Spritzschutz an der Schwinge

  • #51

    Wieso? Was ist das Problem? Ich bin unter anderem täglich zur Arbeit gefahren - also vor Corona - und habe das Angenehme mit dem Nützlichen verbunden.

    Ich kann da nicht erkennen, warum die MT da das falsche Moped sein sollte. 😳Ist für so was nur ne GS oder vergleichbares geeignet, um bei jedem Wetter zu fahren?🤪

    Ich mache dass, weil ich es will. Außerdem bin ich auf dem Heimweg schneller als mit dem Auto (Stuttgart halt) und mache bei gutem Wetter ein paar „Umwege“😉

    Mich hat halt nur gestört, dass ich bei Regen den Siff bin in den Nacken und in den Helm bekommen habe 😬

    Das ist mit dem Schutz jetzt Geschichte 😉

  • #53

    Der Zweck heiligt die Mittel. Auch wenn ich persönlich den Spritschutz noch nicht als Erfindung der Schönheit betrachte, funktionell ist er wohl auf jeden Fall. Würde ich auch anbauen wenn ich laufend in der Sauerei unterwegs wäre. So muss es halt bisher mein Regenkombi mit eingebauter Kapuze ausgleichen.

    Mal sehen, vielleicht "verbiegen" ich mich aber doch noch in diese Richtung 😉. Je öfter ich die Bilder sehe......

  • #54

    Ich muss sagen, so schlimm wie mir das vorgestellt habe sieht es nicht aus.

    Man kann sich dran gewöhnen 😉

    Und wir müssen ja auch nicht alle die gleiche Meinung haben.

    Ich finde es auch nicht übel. Z. Zt. überlege ich sogar den originalen dran zu lassen mit einem anderen KZH.

    Gruß Sigi

    Starflite, Kreidler RM 50, CB 900F bol dor, CBX 750F, CBR 1000 sc21, Gpz 900R, FZR 10003LE, CBR 900RR sc28,

    CBR1100 XX, MT 09 RN 43 in ständiger Verbesserung.

  • #56

    Ich hatte den auch im Visier....

    Unabhängig davon, dass er signifikant teurer ist (damals bei mir 100€ mit Versand), war ich mir nicht sicher, ob der Schutz nicht zu klein ist und damit die Wirkung schlechter.

    Aber der von Pyramid ist schon etwas schicker, als der von GIVI.

    Letzterer ist aber auf jeden Fall super verarbeitet und robust... Das war für mich dann ausschlaggebend. 😉

    .

  • #57

    Sigi, da gebe ich dir Recht, wenn alle immer gleicher Meinung wären ist schon doof.

    Dann müsste ich ja alles mit euch teilen 😜


    Was den orginal Spritzschutz mit KZH der MT09 an der Schwinge angeht, buh, der ist meiner Meinung nach schon sehr gewöhnungsbedürftig.

    Und ob es da was einigermaßen brauchbares zum umbauen gibt, 🤷‍♂️


    Wenn der KZH ans Heck verlegt wird, (was bei der MT09 wohl auffändig und Kostenintensiv ist), würde der Spritzschutz von Giwi an der Schwinge doch gut passen.

    Einmal editiert, zuletzt von Zange ()

  • #60

    Ich will vorläufig noch keinen anderen Spritzschutz kaufen. Schauen wir mal.

    Gruß Sigi 😜

    Starflite, Kreidler RM 50, CB 900F bol dor, CBX 750F, CBR 1000 sc21, Gpz 900R, FZR 10003LE, CBR 900RR sc28,

    CBR1100 XX, MT 09 RN 43 in ständiger Verbesserung.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!