Beiträge von Gerhard

    Und wenn ihr schon Sound wollt, dann bitte richtig, alles andere ist Kinderkram.


    Kommt ein Kunde in einen Guzzi-Laden und hat so ein ziemlich konkretes Interesse eine Guzzi zu kaufen. Er ist sich aber noch nicht ganz so schlüssig, allein schon bei dem Preis, welcher ja doch ein ganz schönes Stück über dem aktuell gängiger Allerwelts-Japaneisen liegt...
    Außerdem sind die ja viel zuverlässiger, besser verarbeitet, im Unterhalt günstiger, einfach zu bedienen, für alles tauglich, Händler gleich ums Eck, haben moderne Kats und ABS, höhenverstellbare Scheiben, integrierte Gepäcksysteme, hervorragendes Licht, Spiegel in denen Frau/Mann was sieht, sind fast narrensicher, unkaputtbar, wiegen nix, haben ein traumhaftes easy-handling, Maxi-Power, Top-Speed weit jenseits von Gut und Böse, hightech Diodenrücklichter, funktionelle Hauptständer, ein peppiges mega-informatives Mäusekino, viele top gestylte Design-Varianten und, und, und...


    Also - der Guzzi-Dealer sagte zum Kunden -
    nee, er kann ihm nun wirklich keinen guten Grund sagen, warum der auf eine Guzzi umsteigen solle - wirklich nicht! Es gäbe absolut nix, was für die Guzzi spreche - er, der Kunde, möge doch bitte zum Sushi-Dealer gehen und sich besser einen zudem ggf. günstiger zu finanzierenden Reisbrenner kaufen.
    Nicht mal ansatzweise irgendetwas in Sicht, so was total Vernünftiges eben, was er über die Guzzi sagen könnte. Einfach gar nix gebe es da halt. Vor allem die alten hausbackenen Farben, und die mittlerweile schon angejahrte Optik. Nein, die könne Frau/Mann auch nicht mit einem guten, reifer werdenden Vino vergleichen.
    So, da steht er also der liebe Kunde - schlauer noch wie vorher, weil Guzzi fahren ist – klar der Fall - ja nicht vernünftig, nicht rational. Die Moneten kann Frau/Mann sich also sparen oder auch in ein Top-Fahrwerk und einen Lenkungsdämpfer in den Fernostbrenner stecken...


    Der Kunde sieht den Händler noch ein wenig ungläubig an, will schon gehen, da sagt der Händler die entscheidenden Worte:
    Junge, wenn Du dann mit Deinem superzuverlässigen Allerwelts-Japaneisen an einer Ampel stehst - und neben Dir hält dann so ein italienischer Donnerofen mit dem Sound eines Gewitters und donnert gleich einer Urgewalt vor oder hinter Dir bei Grün los, und sein V2 lässt Dein Blut in Wallung geraten, dann mein Freund


    IST DEIN TAG IM ARSCH!!!

    Aber lieber ein Wolf im Schafspelz als umgekehrt.


    Will damit sagen: Lieber ein geiles Moped mit moderatem Sound, als ein Brüllaffe, dem wir dann Streckensperrungen zu verdanken haben,
    die leider immer mehr werden, da die Anwohner die Schnauze voll haben von Mopeds und deren Fahren die meinen, sie müssen schon vor
    Ortsausgang ihre Kiste mit offener Anlage in den Begrenzer jagen weil der Sound so geil ist.


    Wenn ich laut haben will, hör ich Motörhead



    Ich wünsch euch besinnliche und leise Feiertage



    Gerhard

    Also, im Oktober ist es bei mir eng.


    Bin vom 3. - 12. 10. mit der MT in Kroatien.
    Und fahre am 19.10. mit der Dose nach Kiel. Aber wenn der Winter so wird wie letztes Jahr, dann gibt es ja noch genügend Möglichkeiten.


    @ Kevin, was für ein Treffpunkt soll den die Käshofer Str. sein?



    Gruß


    Gerhard

    Die schweizer Vignette ist beidseitig bedruckt und einseitig beklebt, so daß man sie entweder von innen an die Scheibe, oder außen an einen
    Träger, Gabel oder Rahmen kleben kann. Sie ist immer richtig ablesbar.


    Ich denke bei der österreichischen und slovenischen ist das genauso

    Zitat von trixi


    Na ganz so super auch wieder nicht, wundert mich eigentlich, weil der Vorderreifen ab 190 km/h unruhig wird.


    Kann ich nicht bestätigen, evt. bringst du zu wenig Gewicht auf das Vorderrad.


    Für mich ist der GT der beste Sport Touring Reifen den ich bis jetzt hatte. Nicht nur wegen seiner enormen Laufleistung.