Sturzbügel / Motorschutzbügel für Tracer

  • #61


    Etwas erstaunlich "passendes" liefert Polo. Nicht günstig, aber zweckmäßig (s.o.) und ansprechend.

    Bonne Route, Harald
    mittlerweile reiner Genussfahrer.
    ErFahrung > 350kkm
    MTM850 garage grey

  • #62


    Hey danke für das schnelle Hochladen :clap: Also ich meinte mit den 3 Auflagepunkten natürlich auch den Lenker :) aber je nachdem wie breit die Fehlings zur Seite ausladen, wird ja der Tank mehr oder weniger in Kombination mit dem Lenker geschützt. Aber dank deinem Bild kann ich mir das schon sehr gut vorstellen und vor allem den Motordeckelbereich schützen sie. Dann werden es bei mir die :dance:

    Beste Grüße


    Marco


    Meine Freunde sagen, ich fahre wie ein Opa!
    Meine Freundin sagt, fahre vorsicht!
    Ich sage: Fahr nicht schneller, als dein Schutzengel fliegen kann! ...und der hat seit 2010 nur noch 1 Flügel!

  • #64

    War heut bei meinem Händler und hab die schicken originalen Motor-Slider geholt. 200€ hab ich dafür gezahlt und dachte das wirds schon wert sein.


    Daheim natürlich gleich aufgepackt und wollte sie an die MT schrauben... Die Dinger sind aber lediglich dünne Kunststoffkappen mit einer kleinen Edelstahlplatte dran. Herstellungskosten belaufen sich meiner Meinung nach auf 2-3€ (wenn überhaupt). Fühlt sich nach keinem speziellen Kunststoff an, noch erwecken sie den Eindruck als ob sie irgendwas abfangen.


    Somit gleich wieder eingepackt und morgen werden sie zurück gegeben.


    Kann sie somit nicht empfehlen. Werde mir nun den Bügel von Fehling holen.


    Gruß


    Hannes

  • #66

    Bei den Motorschleifern kann man auch etwas günstiger einkaufen ;)
    Ich habe solche montiert (allerdings in schwarz): http://www.ebay.de/itm/Motorsc…3-2014-2015-/272559039292
    Die üblichen Anbieter haben die Teile in mehreren Ausführungen...


    Die Teile waren einfach zu montieren und sind recht gut verarbeitet, nur auf die Schleifer würde ich mich zwar nicht verlassen aber zusammen
    mit Sturzbügeln oder seitlichen Sturzpads sollten die Teile die gröbsten Schäden abhalten können.

  • #67

    Dann will ich jetzt auch mal etwas beitragen:


    Nachdem ich mit im Netz und auch hier im Forum die verfügbaren Motorschutzbügel ausreichend angesehen und für mich bewertet habe, ist meine Wahl auf die Givi (TN2122) gefallen. Im Nachhinein, nachdem diese jetzt an der Tracer montiert sind, meiner Meinung nach die beste Wahl. Und optisch finde ich diese auch sehr gut passend zur Tracer.


    Durch die tiefgehende, weit untern angeschrautbte untere Strebe, die auch den Bereich des Kupplungs- und Lichtmaschinendeckels mit absichert, meines Erachtens ein recht guter Schutz auch in diesem Bereich.
    Des Weiteren wird auch der Bereich der vorderen Verkleidungsteile geschützt. Je nachdem mit welcher Lenkerposition die Tracer Bodenberührung bekommen könnte, wäre ansonsten auch hier die Schutzwirkung des Lenkers eher gegen Null.


    Verarbeitung der Motorschutzbügel finde ich auch top. Die dicke Beschichtung dürfte auch nicht jeden Kontakt direkt übel nehmen.

  • #69


    Mein Gott - sieht ja schrecklich aus diese Bügel.
    Das kenn ich nur von Militärmotorrädern.
    Mein Typ : Anständig fahren und nicht auf die Schnauze fallen
    Gruss Wädi

  • #70

    Die von Givi finde ich dann doch auch etwas übertrieben. Aber wem' s gefällt. :whistle:
    Sie sind zumindest aus "Schutz-Sicht" auch nicht notwendig, so weit oben brauchst beim Umfaller keinen Bügel mehr (ich hab's probiert). Anders verhält es sich, wenn du wirklich abseits der Piste fährst, durchs Dickicht, an Bäume ranschrabbst ....

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!