Ölfilterwechsel ohne Öl ablassen möglich?

  • #1

    Hallo.


    Eine ganz blöde Frage: Wenn ich den Ölfilter wechsel, muss ich dann zwangsläufig das ganze Öl ablassen damit das nicht an der Stelle rauskommt?


    Hintergrund ist, dass ich Ölwechsel hab machen lassen, nun aber leider einen Zubehörfilter montiert habe. Möchte aber ausschliesslich einen Originalen (reine Glaubensfrage, ich weiss...). Und wenn ich den ohne Öl ablassen austauschen kann tausche ich den morgen schnell gegen einen Originalen.


    Öl ist keine 5 km alt, deshalb wäre es schade drum...


    Besten Dank und Grüsse

  • #2

    Wow [emoji16]
    Du könntest dein Moped auf Lenker und Sattel stellen. (Mit dem Fahrrad habe ich das gelegentlich schon beim Reifen wechseln gemacht)
    Dann kannst du ganz bequem den Ölfilter rausschrauben und musst dich nicht mal bücken.
    [emoji23][emoji23][emoji23]


    vom Handy gesendet

    Erst anhalten, dann absteigen ;)
    MT-09 RN43 2019-?
    Tracer RN29 2015-2019

  • #5

    Kannst machen, aber wie Brale es schon erwähnt hat, es kommt aber etwas Öl raus also Wanne drunter und ein altes Tuch mit dem du kurz die Öffnung zuhalten kannst. Dann schnell den neuen Filter drauf und wie schon erwähnt nachfüllen.

    Alle guten Dinge sind 3 - Zylinder!

  • #9

    Nimm aber besser eine Wanne, die nicht zu klein ist ;-)


    Um aber evtl. nochmal auf den GRUND deines Vorhabens zu kommen... Du sagst es ist für Dich eine Glaubensfrage - was glaubst du also, ist bei einem Originalfilter anders als bei einem "Nachrüst"-Filter, welche Unterschiede meinst du sind da zu finden? (abgesehen vom Text der draufgedruckt ist)

  • #10

    Youtube ab kurz nach 10 Min.


    Wobei das natürlich nicht für alle Zubehörfilter gelten muss.
    Beim Originalteil ist man aber auf jeden Fall auf der sicheren Seite.
    Bleibt außerdem die Frage ob's bei nem Bauteil, das alle 20000 km erneuert
    wird auf 10€ ankommt.

    XSR 900 - Midnight Black | | Übersicht Intervalle, Inspektionskosten & Reifenempfehlungen: LINK

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!