Beiträge von remix

    Eine der Gestalten hat sich auch im F800er Forum rumgetrieben... Ich glaube es war der Zwillingsbruder von Benzler :P

    Hach das gute alte 800er Forum, das waren noch Zeiten.

    Dann kennst Du sicher auch Harry Spar. Das war echt der Knaller dort unter den BMW Fahrern.

    Der war aber nicht doof.

    Gefühlt hatte der Micha Bense aber seine Foren gut im Griff was Spamzeugs und Müll angeht.

    Vieleicht lag es aber auch an einem anderen Publikum oder daran keine übereifrigen Mods und Admins zu haben.

    jedenfalls funktionieret es.



    VG. Mike

    Mahlzeit

    ich habe ebenfalls die Wave- Bremsscheiben vorne drauf, nachdem die Original am Ende sehr gerubbelt, bzw. eingelaufen waren.

    Allerdings habe ich sie in der Seriengröße verbaut, ohne jeglichen ABE od. Eintragungsstress.

    Letztes Jahr bei meinem frdl. Schrauber ein Ort weiter im Katalog ausgesucht, er hat die bestellt und dann eingebaut.

    Alles in allem 525,- Euro und das gute Gefühl ihm auch etwas geholfen zu haben.

    btw. WARUM es jetzt die OVERSIZE- Scheiben bei Euch sein mussten.. ok, (wahrscheinlich) fahrt ihr nochmal eine ganze Spur sportlicher als ich und benötigt das. :!::?::S:saint:

    Bildquelle:RE: neue Bremsbeläge auf eingefahrene Bremsscheiben geht, aber andersrum?

    Ist der Akrapovic echt so laut an der MT09?!

    Und das TROTZ DB-Killer und straßenzugelassener ABE-Variante?

    Welches Baujahr ist denn Deine MT09?

    2014

    Aber es war die hochverlegte Akra (High end) die an der Seite liegt.

    Den wollte ich eigentlich immer mal haben.

    Aber dadurch das der oben ist, ist der auch recht laut.

    LG Mike

    mahlzeit

    fahre jetzt den Mod -Pott, in der Normalo Variante wie Markus es mal postete.

    Zwischendurch Akra High End, aber wieder zurückgebaut.

    Zwar mit allen ABE, Killer, Kat. etc. trallala, aber trotzdem auf längeren Fahrten nicht erträglich.

    Dagegen ist der Mod.- Auspuff eine echte Flüstertüte.

    2 mal TÜV war auch kein Problem. Sprich AU.


    Zu der Lautstärke bei Kraftfahrzeugen allgemein.

    Es ist alles eher subjektiv zu bewerten.

    Was mir hier momentan auf unserer Bundesstraße massiv auf die Ohren geht,

    sind die Traktoren, die gefühlt mit 60Km/H ihre Frühlingsrallys abfahren.

    DAS IST SOUND.

    Dann noch diverse Motorradrollerfahrer mit ihren getunten Kisten, ebenso gefühlt 10.000 Umdrehungen.

    Das zieht Dir die Zahnfüllungen raus, wenn man das hört.


    LG Mike

    Hallo

    ich habe zwar keine Tracer, aber ich kann Dir kurz meine Erfahrung zu einer Heckhöherlegung schildern. (2,5 cm)

    Kniewinkel bleibt natürlich gleich, aber der Abstand von Hauptständer zur Straße vergrößert sich, so das man nicht so leicht mehr aufsetzt. (ja ich fahre tatsächlich einen HS auf der Naked)


    Zum Fahrverhalten.

    Ich kann es nicht wirklich empfehlen, aber probiere es selbst aus.

    Die Agilität, oder verbessertes Kippverhalten sind zwar etwas gegeben, aber der Rest ist einfach nur schlecht.

    Meine MT neigte definitiv mehr zum Lenkerpendeln bei Autobahnfahrten ab 140-160km/h und wirkte schlussendlich auch insgesamt instabiler.

    Die Optik ist ganz nice, aber ich persönlich kann jedem nur von einer Heckhöherlegung bei der MT Reihe abraten


    Gruß M

    Nur kurz nachgefragt:

    WAS soll denn in der Plauderecke "Smalltalk" diskutiert werden? (dürfen)

    Wie der neue Hund von Harald heißt?

    Ich meine, ich schreibe ja auch keinen Kommentar mehr, wenn der 1000te Thread startet mit:

    Welchen Reifen fahrt ihr? Oder welches Öl ist gut..!?


    Mich interessieren auch Themen über das Mopedfahren heraus.

    Gerade gab es wieder ein ähnliches Ärgernis über die Datenschutzrichtlinien eines bekannten Messengers.

    Mein Stammtisch (Gruppe) ist jetzt nur noch halb so groß, so denke ich pers. das geht uns indirekt alle an.


    BTW, aber wenn diese Themen so ein schlimmer, scharfer Dorn sind...

    BITTE löscht doch einfach das Smalltalk Board.

    Dann gibt es auch keinen Streit mehr.

    Ich hoffe man kann aber mit konstruktiver Kritik umgehen

    (ich weiß, es fällt sehr schwer diese Tage, ich bin auch angepisst durch die jetzige Allgemein-Situation)


    MfG Mike

    servus Kameraden

    Solange du nicht Rosi heißt wo es wirklich mal um hundertstel Sekunden geht werden die 2 mm wohl kaum eine Rolle spielen.

    ...wer ist diese Rosi..?? hat die ein Telefon? :love::/8o


    zum Topik

    nun macht sich mal endlich jemand Gedanken zur Fahrwerksoptimierung, Geometrie -sowas gibt hier doch so gut wie gar nicht.

    Außerdem was will man sonst machen, im Winter bei Coronazeiten? 8)

    Im ernst jetzt:

    "früher" haben wir tatsächlich Gabeln durchgesteckt. TDM 900 Zeiten..vorn 18 Zoll..kein ABS..geile Zeit war das.

    Aber Heute? Das ist doch alles schon zig fach einstellbar bei den modernen Kisten.

    Dann sind die jetzt noch mittlerweile so leicht geworden.. und die Naked eh schon Kopflastig..

    das mit der Pendelei kommt ja auch nicht von ungefähr.

    Warum soll ich sowas noch forcieren?


    Grüße, M.