Beiträge von Triple/one

    Hi


    Also meine Verbrauchsanzeige zeigt mir zur Zeit 24l/ km an. Nachdem meine Restreichweiten Anzeige auch nur Schrott anzeigt, werde ich demnächst ein Neues Gerät im Tank bekommen. Händler meint da stimmt wohl was nicht. Bekomme die komplette Benzinpumpen einheit ersetzt.


    Gruß

    Moin Gemeinde


    Das Erhaltungsladen der Batterie im Winter, ist Totaler Quatsch. Damit macht man sich die Batterie schneller kaputt.


    Meine Mopeds standen und stehen im Winter im Freien unter der Pergola. Nur Abgedeckt. Die Batterien hab ich noch nie Ausgebaut, über den Winter.


    Im Frühjahr wenn die Temperaturen an die 10 Grad kommen, liefen alle meine Mopeds, ohne Probleme wieder an. Ohne das ich Überbrücken oder Laden musste.


    Nur die LiPo, oder LifePo Batterien, sollte man Ausbauen und im Keller lagern. Aber auch da ist ein Laden oder Erhaltungs Laden, nicht nötig. Die Lithium Batterien vertragen ohne Probleme drei oder 4 Monate, ohne Ladung.


    Wichtig ist nur, die Batterie Voll zu laden. Aber das Erreicht man, indem man vor dem Einwintern eine kleine Tour von mindestens 20 Kilometern macht. Zusatz Verbraucher abklemmen. Also Navi Steckdosen usw, was man selber zusätzlich Verbaut hat.


    Gruß

    Zitat von cracker62

    Danke für den Hinweis, der QS hat ja ne Schaltempfehlung, aber irgendwie will die nicht so richtig wie ich wohl will. :cry:


    Hi Thomas


    Sobald Deine Teile da sind, treffen Wir Uns sowieso. Dann schauen Wir mal den QS genauer an und vergleichen beide.


    Gruß Marc

    Zitat von cracker62

    Hmmm, ich werd mit dem Ding einfach nicht richtig warm :angry-tappingfoot: :angry-tappingfoot: :angry-tappingfoot: :confusion-scratchheadblue: :confusion-scratchheadblue: :confusion-scratchheadblue:


    Thomas Du musst auch mal am Griff Rechts Drehen. :mrgreen:


    Der QS Funktioniert am Besten um die 5000 U/min rum. Da Schaltet sich das Getriebe Butterweich. Es Funktioniert auch darunter, aber da Ruckt es schon ab und zu.


    Was ich heute bemerkte. Nach der ersten Probefahrt, war das die Obere Kugelpfanne, sich ein bisschen Störrisch bewegte. Beim Gestänge hin und her drehen, Rieb sich die Obere Pfanne und ging nicht Geschmeidig.
    Mit Balistol Öl behandelt, lief es dann wieder. Schau mal nach, ob sich der QS Sauber und ohne Probleme Bewegen lässt.


    Gruß Marc

    Servus


    Also Händler sagt, das die Mutter Normal so Verstemmt ist, das man diese nicht Nachziehen kann. Sollte der Spiegel dort Lose werden, dann wird er auf Garantie Ersetzt.


    Das es bei mir Funktioniert hat, war also nur Glück. Er meinte das ich das so lassen kann. Wir haben das Verdrehen getestet, an einer Neuen Maschine und bei mir. Kein Unterschied feststellbar.


    Gruß