Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Do 18. Okt 2018, 05:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 295 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 15  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rückruf Lenkerhalter
BeitragVerfasst: Mo 10. Apr 2017, 17:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Nov 2016, 18:36
Beiträge: 18
Modell: MT09 2015
Name: Rolf
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Und der nächste Rückruf bei Yamaha
Yamaha muss zum wiederholten Mal in den vergangenen Monaten Fahrzeuge
zurückrufen. Betroffen sind nun die MT-09 sowie die davon abgeleiteten Modelle Tracer
900 / MT-09 Tracer und XSR 900. Bei den Motorrädern besteht die Gefahr, dass sich
wegen eines mangelhaften Bauteils die unteren Lenkerhalter lösen können.
Der bei der Produktion der Lenkerhalter aufgetragene Lack an der Unterseite bzw.
Auflageseite, kann sich nach Angaben von Yamaha durch hohe Belastung und/oder
Vibrationen abscheuern. Dadurch entsteht Spiel zwischen den Bauteilen. Des weiteren
wurde der Stehbolzen, der sich im Lenkerhalter befindet nicht ausreichend mit
Schraubensicherungsmittel versehen. Sollte nun Spiel zwischen dem Lenkerhalter und der
Befestigung an der oberen Gabelbrücke entstehen, kann es sein, dass sich der Stehbolzen
im Lenkerhalter löst und somit keine feste Verbindung mehr zwischen Lenker und
Motorrad besteht.
Die Modifikation beinhaltet die kostenlose Montage neuer, modifizierter Lenkerhalter. Alle
Besitzer der betroffenen Fahrzeuge werden gebeten, sich schnellstmöglich mit ihrem
autorisierten Vertragshändler in Verbindung zu setzen, um einen Werkstatt-Termin zu
vereinbaren.
Der Rückruf umfasst die YAMAHA MT-09/A mit den Fahrzeugnummern
JYARN291000000301 bis JYARN291000005677, JYARN296000000301 bis
JYARN296000014568, JYARN29S000000301 bis JYARN29S000005001 und
JYARN435000000301 bis JYARN435000004946, die Tracer 900 bzw. MT-09 Tracer mit
den Nummern JYARN29F000000301 bis JYARN29F000023869 und
JYARN438000000301 bis JYARN438000005789 sowie die YAMAHA XSR 900 mit den
Fahrzeugnummern JYARN431000000301 bis JYARN431000008401. (ampnet/jri)
Quelle: Auto-Medienportal.Net: 10.04.2017

_________________
Bild


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: Mo 10. Apr 2017, 18:23 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2017, 14:32
Beiträge: 373
Modell: Mt09 2017
Name: Sebastian
KM-Stand: 5500
ABS: Ja
Gerade ist die Nachricht gekommen das Yamaha 10.000 Motorräder zurück ruft Mt09 und Tracer 900
Und die XSR900

Grund für den Rückruf ist laut Yamaha ein fehlerhaftes Bauteil, wodurch die Gefahr besteht, dass sich die untere Lenkerhalterung lockern könnte. Dies könnte dazu führen, dass sich die feste Verbindung zwischen Lenker und Motorrad löst.

Die betroffenen Kunden sollen sich laut Yamaha umgehend an die Händler wenden. Die erforderliche Montage sei kostenlos.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mo 10. Apr 2017, 18:27 
Offline

Registriert: Sa 7. Sep 2013, 15:31
Beiträge: 715
Images: 0
Modell:
KM-Stand: 0
Laut Yamaha Homepage bin ich nicht betroffen. Laut dem Artikel aber schon.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mo 10. Apr 2017, 18:31 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2017, 14:32
Beiträge: 373
Modell: Mt09 2017
Name: Sebastian
KM-Stand: 5500
ABS: Ja
Am besten bei yamaha Anrufen der Artikel ist um 18 uhr Online gegangen


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mo 10. Apr 2017, 18:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Okt 2015, 09:32
Beiträge: 373
Wohnort: Frohnstetten
Modell: MT-09 Race-Blue
Name: Ralph
KM-Stand: 3300
ABS: Ja
Dani hat geschrieben:
Laut Yamaha Homepage bin ich nicht betroffen. Laut dem Artikel aber schon.

Wo hast du s auf der Homepage gelesen.
Gruß Ralph

_________________
Es ist nie zu spät eine MT 09 zu fahren.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mo 10. Apr 2017, 18:34 
Offline

Registriert: Sa 7. Sep 2013, 15:31
Beiträge: 715
Images: 0
Modell:
KM-Stand: 0
Bei Service und dann im Reiter "Rückrufaktionen"


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mo 10. Apr 2017, 18:35 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2017, 14:32
Beiträge: 373
Modell: Mt09 2017
Name: Sebastian
KM-Stand: 5500
ABS: Ja
Yamahas Erfolgsmodelle MT-09, Tracer 900 (ehemals MT-09 Tracer) und XSR 900 müssen zurück in die Werkstatt. Unter bestimmten Bedingungen kann sich die Klemmung des Lenkers lösen, was zu Fahrsituationen führt, die man nun einmal nicht haben möchte. Es klingt zunächst kurios, wird durch eine Erklärung von Yamaha aber plausibel: Schuld an der Misere ist nämlich der Lack. Durch den hohen Druck und Vibrationen kann der Lack an der Unter- und damit der Auflageseite der Lenkerklemmung abscheuern - was alleine wohl noch kein Drama wäre. Wenn allerdings, wie im Fall der Yamaha MT-09 und deren Schwestermodelle, noch dazu kommt, dass bei der Montage der Stehbolzen in der Lenkerklemmung nicht ausreichend Sicherungsmittel verwendet wurde, kann dies dazu führen, dass sich der Lenker immer weiter lockert.

Diesen möglichen Effekt hat Yamaha nun erkannt und ruft eine Reihe von MT-Modellen zurück (siehe Fahrgestellnummern am Textende). Nach Angaben des Kraftfahrtbundesamts (KBA) sind Modelle der Baujahre 2013 bis 2017 betroffen. Bei den zurückgerufenen Modellen wird laut Yamaha ein neuer, modifizierter Lenkerhalter montiert. Die Montage ist für den Halter kostenlos. Betroffene Fahrzeughalter werden derzeit vom KBA angeschrieben.

Yamaha MT-09/A

Fg.-Nr.:

JYARN291000000301 bis JYARN291000005677
JYARN296000000301 bis JYARN296000014568
JYARN29S000000301 bis JYARN29S000005001
JYARN435000000301 bis JYARN435000004946
Yamaha Tracer 900 / Yamaha MT-09 Tracer

Fg.-Nr.:

JYARN29F000000301 bis JYARN29F000023869
JYARN438000000301 bis JYARN438000005789
Yamaha XSR 900

Fg.-Nr.:

JYARN431000000301 bis JYARN431000008401

Diesen Artikel hab aus motorrad Online


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mo 10. Apr 2017, 18:36 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2017, 14:32
Beiträge: 373
Modell: Mt09 2017
Name: Sebastian
KM-Stand: 5500
ABS: Ja
MT-Mike hat geschrieben:
miau
nicht zuviele Freds mit ein und dem gleichen Thema aufmachen bitte,
sondern kurz mal im Verlauf schauen ob das schon jemand gepostet hat!
Rückruf Lenkerhalter

Danke


LG



Sry hatte er noch geschaut aber nichts dazu gefunden, war keine Absicht :?


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mo 10. Apr 2017, 18:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Apr 2014, 18:59
Beiträge: 2549
Wohnort: Forst
Modell: -
Name: lehmann
KM-Stand: 50000
ABS: Ja
mhh...Laut den Medien bin ich auch betroffen,aber die Yamahahomepage sagt dass bei mir nur die Lampe zurückgerufen wurde.. Komisch.
Muss ich morgen mal selber gucken wie locker der Lenker schon ist..

_________________
immer oben bleiben!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mo 10. Apr 2017, 18:50 
Offline

Registriert: Sa 7. Sep 2013, 15:31
Beiträge: 715
Images: 0
Modell:
KM-Stand: 0
Denke das ist auf deren Seite noch nicht aktualisiert. Scheint vielen so zu gehen.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mo 10. Apr 2017, 19:00 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2017, 14:32
Beiträge: 373
Modell: Mt09 2017
Name: Sebastian
KM-Stand: 5500
ABS: Ja
Jep meine ist ebenfalls betroffen, werde morgen beim Händler anrufen und fertig


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mo 10. Apr 2017, 19:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Mai 2015, 19:46
Beiträge: 91
Modell: MT 09
Name: Patrick
KM-Stand: 6500
ABS: Ja
Da bin ich auch sogar noch dabei laut Auskunft in den Medien...Auf der Yamaha Page https://www.yamaha-motor.eu/de/services ... index.aspx

bin ich aber nicht betroffen.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mo 10. Apr 2017, 19:39 
Offline

Registriert: So 22. Jan 2017, 14:32
Beiträge: 373
Modell: Mt09 2017
Name: Sebastian
KM-Stand: 5500
ABS: Ja
Wie schon geschrieben, wurde es auf der Hompage wohl noch nicht hinterlegt, deshalb am besten beim Händler anrufen :D


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mo 10. Apr 2017, 23:13 
Offline

Registriert: So 10. Mai 2015, 20:51
Beiträge: 185
Images: 5
Wohnort: St. Gallen
Modell: MT 09, dark violet
Name: Oli
KM-Stand: 20000
ABS: Ja
Bin gerade auf den hier gestossen, denk den ein oder anderen (inklusive mir) betrifft es. Traurigerweise, wenn ich auf die HP von Yamaha gehe und dort meine VIN eingeb, erscheint nix.
http://www.motorsport-total.com/auto/ne ... 41002.html


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 11. Apr 2017, 06:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Mär 2017, 08:14
Beiträge: 5
Modell: MT-09
Name: Karsten
KM-Stand: 8600
ABS: Ja
Der Hersteller braucht wohl etwas länger, bis er sowas verarbeitet hat.....bei mir ist auf der homepage von Yamaha auch alles ok :think: . Das sollte man mal im Auge behalten!!!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 11. Apr 2017, 07:03 
Offline

Registriert: So 6. Apr 2014, 08:37
Beiträge: 7
Wohnort: IN
Modell: MT-09 Tracy
Name: Bernd
KM-Stand: 3700
ABS: Ja
In der KBA - Datenbank ist der Rückruf bereits registriert, also gibt's bald Post


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Gruß aus IN
Bernd


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 11. Apr 2017, 07:53 
Offline

Registriert: So 10. Mai 2015, 20:51
Beiträge: 185
Images: 5
Wohnort: St. Gallen
Modell: MT 09, dark violet
Name: Oli
KM-Stand: 20000
ABS: Ja
Wollte einen Termin beim Freundlichen ausmachen deswegen, leider kam nur:
Zitat:
Solbald wir von Yamaha Informationen über diesen Rückruf bekommen, wirst auch du von Yamaha informiert.

Find ich irgendwie schräg. Vorallem da es wohl ein recht kritisches Problem zu sein scheint (sonst wäre das ja nicht übers KBA gegangen, oder?).


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 11. Apr 2017, 07:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Jan 2015, 12:57
Beiträge: 135
Modell: MT-09
Name: Heike
KM-Stand: 84000
ABS: Ja
Also meine Werkstatt meinte, so wie sie das sehen, sind praktisch alle MT-09 betroffen.
Sie verifizieren das für mich noch mal, und bestellen das Teil für die schon vereinbarte nächste Inspektion dann gleich mit.

_________________
Life is short... eat dessert first


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 11. Apr 2017, 08:03 
Offline

Registriert: Di 12. Nov 2013, 12:53
Beiträge: 4457
Images: 0
Modell: Mt09 RN29
KM-Stand: 0
Threads zusammen geführt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 11. Apr 2017, 08:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2014, 21:01
Beiträge: 1181
Wohnort: Burgenland und Moskau
Modell: Tracer 2016
Name: Peter
KM-Stand: 3200
ABS: Ja
Sandra hat geschrieben:
Threads zusammen geführt.


Danke

_________________
>> In der Ruhe liegt die Kraft <<


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 295 Beiträge ]     Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz