Mängel der MT - Behebung auf Garantie - Erfahrung

  • #21

    Trixi,


    kann sein, dass es so ist. Ich habe aber auch schon vernünftige Antworten von Yamaha bekommen.


    Aber wie auch immer, dieser Antwort kann man dann mit zum Händler tragen.
    Positiv denken !

    Gruss - André


    XJ900N - BJ 1986
    MT09 - BJ 2013

  • #23

    @alle
    Also das Wort Mängel finde ich persönlich übertrieben. Es handelt sich halt um ein komplett neues Motorrad. Da kann das ein oder andere halt zwicken. Ich sage nur Garantie. Wird doch alles behoben.

    Yamaha SR250SE, Suzuki GSX750F, Triumph Sprint ST955i, Ducati Monster S2R800, Suzuki GSR600, Yamaha MT 09 Race Blu,

  • #24
    Zitat von swiss-rider

    Hast ein Bild davon?


    Ich weis, schaut etwas lieblos aus.
    Ich werde mir selbst eine Folie zuschneiden, die nur den gefährdeten bereich abdeckt und oben nicht ums Eck rumgeht, man sieht ja, hängt schon etwas ab.


    Peter

    Bilder

    • P1020584.JPG
  • #26

    Das Motormanagement mit Ruckeln, Schlagen etc. empfinde ich als Mangel.
    Meine MT ist schon mehrfach plötzlich abgestorben bei gezogener Kupplung ,,,auch beim Losfahren.
    Da bin ich nicht der einzige. Das ist schon ein Mangel, der auch gefährlich werden könnte.

    Gruss - André


    XJ900N - BJ 1986
    MT09 - BJ 2013

  • #27

    Hallo Doerni, danke für die Initiative.
    An wen hast Du denn Dein Schreiben adressiert?
    Wenn alle, die die Probleme habe, an den gleichen Adressaten schreiben hat das wahrscheinlich mehr Gewicht als wenn nur einer für alle moniert.

    Viele Grüße


    Dirk

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!