Mängel der MT - Behebung auf Garantie - Erfahrung

  • #1

    Hi,


    wir sollten mal die bisher aufgetauchten Mängel der MT listen und schauen, wer schon auf Garantie etwas behoben hat (bis auf die ABE Rückrufaktion).
    Bei meiner ist heute auch ein Kunsttoffnippel der Lufthutze abgefallen und lässt sich nicht mehr befestigen.


    Bisher habe ich gelesen :
    1) Motor stirbt ab bei gezogener Kupplung
    2) Defekte Steuerkettenspanner
    3) Korrosion am Stoßdämpfer
    4) ???

    Gruss - André


    XJ900N - BJ 1986
    MT09 - BJ 2013

  • #2

    Gute Idee... ich hatte bisher nur das hier:


    4) Hintere Bremsleitung scheuert an der Schwinge


    Habs heute dem Händler gezeigt. Wird beim 1. Kundendienst behoben... wie weiß ich aber noch nicht. Denke mal eine Folie?

    Gruß
    Thomas


    Zündapp M50 -> F650GS -> R1100S -> VTR1000F -> Z750 -> MT-09 (RN29) & Brixton SK8

  • #3

    Jetzt wo du es sagst, bei meiner scheuert der Schlauch auch an der Schwinge


    1) Motor stirbt ab bei gezogener Kupplung
    2) Defekte Steuerkettenspanner
    3) Korrosion am Stoßdämpfer
    4) Bremsschlauch scheuert an der Schwinge
    5)
    6)

    Gruss - André


    XJ900N - BJ 1986
    MT09 - BJ 2013

  • #4

    1) Motor stirbt ab bei gezogener Kupplung
    2) Defekte Steuerkettenspanner
    3) Korrosion am Stoßdämpfer
    4) Bremsschlauch scheuert an der Schwinge
    5) Konstantfahrruckeln
    6)

  • #5
    Zitat von Reverent


    5) Konstantfahrruckeln


    nein, die BMW-Probleme haben wir hier nicht ;)


    1) Motor stirbt ab bei gezogener Kupplung
    2) Defekte Steuerkettenspanner
    3) Korrosion am Stoßdämpfer
    4) Bremsschlauch scheuert an der Schwinge
    5) Konstantfahrruckeln
    6) Verliert Flüssigkeit unsbestimmter Herkunft

  • #6

    Okay, >Wir< haben es nicht, aber zumindest hatte es Trixi, und ich hab es momentan auch.

  • #8

    Es scheint ja so, als wenn die genannten Probleme bei sehr vielen von uns auftreten.
    Da wir - in Ansehung der Auslieferungszahlen - ja durchaus einen wesentlichen Teil der MT-Fahrer darstellen dürften könnte es doch sinnvoll sein, die Mängel in Form einer Umfrage/Abstimmung zu erheben und Yamaha - die ja wahrscheinlich ohnehin mitlesen(viele Grüße an dieser Stelle) dann das Abstimmungsergebnis zukommen zu lassen.
    Vielleicht nimmt man sich ja dann der Mängel gezielt an damit nicht aus Begeisterung Unzufriedenheit wird.
    Was meint Ihr und wer könnte denn eine solche Umfrage einrichten?

    Viele Grüße


    Dirk

  • #9

    Yamaha liest mit?


    Schick doch einfach eine Mail an Yamaha mit dieser Auflistung. Eine Umfrage brauchts da nicht wirklich. Kannst ja noch diesen Thread verlinken damit Yamaha weiß wo's Infos gibt :D

  • #10

    Hallo Gemeinde,


    ich kontaktiere gerne Yamaha, wenn noch etwas mehr Info zusammenkommt.
    Auch die Frage, ob Yamaha wirklich das Forum besucht.


    Gruss


    Dörni

    Gruss - André


    XJ900N - BJ 1986
    MT09 - BJ 2013

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!