Die Erste 60 Kilometer

  • #1

    Hallo, bekomme das Grinsen und den Spaß gar nicht mehr aus meinen Wangen.

    Habe heute meine 900 Tracer Modell 2019 abgeholt, in diesem matten Schwarz mit blauen Felgen.

    Vom Händler wurde der kurze Kennzeichenhalter samt Blinker vorne/ hinten, die Yamaha Heizgriffe, und Tankrucksack Tour samt dieser schnell Halterung montiert.


    Einweisung in das Fahrzeug und ab auf die Straße, schön Modus B und Traktionskontrolle auf 2, wäre die ersten 100 bis 200 Kilometer bei dem neuen Fahrzeug, Reifen und Bremsen das beste.

    Außerdem ließe das Wetter auch nicht all zuviel zu.


    Nun dann ma los, wie klasse und leicht sich doch so ein neues Motorrad fahren lässt, Hammer.

    Meine 18 Jahre alte Fazer war ja schon handlich, aber das, wow.


    Nach 60 Kilometer über Umwegen dann ein wenig durchgefroren Zuhause angekommen.

    Garage auf und Zack das nächste Zubehör montiert, von MRA die schwarze Touren scheibe, Sturzpads von Barracuda, und die niedrige Yamaha Sitzbank.

    Seitenständer Verbreiterung blau und blaue Reifenventilkappen runde die Maschine erst einmal ab.

    Sie sieht jetzt Mega aus, fährt Mega, ich finde sie einfach nur Mega.


    Hätte ich schon vor Jahren kaufen sollen, naja, das hier und jetzt zählt.


    Gucke jetzt nur mal wie und wo ich mein Navi befestige.

    Dann irgendwann einstellbare Brems und Kupplung Hebel. Stuzpads für vorne und hinten?? Vielleicht.


    Auf jeden Fall möchte ich die orginal Sitzbank umbauen lassen, die finde ich nicht so prickelnd.

    Die niedrige ist da schon für mich besser, hat aber wenig Komfort.

    Ach mal abwarten was die Zeit noch bringt bis Frühjahr.

    Auf jeden Fall bin ich Heiz wie Frittenfett auf das Fahren mit diesem geilen Motorrad.



    Sorry musste ich loswerden, habe ja schon viel gelesen das das Moped gut ist, aber das übertrifft meine Erwartungen.


    Grinsende Grüße vom Achim aus dem Pott

  • #3

    Gratuliere Dir zum neuen Moped und bewahre Dir das Grinsen.:happy-bouncyyellow:

    Gruß Sigi

    Starflite, Kreidler RM 50, CB 900F bol dor, CBX 750F, CBR 1000 sc21, Gpz 900R, FZR 10003LE, CBR 900RR sc28,

    CBR1100 XX, MT 09 RN 43 in ständiger Verbesserung.

  • #7

    So ging es mir vor ein paar Wochen auch, als ich meine 19er in Tech Black abgeholt habe.

    Hat bisher auch nur für gut 400 km gereicht aber ein rundum klasse mopped.

  • #8

    Glückwunsch auch von mir und viel Spass mit dem Teil:thumbup:


    Mach sie blos schnell sauber falls du dir Salzstaub eingefangen hast.


    Als ich meine im März geholt hab, wars auch so schön und trocken wie heute - das Zeug hat sofort das fressen angefangen...

  • #9

    Und solange das Wetter noch einigermaßen gut ist und du fahren möchtest,das Motorrad mit dem Spühwachs von S100 Behandeln gerade zwecks Salzflecken usw.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!