Beiträge von MTRider85

    Das mit dem Verlust des "Punches" ohne Kat kann ich NICHT bestätigen - im Gegenteil. Bei meinem Setup mit K&N Akra ohne KAT fehlt sicher keine Leistung - habe mit nem Kumpel getestet MT09 (auch altes Map, orig. Auspuff) beim Durchzugstest bin ich von 60-120 (5. und 6. gang) immer 3-5 Fahrzeuglängen vor ihm.


    Edit: Natürlich noch wichtiger!!!! Der SOUND ohne KAT ist ERHEBLICH GEILER!!!! weichen 3 und 4 dröhnt es etwas ja, aber wohl noch sehr im Rahmen! Es hat sich auch niemals wer beschwert - immer nur Lobpreisungen - Toller sound etc... selbst meine Mutter meint klingt schön aber ist nicht zu laut :D

    na logo.... Reifen wird kommende Woche gewechselt. :)


    übrigens konnte ich über die Lebensdauer des Reifens keine Verschlechterung der Performance feststellen. Er hat nun knapp 7000 km runter....


    Beim S20Evo sah das ähnlich aus, allerdings war der nach 3500 km reif für die Tonne ;)

    Zitat von steffen71

    Also seit heute gehöre ich ja auch zu den M7RR-Fahrern! Boa.. der Reifen ist ja Wahnsinn! Was da an Schräglage möglich ist übersteigt die Schräglagenfreiheit der Mt wohl. Dafür das ich den Reifensatz nur locker anfahren wollte um mich an das andere Fahrverhalten zu gewöhnen..
    Naja,nach 100 km hat mir schon was von der Fussraste (nicht Angstnippel) gefehlt! Ich habs nicht mal drauf angelegt. Das kam ganz von selbst!Der Reifenfährt sich sehr einfach und gibt Vertrauen egal wie schräg und egal wie heftig am Kabel gezogen! F..k off ! Michelin Pipo3..


    Kann ich bestätigen - genau so hat sicher Wechsel von s20 auf M7RR auch angefühlt :)


    Reifen hat nun knapp 6000 km drauf und die ersten Verschleißmarken sind angenagt - nächster Reifen wird überraschenderweise der - M7RR

    Ich finde den Tacho auch TOP. gut ablesbar und optisch auch gelungen wie ich finde.
    Das weiße hintergrundlicht finde ich auch sehr geil.


    Wenn du n analogen Tacho willst solltest evtl bei Motorrädern suchen die nicht gerade zw. 2013 und 2015 gebaut wurden^^

    habe das neue s100 DryLube nun seit 3tkm drauf und bin sehr zufrieden. vorher PDL
    Kettenfett kommt mir im Leben nimmer drauf... nervige, dreckige, klebrige SCH**** :D
    Regenfahrten vermeide ich und wenn, wird halt danach eingesprüht. nie Probleme gehabt.
    Die Kette sieht immer aus wie frisch geputzt und bei der 20.000er Inspektion wurde die Kette als gut vom Freundlichen befunden.


    Was will man mehr?

    Viel interessanter ist doch - wie schnell die MT auf 200 geht....
    Meine läuft auch ca 230 laut tacho - von Instabilität keine Spur seit dem M7.
    Beim S20EVO wird der Lenker ab 190 unruhig - bei starkem Wind sogar früher.


    Also für mich ist der topspeed auch nicht so relevant..... Ich lache lieber über die GSX CBR und R1, die in kurvenreichen Strecken hinter mir verkümmern, weil sie einfach nicht vorbeikommen.
    Nicht das Mopped machts..... sondern der Fahrer.

    Kann dem nur wiedersprechen......


    der Z8 ist ein TOP Reifen und funktioniert mit der MT SUPER! Deutlich besser als Dunlop und Bridgestone.
    Ich selbst habe den M7 drauf - werde auch dabei bleiben, da er noch ein Ticken besser und vor allem haltbarer als der S20 ist.

    Ca 300 € - Einbau für Luft kann ja eig nicht viel sein, der musste so und so kontrolliert werden - sah aus wie die Sau.
    Finde es trotzdem recht teuer - aber die Federn waren eine gute Investition - Dämpfung ist deutlich besser und auf Block werde ich wohl so nicht mehr kommen.