• #203

    Schon gut, das Ritzel hätte ich zählen können. Auf dem Aufkleber kann ich auf dem Handy aber beim besten Willen nichts lesen.

    Gruß Sigi

    Starflite, Kreidler RM 50, CB 900F bol dor, CBX 750F, CBR 1000 sc21, Gpz 900R, FZR 10003LE, CBR 900RR sc28,

    CBR1100 XX, MT 09 RN 43 in ständiger Verbesserung.

  • #205

    Was is das denn für ne Kette ? EK habe ich ehrlich gesagt noch nie gehört, zumal mit schraub schloss.

    Kannte ich so nur von Enuma.

    Denke EK ist der neue Name von Enuma? Auf der Verpackung der EK-Kette steht zumindest "Enuma Chain Mfg Co. Ltd." drauf wenn man genau schaut. :)

    -Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.

  • #207

    Was is das denn für ne Kette ? EK habe ich ehrlich gesagt noch nie gehört, zumal mit schraub schloss.

    Kannte ich so nur von Enuma.

    Ist eine Enuma Kette MVXZ2.

    Habe ich wegen dem Schraubschloss genommen, weil erstens ich kein Nietwerkzeug besitze, und zweiten ich noch keine Kette vernietet habe oder musste.

    Und beim Schraubschloss kann man eigentlich nichts falsch machen:confusion-shrug:, also probiere ich das mal aus.

  • #208

    Jetzt hab ich's auch gesehen 😂

    Schraubschloss is schon gut, hab selber auch mal welche verbaut.

    Nieten is auch nicht so schwer, nervig is nur das man halt das Werkzeug brauch. Wenn man es nicht so häufig brauch is die Anschaffung halt teuer.

  • #209

    Nieten is auch nicht so schwer, nervig is nur das man halt das Werkzeug brauch. Wenn man es nicht so häufig brauch is die Anschaffung halt teuer.

    Moin


    Hab vor Jahren mal ein Schraubschloss von Enuma kaputt gemacht. Da blieb am Wochenende nur das Nietschloss um fahren zu können. Werkzeug zum Nieten war keines vorhanden, nur zwei Hämmer.

    Ein 5 Kilo und ein kleiner 2 Kilo zum Nieten. Geht genauso wie mit einem Nietwerkzeug. Die Kette hat 40.000 km gehalten. Dauert halt bis man das Sauber vernietet hat und man muss wissen wie es gemacht wird. ;)


    Gruß

    " Glück kann man nicht kaufen. Aber ein Motorrad und das ist verdammt nah dran."


  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!