MT 09 2021 - USB Steckdose

  • #51

    Ich habe mal 2 Bilder gemacht, wo ich meine bei der RN43 angebaut habe. Ist zwar aus China, funktioniert aber. Vielleicht kannst du da an der Seite ja auch deinen Halter befestigen.

    Gruß Sigi

    Starflite, Kreidler RM 50, CB 900F bol dor, CBX 750F, CBR 1000 sc21, Gpz 900R, FZR 10003LE, CBR 900RR sc28,

    CBR1100 XX, MT 09 RN 43 in ständiger Verbesserung.

  • #52

    Ich hab mir den Anschluss von GIVI geholt, da ich auch den Tankring und Tankrucksack von GIVI habe.

    Da ich bei größeren zwangsläufig immer Dinge wie Insulin und Traubenzucker dabei habe, ist der Rucksack immer dabei.

    Mit dem System von GIVI kann man wirklich wasserdicht dort Strom reinholen und das Handy laden und auch gleichzeitig unter der Klarsichtasche als Navi nutzen. Funktioniert super.

    Und ohne Nutzung ist der Anschluss klein und unauffällig.

    Gibt da auch gute Halter für Handys.

    Hier ein paar Links.


    https://www.givi.de/produkte/z…t/s112-1-power-connection


    https://www.givi.de/produkte/z…orgungskit/s111-power-hub


    https://www.givi.de/produkte/z…nd-stromversorgungskit/fb


    Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass das echt gut funktioniert.

    Nur als etwas andere Anregung 😉


    VG

    Andreas

  • #53

    So sieht es aus bei der 2021er..


    Gruß André


  • #54

    Hab gestern meine Steckdose an der unteren Schraube vom Display befestigt. Dabei habe ich gleich bei den oberen Schrauben ein Schaumstoffring als Distanz montiert, erhoffe mir durch Aenderung des Winkels bessere Ablessbarkeit.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!