Inspektion selber machen oder nicht?

  • #22
    Zitat von Senanque


    Jetzt bin ch mal auf die Fachleute hier gespannt. Wollte eigentlich auch die Bremsflüssigkeit selber wechseln und den Urintopf hinten loswerden. Nach eingehender Recherche kam ich immer wiede4 an dem Punkt an wo es hieß bei den ABS Mopeds muß mit einem Diagnosegerät die ABS Funktion simuliert werden damit alle alte Flüssigkeit und evt Luft aus dem Steuerblock rausgeholt werden kann?


    Mach dir keinen Stress wegen des ABS-Systems. Einfach ganz normal wechseln (eigene Erfahrung mit der MT09).

    Gruß Wolfgang


    Jeder hat das Recht dumm zu sein.... doch einige missbrauchen das Privileg schamlos.

  • #23

    Also zum ABS, ja normalerweise musst du bei größere Arbeit am Bremssystem eine solche Entlüftung machen, um die Luft in deinem System raus zu kriegen. (Auch als Ausnahmeentlüftung bekannt)


    Wer das verneint, dann weiß ich auch nicht... werde mich nicht dazu äußern [emoji51]



    Speziell zum Motorrad, SOLLTEST du das ebenfalls machen. Da aber deine Leitungen nicht die selbe Größe haben wie zB. ein PKW kann man das mit bisschen Handhabung selber machen.
    In dem Fall mach Fertigstellung deiner Arbeit, ganz normal Befällen und schließlich das ABS einige Male regeln lassen. Schließlich deinen Stand nochmal kontrollieren und deine Bremshebel natürlich.


    Solltest du deine Wartung selber machen, habe ich das Werkstatthandbuch der 900 GT sollte aber nicht unbedingt DER Unterschied sein (für Drehmomente oder andere Sachen) und kann dir paar Infos zukommen lassen.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!