge: 268
Modell: MT 09
Name: Marco
KM-Stand: 40000
ABS: Ja
Ich hatte vor den Pirelli Angle GT (mittlerweile zw. 6000-7000km) auch den Road 5 montiert.
Der Reifen war echt top, bis der Hinterreifen noch ca. 3mm Profil hatte.
Ab diesem Zeitpunkt hatte ich das Gefühl, dass der Hinterreifen ab und an mal wegrutscht.
Laufleistung war ca. 8000km.

An sich eine guter Reifen ... leider ist er in Kombination mit Vorder- + Hinterreifen fast 100€ teurer als der GT.
Das ist er mir einfach nicht wert.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Road 5
BeitragVerfasst: Mo 29. Jul 2019, 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Jun 2018, 06:16
Beiträge: 686
Wohnort: Rottenburg
Modell: MT 09 Tracer / XT
Name: Richard
KM-Stand: 30000
ABS: Ja
sebka hat geschrieben:
Ich fahre den Michelin Road 5 jetzt seit 250 km und habe vor allem in den Fußrasten und dem Schalthebel störende Vibrationen. Hat jemand die Erfahrung gemacht, dass das an den wesentlich größeren Profilrillen liegt, denn die sind ja beim Serienreifen wesentlich kleiner gewesen. Es kann natürlich auch Zufall sein un die Vibrationen haben eine andere Ursache. Ich war bereits beim Yamaha-Hänlder und der hat es nach einer kleinen Probefahrt auf den Reifen geschoben. Ich zweifel etwas an der Aussage und wollte daher mal eure Erfahrungen dazu hören.

Viele Grüße

Das glaube ich nicht,das Beschädigte Reifen bzw schlecht Ausgewuchtete sich so auf das Fahrwerk auswirken.
Wenn muß man die Reifen Tauschen,und dan merkt man es gleich.
Und wenn liegt es an einem Schadhaften Reifen ,und da ist Typ und Marke egal ich würde das Bike Einfach bei Händler lassen und nach dem fehler schauen lassen.
Vielleicht wurde bei der Montage wer auch immer sie gemacht hat was beschädigt oder falsch Montiert.

_________________
Du magst keine Motorräder ??
Tschüss!!!!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Road 5
BeitragVerfasst: Di 30. Jul 2019, 06:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jan 2018, 22:37
Beiträge: 399
Wohnort: Oberberg-Sauerland
Modell: MT09 RN43 blue
Name: Tom
KM-Stand: 27000
ABS: Ja
Wenn garnicht/schlecht ausgewuchtet wurde, kann das schon Vibrationen verursachen.
Nicht alle Händler wuchten. So zumindest meine Erfahrung. Deswegen mache ich alles selber.
Michelin hat auch keinen Punkt auf dem Reifen. Beim wuchten von meinem Michelin musste ich hinten 40gr. aufkleben und vorne 25gr..
Das ist ne Menge und wenn das fehlt gibt es Vibrationen.

Gruß Tom


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Road 5
BeitragVerfasst: Di 30. Jul 2019, 09:01 
Offline

Registriert: Mi 6. Mai 2015, 08:30
Beiträge: 268
Modell: MT 09
Name: Marco
KM-Stand: 40000
ABS: Ja
Nachdem ich nochmal auf meine Rechnungen geschaut habe ...
Ich habe den Road 5 erst bei 9000 km wechseln lassen^^
Profiltiefe weiß ich nicht mehr genau, aber die war innen knapp über 1 mm.

Bei den 9000 km sind recht viel AB/Landstraße dabei, da ich aufm Moped in Urlaub fahre und es nicht hinterher ziehe ;)

Außen fährt er sich aber gefühlt schneller ab, als der Angel GT. Das ist so mein empfinden.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Road 5
BeitragVerfasst: Mi 30. Okt 2019, 12:45 
Offline

Registriert: Fr 25. Okt 2019, 21:25
Beiträge: 14
Modell: Kawa Z900
Name: Timo
KM-Stand: 7000
ABS: Ja
Mit was für einem Luftdruck fahrt ihr den Road 5 ?
Im Netz gibt es ja eine Grafik von Michelin wo sie 2,3 Vorne /2,5 Hinten empfehlen (Solo)


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Road 5
BeitragVerfasst: Mi 30. Okt 2019, 13:05 
Offline

Registriert: Mi 6. Jan 2016, 20:36
Beiträge: 175
Images: 10
Modell: Yamaha Tracer
Name: Wolle
KM-Stand: 19000
ABS: Ja
So hab ich ihn auch gefahren
Gruß
Wolle


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Michelin Road 5
BeitragVerfasst: Mi 30. Okt 2019, 13:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Jun 2018, 06:16
Beiträge: 686
Wohnort: Rottenburg
Modell: MT 09 Tracer / XT
Name: Richard
KM-Stand: 30000
ABS: Ja
Bei mir auch nicht,absoluter Top Reifen wenn auch nicht der Günstigste.

_________________
Du magst keine Motorräder ??
Tschüss!!!!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz