RDKS nachrüsten

  • #1

    Hallo zusammen,


    da das Thema Reifendruck ein sehr wichtiges Thema ist, wollte ich mal fragen ob jemand von euch schon mal so etwas nachgerüstet hat und hier auch ein paar Empfehlungen aussprechen kann. Wichtig wäre mir eigentlich das es nicht über den Ventildeckel geht sondern am besten im Reifen liegt. Am liebsten wären mir ja die bei Triumph nachrüstbar sind, da hier gleich das Ventil noch abgewinkelt ist. Gibt es sowas aus dem Zubehör? Habe bisher nichts wirklich gefunden.


    https://images.triumphmotorcyc…tems/batch-6/a9640057.jpg

  • #5

    Hi


    Dinge die die Welt nicht braucht. :whistle:


    https://www.amazon.de/Autmor-R…66894300&s=gateway&sr=8-1


    https://www.louis.de/artikel/t…r-kontrollsystem/10035220


    Gut dem einen ist seine Griffheizung Gold Wert, dem anderen das ABS. Ich vermisse jedenfalls keine Reifendruck Kontrolle. :snooty:


    Gruß

    " Ich repariere selbst um zu überleben. Manche überleben nur weil sie nicht selbst reparieren."
    Wilbers 640 + Prog. Federn Vorne, LED Blinker Yamaha Orig. , Kurzes Heck , Komfort Sitzbank , Mofessor Kettenöler , QS Yamaha Orig.

  • #6


    Da ich direkt aus der Au in der Hallertau komme und mir jede Saison nun einen Reifen mit Hopfenspike kaputt gefahren habe, ist es bei jedem Aufstieg aufs Motorrad ein kleiner "Nervenkitzel" ob der Reifen schon Druck verliert oder nicht... Ich überprüfe das aktuell eigentlich jedes mal, weil das ist echt kein Spaß... vor allem wenn der Reifen nur langsam Luft verliert (was mir letztes Jahr passiert ist) merkt man es im Zweifel erst viel zu spät.


    Wäre ich Regional anders angesiedelt würde mich das vermutlich auch eher sekundär interessieren, aber da die Bauern hier einen scheiss darauf geben ob sie ihre Hopfenspikes auf der Straße verlieren, muss man leider sehr aufpassen bei dem Thema hier.


    P.S.: Es ging mir explizit nicht um RDKS als Ventildeckel.

  • #7

    Also ich finde diese Idee nicht sooo schlecht.
    Reifendruck ist ein wesentliches Sicherheit Bestandteil.
    "Angst" habe ich ab und zu vor schleichendem druckverlust.
    Bin auch schon unterwegs, nach einer Pause losgefahren und hatte das spontane Gefühl, irgendwas fühlt sich nicht richtig an......
    Zumal die Luftdruck Kontrolle bei großen Brems Scheiben manchmal etwas mühsam ist....
    Hat jemand praktische Erfahrung mit einem nachrüst Set?

    Tracer 900 Bj. 2018 - Wilbers Fahrwerk - Puig Scheibe - LED Blinker - V Trec Hebel - Komfort Sitzbank

  • #8

    Ich habe mich schon ein mal fast hingelegt weil der Reifendruck wegen so einem Hopfenspike rapide abgesackt ist... Ich will in so eine Situation echt nicht mehr kommen. Das war zwar nur mit 30 in der Kurve, aber umso ärgerlicher wäre es.

  • #9

    Genial wäre ein System, mit dem man über eine App den Luftdruck abrufen könnte.
    Müsste ja nur eine "Hardware" auf die Ventile geschraubt werden, die die App mit Infos versorgt.

    Tracer 900 Bj. 2018 - Wilbers Fahrwerk - Puig Scheibe - LED Blinker - V Trec Hebel - Komfort Sitzbank

  • #10
    Zitat von Roadpower

    Genial wäre ein System, mit dem man über eine App den Luftdruck abrufen könnte.
    Müsste ja nur eine "Hardware" auf die Ventile geschraubt werden, die die App mit Infos versorgt.


    Das gibt es, ist auch gar nicht mal so teuer, mit App und Warngrenze... Ich stelle mir nur die Frage wie verlässlich die Reifendruckangabe am Ventil ist gegenüber innen liegend... Eventuell sind meine Zweifel auch völlig unbegründet.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!