Beiträge von gergrid

    Hallo Mark ,
    danke für den Link , ich hatte den vermisst . Ich werd nachschauen was die anbieten , evtl. Verbindung mit denen aufnehmen . Da gibts ja auch noch KOSO , da schau ich auch nach .


    Green ,


    ich hab schon überlegt ob ich den DZM beim Räubern brauch . Meistens nicht , aber ehe ich im Begrenzer lande möchte ich vorher schalten . Es fehlt ja der Schaltblitz . Und aufziehen wenn schon was da ist . ( ... die geht aber auch unten schon prima ... )
    Zudem , wenn man immer mit dem selben Teil unterwegs ist dann hat man die Drehzahlen besser im Ohr aber ich verteile meine Gunst ja auf insgesamt 9 Verschiedene Motorräder und da mag man schon mal draufsehen .


    Es geht mir aber vor allem um die Optik . Und dieses grauenvolle Teil kann ich ja nicht wegbauen sonst fehlen mir ja die anderen Informationen ( das MT 07 Kino ist nur wenig besser ). Der DZM - rund !!- soll nur ergänzend drauf .
    Auch die ganzen neuen Ducatis haben so was drauf , wenngleich nicht ganz so hässlich . Auch ein Grund keine neue zu kaufen . Wie schön waren da die Uhren vor ein paar Jahren . Ich hab diesbezüglich recht gut aufgepasst beim Lesen der gesamten verschiedenen Berichte in der Fachpresse . Und - da bin ich nicht alleine , da ist das Bedauern über die Optik und die Kritik an der Ablesbarkeit immer wieder zu lesen . Und ob die Tester und Berichter alle so mein Alter haben das glaube ich eher nicht . Wie schon erwähnt , über Geschmack ( und auch über offensichtliche Geschmacksverfehlungen ) lässt sich streiten aber an der Übersichtlichkeit und Ablesbarkeit eines Rundinstrumentes kann man nichts verbessern . Schaut Euch doch z. B. die R 1 an .Oder die 1000 RR .Oder , oder , oder . So ists perfekt ! Und die sind sicher nicht von gestern . Ich hätte die MT 09 gerne bei die Yam- Sammlung zumal ich ja die erste Triple XS auch hab . Aber nicht so .
    Ich halt Euch auf dem Laufenden .
    Gruss gergrid

    Hallo ,
    ich stelle fest dass es doch Einige gibt die das Teil als gut aussehend empfinden . Jeder wie er mag . Einer hat nicht richtig gelesen , er redet vom Tacho .
    Ich bin mir aber sicher dass es auch Einige gibt ( die haben sich aber nicht hingesetzt und geschrieben , ausser der Beitrag über - das gelungene - Instrumentarium der Streety ) die das auch nicht so toll finden . Jedenfalls ist nichts dabei bei den Beiträgen das ich als konstruktiv bei meinem Problem ( und das wäre eins für mich !!! ) bezeichnen kann . Also werd ich , falls ich mir doch eine in die Garage stelle , selber zusehen müssen wie ich das löse . Und ich würde es sicher probieren .
    3 Grüsse !
    gergrid

    Hallo ,
    kurz zu mir :
    Ich spiele nach einer Probefahrt mit der 09 mit dem Gedanken mir zu meinen 6 ( einen Yamaha Triple fahre ich schon seit 1979 ) verschiedenen Yamahas eine zuzulegen . Fährt sich toll , das Bike . Deswegen hab ich mich hier im Forum angemeldet .
    Ich würde mir das eine oder andere an dem Motorrad wünschen , z. B. einen Mittelständer . Der ist ja problemlos zu bekommen .
    Aber : mich stört an dem Motorrad am Meisten das assymetrisch
    drangenagelte Teil zu dem sie " Instrument " sagen . Für mich absolut furchtbar . Wenn man da Stanniolpapier drumwickelt dann könnte man meinen sie haben da einen angeschnittenen Dreieckskäse draufgemacht . Das mit Abstand hässlichste Instrument das ich je gesehen habe . Hat ja auch objektiv ( ja , ich weiss , Obiges ist nicht besonders objektiv ) den Nachteil dass man die Drehzahl kaum ablesen kann , jedenfalls wenn man engagiert fährt .
    Meine Frage an Euch wäre :
    Wie gefällt Euch dieses Etwas ? Hat Keiner was dran auszusetzen ? Und - hat schon mal Einer von Euch drüber nachgedacht evtl. links vom Schloss da ein Analoginstrument ( zusätzlich ! )anzubringen zu dem man Drehzahlmesser sagen kann und das man auch ablesen kann ? Ist das technisch möglich ? Ich habe schon mehrfach in der Vergangenheit so was angebaut . Ist die moderne Verkabelung der 09 er für so was anzuzapfen ? Wer könnte so was liefern ?
    Wie gasagt , ich hätte die 09 er gerne in der Garage , aber ich muss das Teil ja auch anschauen können ohen dass ich Würgereiz bekomme wenn ich die Steuerkopfpartie ( auch der Scheinwerfer ist nur mit Windschild zu ertragen ) betrachte . Sonst ist die Optik ja gelungen . Andere Yamahas haben ja auch
    schöne Instrumente .
    Ansonsten - 3 Grüsse für Euch !
    gergrid