Neuer Yamaha Tracer 9: Exklusive Spionagefotos zeigen 900 2021

  • #191

    Sch.... drauf !;)

    Als erstes muss mir das Motorrad gefallen! Die Technik ist ja schön und hätte ich auch gerne bei meiner. Aber wenn ich in die Garage gehe und mein Moped sehe, will ich sagen , boah sieht die klasse aus!!


    Und der Funke ist BEI MIR noch nicht übergesprungen.


    Ist aber auch gut so, sonst würden wir alle das gleiche Motorrad fahren ;)


    Schönes Wochenende!8)

    Gruß Michael

  • #192

    wetten nicht?


    Versteht mich nicht falsch, aber hab das Gefühl dass manche einfach angepisst sind dass das neuere Modell einfach dynamischer und moderner aussieht, dazu auch noch deutlich mehr Gimmicks aufweist.

    : "Hallo, ich bin Bigfoot, und fahre nur mittlere Drehzahlen."
    - "Hallo Bigfoot!"

  • #193

    Wollen wir mal ehrlich sein

    Die neue ist einfach geiler

    Über die Optik kann man in einzelnen Punkten streiten,aber technisch ist doch alles besser

    Allein die 1500 Umdrehungen wo das Drehmoments eher anliegt macht sich beim fahren richtig bemerkbar

    Ist mir egal wer Dein Vater ist,solange ich hier Angel läufst Du nicht übers Wasser!!!

  • #195

    Technisch wird es wohl so sein.

    Hab mir grad den Yamaha MT07, MT09 and Tracer 9 walkaround im Video-Thread angeschaut.

    Ich glaube, die MT09 kriegt der Zubehör noch ganz ansehnlich hin aber die Tracer9?

    Meins ist das nicht:puke-front:

  • #196

    Die 2016 sind schon eine Anlage aus dem Grund weil sie noch Euro 3 haben.

    Zum Anfang haben mir die MT auch nicht Gefallen bis auf die Tracer...

    Dabei habe ich das System der MT Serie kapiert und ist das glaube ich ist das man sich seine MT Gestalten kann das ich jetzt in 5 Jahre Getan habe.

    Einmal editiert, zuletzt von Yamaha Driver ()

  • #197

    Mann muss sich die neue Tracer mal einfach live ansehen. Bilder täuschen oft und ich muss auch gestehen, das die 2021er von den Bildern her mir vor allem vorne nicht wirklich gefällt....aber live vielleicht doch?


    Zudem finde ich das zweigeteilte Cockpit nicht so dolle....das hätte besser/schöner gelöst werden können. Aber technisch - vor allem die GT-Version mit dem elektr. Fahrwerk - liest sich laut Datenblatt mehr als gut.


    Mal sehen, ob die 2021er meine „Ur-Tracer“ aus 2015 ablösen kann...wobei, die schönste Farbe ever (Mat Grey, wo ich heute noch drauf angesprochen werde) wird es wohl nie wieder geben....

    Aprilia Pegaso / Yamaha TDM 900 (RN08) / Yamaha TDM 900 (RN18) / Yamaha MT09 Tracer (RN29 - 2015)

  • #198

    Gerad das elektronische Fahrwerk schreckt mich ab. Soweit ich sehe - oder habeich da was übersehen - ist es das erste semiaktive Farhwerk von Kabaya. Und ich bin ungern Versauchkaninchen.

  • #199

    Das stimmt wohl...daher abwarten, vielleicht auch erst 2022....hab ja immer noch ein Top-Motorrad in der Garage...aber die techn. Erneuerungen, das Fahrwerk war ja nur ein Beispiel...das neue ABS usw., ist schon interessant...

    Aprilia Pegaso / Yamaha TDM 900 (RN08) / Yamaha TDM 900 (RN18) / Yamaha MT09 Tracer (RN29 - 2015)

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!