Beiträge von bikinghunter

    kippelig? Das nennt man „agiles Handling“ und ist perfekt für schnelle Kurvenwechsel :saint:


    Du brauchst keinen Sport-Touringreifen, wenn du mit einem davon 8000 km weit kommst. Somit wirst du eigentlich auch keinen Unterschied in der Performance zwischen dem PST und CTA3 merken. Nimm den, dessen Profil dir optisch besser gefällt, oder den du günstiger bekommst.

    Ich hab die Ermax. Bin 182 cm groß. RN29 Tracer, Hohe Sitzposition. Scheibe unten. Aber es reicht nicht ganz aus, dass der Kopf frei im Wind steht, da fehlen ein paar Zentimeter an Größe. (Die du haben dürftest) Hab schon mit schräger stellen der Scheibe probiert, hat nichts geholfen. Laute Windgeräusche. Mein Helm trägt allerdings auch nicht dazu bei, dass es leiser wird. Im Grunde ist es mir egal, bin da nicht so pingelig. Ohrstöpsel benutze ich keine.



    Trotzdem ist die Tracer kein Hochgeschwindigkeits-Motorrad. Es hat die Motorleistung für diese Endgeschwindigkeit. Über kurz, oder lang wird man bei solchen Bikes die Geschwindigkeit drosseln, weíl die Menschen heute oft sagen „ich will, also muß es“. Mein Hausverstand sagt mir, kann man ja mal probieren, aber das die Fuhre nicht vollkommen stabil liegen kann, leuchtet mir ein.


    Aber lange wird’s in D eh nicht mehr mit unbeschränkter Geschwindigkeit gehen, jetzt wenn die SPD mitreden wird :D


    Bin ich froh, dass ich da beständiger bin. Hab noch die erste Tracer, 2015 glaub ich. Macht noch immer Spaß. Jedesmal, wenn ich am Gashahn ziehe. Dieses leichte, spielerische Handling, Im Grunde fasziniert mich mehr das Fahren an sich, als die Hardware.



    Sind ja auch 2 verschiedene Kategorien von Reifen ;-)


    Da muss ich dir widersprechen. In der Höhe der Strafen ist Ö im Vergleich zur Schweiz ein Schnäppchenland.