Inspektion bei 10.000 km

  • #841
    Zitat von Schramm6666

    Hallo


    Ist es eigentlich möglich bei einer Inspektion das eigene Öl mitzubringen ?
    Geht bei mir (VW Wekstatt) auch --- :clap:

    hat jemand Erfahrungen bezüglich zum Thema Öl ?


    LG aus Braunschweig :auto-biker:


    frag doch deine Werkstatt wo du das Service machen willst ...... :whistle:

    >> In der Ruhe liegt die Kraft <<

  • #845

    Achso hier kann ich ja auch noch was beisteuern.


    289.88€ inklusive dem Standard plus Handprotektoren nachgezogen, Kupplung überprüft, dünneren Gummi für den Hauptständer, Bremspedal ausgerichtet.


    Öl Yamalube S4 10W40.



    Womöglich der Ölstandssensor kaputt weil bei vollem Ölstand die Kontrollleuchte erscheint, beim nächsten Mal bestehe ich auf 5W40.

  • #846

    Ich hatte meine auch heute zur 10000´er Inspektion für 255,-€. Finde das jetzt nicht so wenig.
    Ich konnte drauf warten und bin solange mit ner RnineT rumgefahren ;) . Na ja, war dann froh, wieder
    mit meiner zu fahren. :whistle:

  • #849

    Irgendwie, sind das schon fast Standard Preise! Alles so um die 200€


    Gesendet von meinem FEVER mit Tapatalk

  • #850

    Gerade eben die SMS bekommen, dass die Inspektion fertig ist.
    250€ :o :o :o
    Damit toppe ich wohl alles :(
    Werde da später erstmal nachfragen ob die irgendwo an der Maschine Geld versteckt haben :lol:
    Das finde ich schon eine Frechheit, vor allem wenn ich andere Preise hier lese.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!