Hinterradausbau - lockere Hülse?

  • #11

    Der Spacer in der Nabe meines Hinterrades hatte schon beim ersten Radausbau nach ca. 5000 km schon so viel Spiel, das er sich verkannten konnte. Definitiv kein Verschleiß.

    Gruß Wolfgang


    Jeder hat das Recht dumm zu sein.... doch einige missbrauchen das Privileg schamlos.

  • #12

    Die Distanzhülsen außen ( zwischen Schwinge und Felge) drücken nur auf den Lager Innenring.

    Die Hülse zwischen den Lager dient als stützschulter und verhindert das der innenring axiale Kraft beim festziehen der Achse ab bekommt und somit schaden nimmt.

  • #13

    Hi,

    genau.

    Diese Innenhülse war im Neuzustand schwer verschiebbar,

    und z.b. bei mir mit ca.65tkm recht leicht verschiebbar.

    Es gibt auch einen Unterschied zwischen schlackern und verschieben
    Beim 2.ten Radsatz ca.10ktm sind die Hülsen noch stramm.


    Und wenn bei eingebauten Radwackeln kein Spiel veststellbar

    ist ist der Verschleiss noch tolerierbar.

    Etwas Spiel gibt es halt immer.

    Das glaube ich gerne, wenn die Hülse a weng kurz ist, oder das Rad springt kann das passieren.

    Deshalb vorm Einbau kurz prüfen, ggfs ausrichten, sonst geht die Achse beschissen rein.

    LG Helmut


    Zuvill un zuwing is a Ding. :]

  • #14

    Hmmm


    Ok wenn Ihr das sagt. Ich hab mich auf das Video mit Vorderrad Distanzhülse bezogen und gedacht, das Gilt auch fürs Hinterrad.

    In dem Video wird gesagt, das diese Distanzhülse, beim festziehen der Radachse, ein wandern der Lager nach innen verhindert. Deshalb dachte ich, das gilt für Hinten auch.


    Dann brauch ich beim Radlager wechseln, die Hülse also nicht mehr reinmachen ? :/


    Gruß

    " Glück kann man nicht kaufen. Aber ein Motorrad und das ist verdammt nah dran."


  • #16

    Ansonsten könnte die Distanzhülse das Radlager beim Anziehen der Achsmutter nach innen drücken und sogar aus dem Sitz herausbrechen.

    Gruß Sigi ;)

    Starflite, Kreidler RM 50, CB 900F bol dor, CBX 750F, CBR 1000 sc21, Gpz 900R, FZR 10003LE, CBR 900RR sc28,

    CBR1100 XX, MT 09 RN 43 in ständiger Verbesserung.

  • #17

    Gibt es eine dritte Distanzhülse zwischen Felge und Kettenradträger?


    Ich hatte an der Versys mal ne klapperende Hohlachse nachdem ich ein paar 1000 km ohne diese dritte Distanzhülse gefahren bin... und dann hat sich der ABS-Sesnsor an der Bremsscheibe aufgerieben.

  • #19

    Habe ich noch bei keinem Modell gesehen.

    Gruß Sigi

    Starflite, Kreidler RM 50, CB 900F bol dor, CBX 750F, CBR 1000 sc21, Gpz 900R, FZR 10003LE, CBR 900RR sc28,

    CBR1100 XX, MT 09 RN 43 in ständiger Verbesserung.

  • #20

    Mein letzter, eigener Ausbau ist schon etwas her... gibt es am Hinterrad denn auch zwei abnehmbare Distanzhülsen? Vorne weiß ich das, auch mit unterschiedlicher Stärke. Aber hinten gibt es die nur auf der Seite der Bremsscheibe oder?

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!