MT-09 RN69 SP Reifen

  • #1

    Hallo,


    mache mal einen Reifenthread für die RN69 auf:

    Die Erstausstattung mag zwar super kleben aber ein Reifen der - bei angemessener Fahweise - gerade mal 3000km hält, ist für mich keine Option. Ich habe die SP mit 1.600km gebraucht gekauft und da hatte der hintere Reifen gerade noch 1,5mm bis zur Verschleißgrenze. Zudem kippte die MT schon bei langsam gefahrenen Kurven und vor allem Kehren (bis 50km/h) in die Kurven ein. Eine saubere Linie geht bei diesen Geschwindigkeiten nicht! Halt so, wie man es bei einem abgefahrenen Reifen kennt. Und nein, die Reifen sind nicht "eckig" gefahren. Sauberes, gleichmäßiges Tragbild von einem erfahrenen Schwarzwaldfahrer "geprägt".


    Hat schon einer Erfahrung mit Alternativbereifung? Z.B. "Conti road Attack 3" ?



    Gruss

  • #4

    Erstens ist der Erstausrüsterreifen der S22 mit M Kennung.

    Ganz andere Mischung wie der ohne Kennung.

    Zweitens wird auch alles was auf der RN29 und RN 43 funktioniert auch auf der RN69 funktionieren.

    Und da gibt es hier ja Lesestoff genug für

  • #5

    Wie kommst du denn darauf? Die RN69 ist ein „Full Model“ change, d.h. Komplett neu entwickelt! Andere Federelemente und andere Fahrwerksgeometrie, andere Sitzposition, Ok, es ist noch ein Naked Bike.


    Und ich habe auch nicht nach „funktionieren“ gefragt - das tut jeder Reifen, auch der S22- sondern nach „Erfahrungen“ ! Wenn die noch nicht vorliegt- was ja bei einem sehr neuen Modell vorstellbar ist- ist das auch nicht schlimm 🤔

  • #7

    Ja, habe ich gelesen! Danke!

    Dass der Michelin P5 mehr Eigendämpfung aufweist, ist verlockend.

    Jedoch wird er ja auch als noch agiler als der S22 beschrieben.

    Wird denn damit mein Problem, „des in die Kurve fallen“ nicht noch größer?


    VG

  • #8

    Bridgestone zieht gerne mal Sonderkennungen auf Moppeds auf die vom eigentlichen Reifen ziemlich abweichen. Siehe BT023 M auf der MT07, der deutlich anders zum BT023 ist.


    Ansonsten ist die RN69 noch ziemlich neu, ich denke viele Erfahrungen wirds da leider noch nicht geben.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!