Inspektion bei 10.000 km

  • #942

    Hallo liebe Forumsmitglieder,


    ich bin geschockt, meine 1-Jahres-Inspektion 2017'ner (letztes Jahr gekauft) steht an.
    Habe eben einen Termin bei meinem Händler ausgemacht und nach dem Preis gefragt.
    Vorraussichtlich soll es um die € 370,-- kosten.
    Ist das nicht viel zu viel?
    Ich bin da jetzt mal total geschockt. Mit fast € 400,-- habe ich nicht gerechnet.
    Ist das noch normal?


    Vielleicht kennt ja einer von euch einen Händler bei mir im Umfeld, der günstiger ist. Ich wohne in Oberursel.
    Aber Holger's Zweirad Shop fällt weg, hatte schon sehr schlechte Erfahrung mit dem gemacht (wo er noch Suzuki Händler war).


    Danke im Voraus.

    Einmal editiert, zuletzt von juwel1998 ()

  • #949

    Ich habe heute einen Termin für den 30. April bekommen. Ist gar nicht so einfach, mal eben einen Termin zu bekommen.
    Wo ich meine gekauft habe, der hat schon abgewunken,als ich ihm sagte, ich muss diese Inspektion bis zum 8 Mai bekommen.
    Ich habe den Termin jetzt bei Heuser in der Süderstrasse, da komme ich von mir aus besser hin als in die Holsteiner Chaussee.
    Ich werde hier berichten .
    Viele Grüße Mainy

  • #950

    Ich habe am 17.04 in Neuental bei dem FYH gemacht. Und es hat 164€ gekostet. Bei dem FYH in Suhl wo ich sie gekauft habe wäre der Weg zu weit gewesen. Darum war ich in Nordhessen. Und weil der Kollege (xerbolus) hier aus dem Forum den FYH empfohlen hat.

    Kawa:LTD 440 1985-1988 ,GPZ 550 1988-1991.
    Suzuki:GSXF600 1991-1992, GSXF 750 1992-1993, Rf 600 1993-2004, Bandit 1200 2004-2013
    FJR1300A 2012-2013
    FJR1300A 2013-2014
    FJR1300AE 2014-03.2019 Mt09Tracer 2015-03.2019
    Tracer 900 GT 03.2019-

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!